ROCK/PROMNY(FDP) : Wer negativ getestet ist, kann am Präsenzunterricht teilnehmen

image_pdfimage_print

  • Wieder einmal revidiert der Kultusminister seine Aussage
  • Freie Demokraten warnen vor Ausgangssperren

 

WIESBADEN – René ROCK, Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat nach der heutigen Sitzung des Corona-Kabinetts und den Aussagen von Ministerpräsident Volker Bouffier vor Ausgangssperren als Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gewarnt: „Ausgangssperren bedeuten eine große Einschränkung der Grundrechte und müssen daher gut begründet werden. Das hat auch Volker Bouffier heute betont. Deshalb erwarten wir von ihm, dass er sich auf Bundesebene für mildere Mittel der Pandemiebekämpfung einsetzt“, fordert Rock. „Zudem ist es mehr als fraglich, ob Ausgangssperren überhaupt zur Eindämmung der Pandemie beitragen. Von gesunden oder geimpften Menschen, die um 22 Uhr spazieren gehen, geht kein Infektionsrisiko aus.“

Enttäuscht sind die Freien Demokraten darüber, dass der Schulbetrieb nach den Osterferien nur so fortgesetzt wird, wie er vor den Ferien lief. „Verlässlich ist nur die Unverlässlichkeit. Ein weiteres Mal konnten sich Schulverantwortliche, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler nicht auf das verlassen, was Kultusminister Alexander Lorz noch vor kurzem angekündigt hat. Entgegen vorangegangener Aussagen bleiben die jüngeren Jahrgänge im Wechselunterricht, anstatt in den eingeschränkten Regelbetrieb zu gehen, und die höheren Jahrgänge müssen im Distanzunterricht bleiben. Das ist umso schwerer nachzuvollziehen, da es jetzt eine Testpflicht für Schulen geben soll, die wir grundsätzlich begrüßen.

Wer negativ getestet ist, kann am Präsenzunterricht teilnehmen

– gerade für die älteren Jahrgangsstufen müssen daher auch Präsenzzeiten möglich sein“, erklärt Moritz PROMNY, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion. „Mit den heute getroffenen Beschlüssen wird die Corona-Krise immer mehr zur Bildungskrise, wie wir es schon seit langem befürchten. Eine klare Wenn-Dann-Regelung mit Schwellenwerten, wie wir Freie Demokraten es vorgeschlagen haben, würde Planungssicherheit geben.“

 


Posts Grid

Landkreis Waldeck-Frankenberg – Polizei rät: Augen auf beim Kauf von Kinder-E-Scootern

(ots) Gerade in der Vorweihnachtszeit werden in Prospekten von Discountern verlockende Angebote von Kinder-E-Scootern für…

Literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Kassel geht am 1. Dezember online

Ab Heute, 1. Dezember, gibt es auf dem YouTube-Kanal der Stadt Kassel sowie dem Instagramprofil…

Schenken macht Freude Die besten Weihnachtsgeschenke für Hund und Katze

Sulzbach/Ts., 30. November 2021 – Für viele Tierhalter ist es selbstverständlich, dass auch ihre tierischen…

Warum Sie vielleicht noch nicht auf Windows 11 upgraden sollten

Windows 11 wird seit dem 5. Oktober an kompatible Geräte ausgeliefert, was auch bedeutet, dass…

2021: Neue Technologien in der Casinobranche

Digitale Technologien und die Entwicklung künstlicher Intelligenz haben das Spielerlebnis in Online-Casinos zunehmend optimiert. Nicht…

So geht die Rechnung auf

  Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz ist nur dann fair, wenn neben der umfassenden und schnellen…

Weihnachtstrend 2021: Dieses Jahr kommt die Gans vom Grill

  Entenbrust, Rehrücken oder – besonders begehrt – die Weihnachtsgans stehen in diesem Jahr wieder…

Chronisch krank: Sag ich’s meinem Chef?

  Sprechen oder schweigen? Vor dieser Entscheidung stehen chronisch kranke Menschen, wenn es darum geht,…

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Der Deutsche Tierschutzbund warnt davor, Tiere leichtfertig zu Weihnachten zu verschenken. Die Coronakrise habe bereits…

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung

  Die Hessische Landesregierung hat heute die aktuelle Corona-Schutzverordnung erneut verschärft und weitere Einschränkungen im…

Neue Traktoren für Schulen im Landkreis

Landkreis Kassel. Die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, die Marie-Durand-Schule und die Grundschule Wesertal-Lippoldsberg erhalten neue Kleintraktoren für Rasenpflegearbeiten…

Öko-Regelungen ökologisch unwirksam

   WWF, EEB und BirdLife veröffentlichten eine gemeinsame Studie zur Wirksamkeit der sogenannten Eco Schemes…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: