Schon mal so ein Kennzeichen gesehen?

 

 

Na dann wissen sie ja was es bedeutet. Oder doch nicht?

Es handelt sich keinesfalls um ein Wunschkennzeichen für hier lebende Spanier, sondern tatsächlich um eine Kennzeichnung von Elektrofahrzeugen.

 

Die Halter von Elektroautos können ein spezielles Kennzeichen mit einem „E“ beantragen und bekommen damit auch bestimmte „Vorteile“ im Straßenverkehr.

So dürfen Fahrer von Autos mit E-Nummernschild ohne Gebühr parken oder auf der Busspur fahren – aber nur wenn die jeweilige Kommune es erlaubt und es ausschildert.

Dies ermöglicht seit 2015 das Elektromobilitätsgesetz (EmoG).

Immerhin fahren seit Anfang 2017 genau 22.609 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge herum mit dem neuen E-Kennzeichen.

 

Hohe Anschaffungskosten

Neben den reinen Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen werden lautdem Elektromobilitätsgesetz auch „von außen aufladbare“ Hybridautos bevorzugt (sogenannte Plug-in-Hybridautos), wenn sie entweder höchstens 50 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen oder mindestens 30 Kilometer (ab 1. Januar 2018 mindestens 40 Kilometer) im vollelektrischen Betrieb schaffen.

Auf der gerade vergangenen IAA konnte man viele Elektrofahrzeuge oder Hybridfahrzeuge sehen, dennoch hinkt der Absatz den Erwartungen deutlich nach.

Die angepeilten Zulassungszahlen für 2020 werden nicht mehr erreicht werden können.

 

Wenige Kommunen

Bislang haben auch nur wenige Kommunen eine verbindliche Rechtsordnung aufgelegt. Im Hamburg können diese speziellen Fahrzeuge kostenfrei parken.

Die anderen „Vorteile“ wie das Befahren der Busspur wird eher kritisch gesehen. Ebenfalls kritisch betrachtet werden hubraumstarke Hybridfahrzeuge, die im reinen Verbrennermodus durchaus hohen Schadstoffausstoss produzieren.

 

Wer noch Lust hat kann übrigens heute nach Alheim fahren, denn dort treffen sich die Elektrofahrzeuge zum Tag der E-Mobilität.

 

 

 

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2015/03/2015-03-27-elektromobilitaetsgesetz-bundesrat-beschluss.html

 

http://www.landkreiskassel.de/cms09/aktuelles/presse/0149487/index_print.html

 

 

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: