Schwalmstadt-Treysa: 57-Jährige wird Opfer eines Gewinnspiel-Betruges

 

 

Homberg (ots) – Schwalmstadt-Treysa 57-Jährige wird Opfer eines Gewinnspiel-Betrugs Zeit: 16.10.2017

Immer wieder erhalten Bürger telefonische Mitteilungen über einen angeblichen Geldgewinn im Bereich von 30.000 bis 50.000 Euro.

Als Gebühren werden jedoch Beträge in dreistelliger Höhe verlangt, die mittels Zahlkarten wie iTunes o. ä. im Voraus entrichtet werden müssen.

Die Daten dieser Zahlkarten sollen im weiteren Verlauf telefonisch an den Anrufer übermittelt werden, worauf unmittelbar der finanzielle Schaden für den „Gewinner“ eintritt. Zu einer Auszahlung des angekündigten Gewinns kommt es aber nicht.

In einem konkreten Fall wurde am Montag eine 57-Jährige aus Treysa Opfer eines solchen Gewinnspiel-Betruges. Sie wurde telefonisch davon unterrichtet, dass sie bei einem Gewinnspiel den zweiten Rang belegt und eine Summe von 49.900,- Euro gewonnen hätte.

Um den Betrag zu erhalten solle sie aber I-Tune-Karten im Wert von 900,- Euro kaufen und die aufgedruckten Codes an die angegebene Rufnummer durchgeben.

Dies hatte sie dann auch absprachegemäß erledigt. Zu einer Auszahlung des Gewinns ist es natürlich nicht gekommen. Die Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

Die Polizei rät:

   - Nur dann Gewinne anzunehmen, wenn bewusst an einem Gewinnspiel 
     bei einem seriösen Unternehmen teilgenommen wurde.
   - Keinesfalls sollten Vorauszahlungen oder ähnliches geleistet 
     werden. Lotteriegesellschaften verlangen für die Aushändigung 
     eines Gewinns niemals Vorausgebühren.
   - Unter keinen Umständen sollten Kontodaten/PIN herausgegeben 
     werden.

 

 
Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder

 

Posts Grid

Huskies Auswärtsspiel in Weißwasser wird verlegt

Aufgrund mehrerer positiver Schnelltests am Spieltag im Team der EC Kassel Huskies muss die Partie…

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Man braucht Strategien um zu gewinnen

DREI ZIELE, DIE SIE SICH SETZEN MÜSSEN, UM IN EINEM ONLINE-CASINO ZU GEWINNEN   Die…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: