So klappts auch im Herbst und Winter mit der Biotonne

image_pdfimage_print

 

Zurzeit werden über die Biotonne im gesamten Schwalm-Eder-Kreis rund 400 t Bioabfälle in der Woche eingesammelt. „Die Qualität ist bisher sehr gut. Daher danken wir allen Bürger:innen ganz herzlich für die saubere Trennung.“ berichtet Herr Dr. Zulauf, Geschäftsführer der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF). Ein erfreulicher Start, denn nur auf diese Weise kann aus dem Bioabfall hochwertiger Kompost hergestellt werden.

Damit die Bürger:innen auch an kalten Tagen ihren Teil zur Kreislaufwirtschaft mit der Biotonne beitragen können, ist es nützlich einige Tipps zu befolgen. Denn in den kalten Jahreszeiten kann es leicht passieren, dass nasse Bioabfälle in der Tonne festfrieren und so eine Leerung nicht oder nur teilweise möglich ist. Ein Anspruch auf eine nachträgliche Entleerung durch das Abfuhrunternehmen besteht dann nicht. Um dies zu verhindern, können Sie die folgenden Tipps befolgen:

  • Die Biotonne sollte (zumindest bei Frost) an einem frostsicheren Platz aufgestellt werden. Diese dann erst morgens zur Leerung an die Straße stellen.
  • Der Boden der Tonne kann mit geknülltem Zeitungspapier, Ast- oder Strauchschnitt ausgelegt werden. Laub ist weniger gut geeignet und sollte generell nicht zu nass in die Biotonne gegeben werden und nicht gepresst werden, da es sonst selbst festfriert.
  • Bioabfall nicht pressen, sonst kann die Tonne unter Umständen nicht vollständig geleert werden.
  • Feuchte Abfälle können in Zeitungspapier eingewickelt werden oder es können unbeschichtete Papiertüten verwendet werden. Es dürfen keine Plastiktüten in die Biotonne, auch keine Kunststoffe, welche als biologisch abbaubar gelten oder aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt werden. Zudem ist in unserem Verbandsgebiet eine Nutzung von kompostierbaren/bioabbaubaren Sammelbeuteln untersagt. Die Beutel bauen sich zu langsam ab und stören die Betriebsabläufe in der Vergärungsanlage.

Suchen Sie weitere Informationen rund um das Thema Abfall? Dann laden Sie sich unsere App „Abfall HR“ runter. Diese kann Sie nicht nur an die Tonnenabfuhr erinnern sondern bietet Ihnen umfassende Informationen zu vielen verschiedenen Abfallarten und Sammel- und Entsorgungsplätzen im Schwalm-Eder-Kreis.

 

OV von Abfallwirtschaft Lahn-Fulda

Posts Grid

Landkreis Waldeck-Frankenberg – Polizei rät: Augen auf beim Kauf von Kinder-E-Scootern

(ots) Gerade in der Vorweihnachtszeit werden in Prospekten von Discountern verlockende Angebote von Kinder-E-Scootern für…

Literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Kassel geht am 1. Dezember online

Ab Heute, 1. Dezember, gibt es auf dem YouTube-Kanal der Stadt Kassel sowie dem Instagramprofil…

Schenken macht Freude Die besten Weihnachtsgeschenke für Hund und Katze

Sulzbach/Ts., 30. November 2021 – Für viele Tierhalter ist es selbstverständlich, dass auch ihre tierischen…

Warum Sie vielleicht noch nicht auf Windows 11 upgraden sollten

Windows 11 wird seit dem 5. Oktober an kompatible Geräte ausgeliefert, was auch bedeutet, dass…

2021: Neue Technologien in der Casinobranche

Digitale Technologien und die Entwicklung künstlicher Intelligenz haben das Spielerlebnis in Online-Casinos zunehmend optimiert. Nicht…

So geht die Rechnung auf

  Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz ist nur dann fair, wenn neben der umfassenden und schnellen…

Weihnachtstrend 2021: Dieses Jahr kommt die Gans vom Grill

  Entenbrust, Rehrücken oder – besonders begehrt – die Weihnachtsgans stehen in diesem Jahr wieder…

Chronisch krank: Sag ich’s meinem Chef?

  Sprechen oder schweigen? Vor dieser Entscheidung stehen chronisch kranke Menschen, wenn es darum geht,…

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Der Deutsche Tierschutzbund warnt davor, Tiere leichtfertig zu Weihnachten zu verschenken. Die Coronakrise habe bereits…

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung

  Die Hessische Landesregierung hat heute die aktuelle Corona-Schutzverordnung erneut verschärft und weitere Einschränkungen im…

Neue Traktoren für Schulen im Landkreis

Landkreis Kassel. Die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, die Marie-Durand-Schule und die Grundschule Wesertal-Lippoldsberg erhalten neue Kleintraktoren für Rasenpflegearbeiten…

Öko-Regelungen ökologisch unwirksam

   WWF, EEB und BirdLife veröffentlichten eine gemeinsame Studie zur Wirksamkeit der sogenannten Eco Schemes…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: