1

Schnelles Internet kommt

img_8408

Schnelles Internet kommt

Bad Arolsen. Die Tiefbauarbeiten gehen in die heiße Phase. Im Augenblick wird hauptsächlich im Druckspülverfahren die eigentliche Glasfaserkabelverlegung vorbereitet. Dies erfolgt zerstörungsfrei, dh. ohne auch nur eine Straßendecke zu öffnen wird die Leerrohrverlegung und später der Einzug der Glasfaserkabel erfolgen. Durch sehr inhomogenen Baugrund gestaltet sich die zerstörungslose Verlegung teilweise als Herausforderung, meint der Vorarbeiter einer vor Ort tätigen Tiefbaufirma. Der in der Vergangenheit mit Druckluft betriebene und oft eingesetzte „Raketenvortrieb“ wäre hier völlig unzureichend erfahren wir weiter. Die Firma liege absolut im Zeitplan. Nach Auskunft der Deutschen Telekom, die einen erheblichen Anteil der Leitungsverlegung beauftragte, soll am 05.12. ganz Bad Arolsen über einen Zugang zum „schnellen Internet „ verfügen. Der Bad Arolser Bürgermeister Jürgen van der Horst plane um den 05.12. 2016 eine zentrale Info – Veranstaltung im Bad Arolser Bürgerhaus. Einen konkreten Termin konnte er jedoch noch nicht benennen. (ws)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung