Rock am Stück – CoRASna Event mit Fury and The Slaughterhouse am 17. Juli

image_pdfimage_print

 

Es gibt Neuigkeiten, auf die man gerne verzichtet hätte: leider müssen die Veranstalter der LohrBergWerk Rock-Promotion nach der RaS Winter Night und dem RaS Vatertach nun auch das Rock am Stück Open-Air-Festival Corona bedingt auf 2022 verlegen.

Allen Beteiligten tut dies von ganzen Herzen leid, denn wie die Besucher hätte auch das Team hinter den Kulissen große Lust, gemeinsam am Geismarer Lohrberg zu rocken. In der momentanen Lage der Pandemie besteht jedoch leider keine Planungssicherheit für ein Festival mit bis zu 4.000 Besuchern auf dem Gelände, bei dem die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände realistisch umsetzbar wäre. Aus diesem Grund hat man sich nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Fritzlar sowie den Partnern und Bands entschieden, das gesamte Billing ins kommende Jahr zu verlegen. Rock am Stück findet somit von Donnerstag, 21. bis Samstag, 23. Juli 2022 statt. Natürlich behalten alle bereits gekauften Tickets ihre volle Gültigkeit. Sollten trotzdem Tickets zurück gegeben werden kann dies unkompliziert über die bekannten Vorverkaufsstellen geschehen.

Komplett auf rockige Musik müssen die Freunde härterer Klänge diesen Sommer jedoch nicht verzichten, denn die RaS-Crew wäre nicht die RaS-Crew, wenn sie nicht zwischenzeitlich an einer Corona konformen Alternative gearbeitet hätte.

Corona Konform rocken

Für die Fans gehen die RaS-Macher auf Nummer sicher und feiern gemeinsam die Rückkehr der Live-Rock-Events, denn außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Ideen: coRaSna ist die eintägige Corona konforme Alternative für das diesjährige Open-Air-Erlebnis im RaS-Style. Am Samstag, 17. Juli rocken drei klasse Bands auf dem Festivalgelände „Am Lohrberg“ in 34560 Fritzlar-Geismar. Hierbei hat die Gesundheit und Sicherheit der bis zu 1.500 Besucher oberste Priorität, in enger Abstimmung mit den Behörden und dem Gesundheitsamt wurde ein Logen- und Hygienekonzept entwickelt, welches den Besuchern einen ganzen Abend unbeschwerten Live-Musik-Genuß ermöglicht.

Gerockt wird in 260 extra gebauten 6er-Logen inklusive Bierzeltgarnitur, welche sich in unterschiedlichen Kategorien auf dem Festivalgelände befinden. Alle Logen bieten einen guten Blick auf die von Rock am Stück bekannte, große Bühne, zudem sind LED-Boards vorhanden. Zwischen den Logen befinden sich breite Wege, so dass überall der Mindestabstand gewährt ist. Über diese Wege werden die Gäste von den Gastro-Teams direkt an der Loge mit Getränken und Essen versorgt. Die Logen dürfen lediglich zum Toilettenbesuch verlassen werden. Dabei und beim Ein- und Auslass müssen selbstverständlich Masken getragen werden.

Fury kommt nach Nordhessen

Pic by FitS

Damit das neue coRaSna-Format gebührend gefeiert werden kann kommt im Juli als Headliner niemand Geringeres als „Fury in the Slaughterhouse“ nach Fritzlar, unterstützt von zwei weiteren Bands! Die sechsköpfige Rockband aus Hannover erspielte sich über die Jahrzehnte mit ihren hymnischen Songs Legendenstatus und feierte auch außerhalb Deutschlands große Erfolge, spätestens seit ihren Reunion-Konzerten 2017 anlässlich des 30-jährigen Bandjubiläums gehören sie zu den erfolgreichsten Live-Acts des Landes.

 

Am Freitag, 23. April erscheint das neue Album „Now“, diesen Sommer ist die Band auf großer Deutschlandtour und spielt – in diesen besonderen Zeiten ist eben nichts anderes möglich – ausschließlich auf Corona konformen Konzerten. Die Veranstalter der LohrBergWerk Rock-Promotion sind stolz, dass sie eins davon sind.

Vorverkauf

Für das Konzert stehen unterschiedliche Logen-Kategorien zur Verfügung, die Tickets kosten pro Person ab 39 € zzgl. der regulären Vorverkaufsgebühren. Der Vorverkauf beginnt bereits am Freitag, 12. März um 9 Uhr auf Eventim.de

 

Posts Grid

Hochinzidenzgebiet Mallorca: Noch geht die Party weiter

Überwiegend junge Menschen feiern ausgelassen am Strand von El Arenal auf Mallorca – die Polizei…

Hochwasser an der AHR: Man bereitet sich auf eine weitere Flut vor

    Vorweg!!   Entlang der Ahr bereiten sich die Menschen nun auf ein neues…

Straßenbahnfahrer angegriffen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

(ots)Kassel-Kirchditmold: Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag einen Straßenbahnfahrer angegriffen und leicht verletzt. Der…

Len Oskar Nehrlich ist neues Ehrenpatenkind des Bundespräsidenten

Er ist das siebte Kind seiner Familie: Nun ist Len Oskar Nehrlich aus Kassel eines…

Endlich wieder Bundesliga-Handball live erleben

Alles deutet darauf hin, dass aufgrund eines effektiven Pandemiemanagements die Fans in der kommenden Saison…

Goodbye Diesel – Bahn in Hessen steigt auf Wasserstoff um

Nichts weniger als die „weltgrößte Flotte von Wasserstoffzügen“ hat die Bahn für das kommende Jahr…

Man muss kein Corona-Gegner oder eine Querdenker sein um sowas zu missbilligen

Am heutigen Tag haben wieder einige Menschen (hier wurden bewusst die üblichen Stigmatisierungsformeln weggelassen), beschlossen…

Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

Kassel, 23. Juli, 2021. Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2…

450 Jahre Tierpark Sababurg – das besondere Jubiläum –

Der Tierpark Sababurg ist der älteste, bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhaltene, Tiergarten Deutschlands….

Baerbock ist tiefer abgetaucht als das Land im Hochwasser

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, wurde fast schon zum inoffiziellen Motto der Hilfs- und…

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: