Die Gartenrowdys: Radieschen

kati1824 / Pixabay

Moin moin, meine Freunde der Gartenliebe, wir gehen heute mal wieder ins Beet und dieses Mal ins Gemüsebeet, denn wir bringen die Radieschen in die Erde.

Es gibt bei den Radieschen sehr viele verschiedene Sorten. Einige kann man schon im Februar aussäen doch die Gefahr dabei ist, dass es lange Kühl bleibt und der Bodenfrost dann alles wieder zunichtemacht. Wenn Ihr die Radieschen aussäen wollt, dann müsst Ihr drauf achten, dass es keinen Bodenfrost mehr gibt. Optimale Keimbedingungen haben die Radieschen bei Außentemperaturen zwischen 10 und 15 Grad. Damit die Keimlinge noch ein wenig geschützt sind, solltet Ihr ein Pflanzvlies nutzen, denn das hilft immens und schützt auch vor Vögeln, die euch gern mal die Pflänzchen ausrufen.

 

Säen

Das schöne an Radieschen ist, man hat das ganze Erntejahr etwas davon, wenn man die Körner richtig in den Boden gebracht hat. Nutzt einfach in eurem Beet die Rückseite eurer Harke, um eine Pflanzrinne zu ziehen. Achtet bitte darauf, dass die Rinne nicht zu tief ist, denn sonst habt ihr das Problem, dass die Samen nicht keimen und dann wäre die Mühe ganz umsonst gewesen. Streut einfach etwas lockere Erde über die Samen und dann solltet Ihr etwas Wasser hinzugeben, damit die schönen Knöllchen am Ende auch den besten Start haben.

Pflege und Ernte

Radieschen wachsen sehr schnell und deswegen benötigen sie auch relativ viel Wasser. Die Zugabe von Wasser entscheidet am Ende aber auch die Schärfe der Radieschen. Gebt Ihr zu wenig Wasser, werden die Knollen eher holzig und sehr scharf sein, gebt ihr Zuviel Wasser können sie nicht so fest sein und sind eher wässrig im Geschmack. Wenn Ihr das Optimum aus euren Radieschen rausholen wollt, dann rate ich euch dazu, alle zwei Tage Wasser zu geben und alle drei Wochen mit Brenneseldünger zu düngen. Habt ihr das alles beachtet, so habt Ihr bestimmt nach vier Wochen schon die ersten Radieschen und könnt diese lecker in einen Salat geben.

TIPP: Damit die Radieschen nicht so schnell austrocken könnt Ihr sie in ein feuchtes Tuch einschlagen, wie man es auch bei Spargel macht, damit die Feuchtigkeit erhalten bleibt. Wir hoffen, dass eure Radieschen schön gedeihen und wenn Ihr erntet wärs schön das ein oder andere Radieschen Bild unter dem Artikel zu sehen

Posts Grid

Einzelhandelsumsatz mit Fahrrädern auch 2021 auf hohem Niveau

Leichter Umsatzrückgang (-3,2 %) gegenüber Rekordjahr 2020, +28,2 % gegenüber 2019 1,43 Millionen Fahrräder ohne…

Alles russischer Fake

Es gibt keine Nazis in der Ukraine und diese Menschen sind alles Fake    …

Unsere wunderbare Welt der Propaganda Tagesschau im Ersten

Die Tagesschau präsentiert ein Video der Armee der Ukraine beim Erreichen der russisch-ukrainischen Grenze als…

Nur noch wenige Karten

Beeilen sie sich, bevor die letzten Karten weg sind Erstens ist diese Show was besonderes…

SS-Nachfolger werden nun „trendy“ in der EU- Gibts bald auch hier so schicke Embleme?

Zur Erinnerung: LETTLAND ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der EU und seit 1….

Auch Kritik in den USA

Kongressabgeordneter Matt Getz: Ich möchte vor einem Konsens warnen, der uns in einen Krieg mit…

2022 Android auf PC installieren & Dual Boot Android und Windows

Möchten Sie Android auf PC installieren? Dieser Beitrag von MiniTool Partition Wizard bietet Ihnen zwei…

Batterie-Check gibt Sicherheit bei gebrauchten Elektroautos

  Wer den Kauf eines gebrauchten Elektroautos plant, benötigt in erster Linie ein objektives Urteil…

„Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar

Am Dienstag, den 24. Mai 2022 ist wieder Zeit für „Kino vor Ort“ in der…

Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche und Vereinfachung des Elterngelds

  Die Jugend- und Familienministerinnen und -minister der Länder haben im Rahmen ihrer Konferenz gestern…

Schwangerschaft: Zu viele Kilos sind schädlich Werdende Mütter sollten auf eine gesunde Ernährung achten

(ots) Kind, Fruchtwasser und Plazenta: Werdende Mütter tragen mehr in ihrem Körper und bringen daher…

Dexter braucht eine Familie mit Herz

  Gestatten, Dexter ist mein Name und ich liebe euch Menschen da draußen. Ich bin…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: