Showdown in Schanghai

TOYOTA GAZOO Racing. World Endurance Championship 4 Hours of Silverstone 29th August to 1st September 2019 Silverstone, UK

image_pdfimage_print

 

Köl -. Toyota Gazoo Racing ist bereit für die Vier Stunden von Schanghai (10. November): Der dritte Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2019/20 verspricht einen harten und spannenden Kampf um den Sieg. Nach dem perfekten Saisonstart mit zwei Doppelsiegen in Silverstone und Fuji geht der amtierende Weltmeister und zweifache Le-Mans-Sieger mit dem maximalen Handicap von 2,74 Sekunden pro Runde ins Rennen.

Die zu Saisonbeginn eingeführte Regel soll die Spannung steigern, indem die Führenden „verlangsamt“ und so die Verfolger unterstützt werden. In Schanghai gehen die beiden Toyota Crews mit dem gleichen Nachteil auf die Langstrecke: Nachdem Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López im Toyota TS050 Hybrid #7 beim Auftaktrennen vor den Teamkollegen Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Brendon Hartley im Toyota mit der Startnummer #8 landeten, kamen die beiden Teams in Fuji in umgekehrter Reihenfolge ins Ziel und stellten damit Punktgleichheit her.

Den nächsten Doppelsieg peilt Toyota in Schanghai an, wo das Team bisher vier seiner sieben WEC-Rennen gewonnen hat. Die LMP1-Konkurrenten Rebellion Racing und Ginetta, die ohne Hybridantrieb unterwegs sind, dürfen dabei aber nicht unterschätzt werden.

Im Gegensatz zu den früheren WEC-Rennen in Schanghai, die über sechs Stunden und für die Führenden unter normalen Umständen über etwas mehr als 1.000 Kilometer liefen, steht in diesem Jahr ein vierstündiger Wettbewerb auf dem Programm. Los geht’s am Freitag mit drei Stunden Training auf dem 5,451 km langen Shanghai International Circuit, das Rennen startet am Sonntag zur Mittagszeit.

„Wir freuen uns auf Schanghai und wollen dort unseren Vorsprung in der Weltmeisterschaft ausbauen“, erklärt Teampräsident Hisatake Murata. „Schanghai stellt eine weitere Herausforderung an die Effizienz unseres TS050 Hybrid. Wir waren schon 2012 unterwegs und können vergleichen, wie sich Leistung und Effizienz im Laufe der Jahre entwickelt haben. So verbesserte sich beispielsweise unsere schnellste Rundenzeit von 2012 bis 2018 um über fünf Sekunden, gleichzeitig verbrauchen wir aber 37,5 Prozent weniger Kraftstoff pro Runde. Dies ist ein Beleg für die harte Arbeit und den Teamgeist von Toyota Gazoo Racing und zeigt unser Engagement, die Technologiegrenzen zu überschreiten. Ich hoffe, wir können beim letzten Rennen des TS050 Hybrid in China weitere Meilensteine erreichen.“

 

Posts Grid

Man muss kein Corona-Gegner oder eine Querdenker sein um sowas zu missbilligen

Am heutigen Tag haben wieder einige Menschen (hier wurden bewusst die üblichen Stigmatisierungsformeln weggelassen), beschlossen…

Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

Kassel, 23. Juli, 2021. Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2…

450 Jahre Tierpark Sababurg – das besondere Jubiläum –

Der Tierpark Sababurg ist der älteste, bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhaltene, Tiergarten Deutschlands….

Baerbock ist tiefer abgetaucht als das Land im Hochwasser

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, wurde fast schon zum inoffiziellen Motto der Hilfs- und…

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt Auch in Hessen nimmt die Zahl…

Die EM der Eigentore

Während sich die heimischen Vereine wie der KSV Kassel sich noch in der Sommerpause oder…

Erfolgreiche Bezahldienste auf dem deutschen Markt: Klarna macht PayPal Konkurrenz

Wir Deutschen brauchen für gewöhnlich ein bisschen länger, bis wir uns an neue Zahlungsmittel gewöhnen….

Hitzetelefon startet in die 11. Runde – Seniorenbeirat und Gesundheitsamt informieren über aktuelle Hitzewarnungen

Rechtzeitig zum Sommeranfang geht das 2010 gegründete „Hitzetelefon Sonnenschirm“ wieder an den Start. Das Hitzetelefon…

Polizei informiert über den Einsatz anlässlich mehrerer Versammlungen am 24. Juli in Kassel: Bürger- und Pressetelefone werden geschaltet

(ots) Kassel: Für kommenden Samstag, den 24. Juli 2021, sind bei der Stadt Kassel mehrere…

Museen in der Karlsaue und Insel Siebenbergen bleiben am Samstag geschlossen

Aufgrund der geplanten Versammlungen und Aufzüge in der Kasseler Innenstadt mit einer angegebenen Teilnehmerzahl von…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: