SCHARDT-SAUER( FDP): Pandora Papers haben landespolitische Dimension

image_pdfimage_print

  • Freie Demokraten stellen Dringlichen Berichtsantrag zur Fraport
  • Finanzminister muss Öffentlichkeit umfassend informieren

WIESBADEN – „Wenn es Vorwürfe gegen ein öffentliches Unternehmen gibt, muss die Öffentlichkeit umfassend über den Sachverhalt aufgeklärt werden“, fordert Marion SCHARDT-SAUER, haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, in Bezug auf den Flughafenbetreiber Fraport.

Im Zuge der Berichterstattung über die sogenannten Pandora Papers war bekanntgeworden, dass die Fraport AG offenbar mit russischen Firmen kooperiert, die von der EU und den USA sanktioniert sind.

„Die Fraport gehört mehr als zu Hälfte dem Staat, und das Land Hessen hat Anteile an der Fraport, die in die Zuständigkeit von Finanzminister Michael Boddenberg fallen.

Deshalb haben die Enthüllungen auch eine landespolitische Dimension“, sagt Schardt-Sauer und fordert den Minister auf, in der nächsten Sitzung des Haushaltsausschusses des Landtags umfassend aufzuklären.

Dafür haben die Freien Demokraten jetzt einen Dringlichen Berichtsantrag eingereicht.

„Fraglich ist unter anderem, ob das Land als Anteilseigner seiner Verantwortung und Aufgabe nicht ausreichend nachgekommen ist oder ob die Verantwortlichen möglicherweise trotz Bedenken nicht eingeschritten sind“, sagt Schardt-Sauer.

Sie verweist zudem darauf, dass außer der Rufschädigung des Landes auch ein finanzieller Schaden entstehen könnte, weil im Fall von Sanktionsverstößen Strafzahlungen drohen könnten.

 


Posts Grid

Folgemeldung zum versuchten Tötungsdelikt in Flüchtlingseinrichtung: 27-jähriger Tatverdächtiger einstweilig in psychiatrischem Krankenhaus untergebracht

(ots) Kassel: Bei dem 27-jährigen Tatverdächtigen des versuchten Tötungsdelikts in einer Flüchtlingseinrichtung in Kassel-Niederzwehren ist am…

Kameramann am Filmset eines Alec Baldwin Filmes erschossen! Zweiter schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es am Filmset des neues Alec Baldwin Filmes, wie die NewYork…

Huskies am Wochenende nur einmal im Einsatz – Freitag Heimspiel gegen Bayreuth

Kassel, 21. Oktober, 2021. Nur ein Spiel am Wochenende für die Kassel Huskies. Da die…

Leere Versprechen

  Der aktualisierte Aktionsplan für die Ostsee (BSAP) wurde heute von den Vertragsparteien der Kommission…

Einfädeln bei Stau auf der Autobahn

Celle/Berlin (DAV). Auch bei einem Stau auf der Autobahn hat der Verkehr auf der Fahrbahn…

Den Rückenschmerz wegessen?

  Eine falsche Haltung, zu wenig Bewegung, Stress. Es gibt viele Ursachen für das Volksleiden…

Dank Desk Sharing Software den Überblick und Abstand behalten

Im Büro arbeiten oder doch lieber zu Hause? Die Pandemie hat unsere Arbeitsweise maßgeblich verändert….

Nachhaltigkeit trifft Zukunft: von Menschen für Menschen

  Südlich von Stuttgart an der Innovationsachse Stuttgart-Zürich entsteht ein außergewöhnliches Bauprojekt mit nationaler Strahlkraft….

Erneut Andrang im Impfzentrum Calden

Calden/Region Kassel. Das Impfangebot des Impfzentrums Calden am Mittwochnachmittag zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr…

Sturmtief Ignatz sorgte bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Das Sturmtief Ignatz hat neben den Feuerwehren und Kommunen auch die nordhessische Polizei…

Was sagt eigentlich Russland zum Energiedebakel?

    Unsere Medien bemühen sich einerseits dem von unseren Sanktionen betroffenen Russland in eine…

MT macht es gegen BHC spannend, aber erfolgreich

Die MT Melsungen hat ihr viertes Oktober-Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage absolviert und den Bergischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: