Pseudokrupp: Eltern müssen schnell reagieren

image_pdfimage_print

Ringen Kleinkinder im Bett plötzlich nach Atem und husten bellend, handelt es sich oft um einen Pseudokrupp-Anfall

(ots) Es ist ein Albtraum, und er fällt typischerweise auf den Herbst oder Winter: Mitten in der Nacht wacht das Kind auf und bekommt schlecht Luft. Es weint und keucht, macht bei jedem Einatmen heisere Geräusche und hustet bellend. Eltern packt da schnell die Angst. Dabei kommt es jetzt vor allem darauf an, Ruhe zu bewahren und das Richtige zu tun, so das Apothekenmagazin „Baby und Familie“.

Schleimhaut im Kehlkopf schwillt an

In den meisten dieser Fälle handelt es sich um einen Pseudokrupp-Anfall. „Er hat nichts mit dem Wetter oder Umweltverschmutzung zu tun, sondern mit Erkältungsviren“, erklärt Professor Christian Vogelberg vom Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden, wo er als Kinder- und Jugendarzt die Bereiche Kinderpneumologie und Allergologie sowie das Universitäts AllergieCentrum (UAC) leitet. Die Erkältungsviren bewirken, dass sich die Schleimhaut im Kehlkopf unterhalb der Stimmbänder entzündet, stärker durchblutet wird und anschwillt. Verengen sich dann die Atemwege, wie es nachts und im Liegen automatisch passiert, reagieren manche Kinder auf diesen Umstand mit Atemnot und Husten.

Fenster öffnen, damit das Kind kühle Luft atmen kann

So sollten sich Eltern bei einem Pseudokrupp-Anfall verhalten: Ruhig bleiben, auch wenn es schwerfällt. Spürt das Kind Angst, könnte das den Anfall verschlimmern – Ruhe hingegen vermittelt dem Kind Sicherheit. Richten Sie das Kind auf, setzen Sie es auf Ihren Schoß, damit es den Körperkontakt spürt. Trösten Sie es und sprechen Sie beruhigend mit ihm. Auch sollte man dem Kind eine Decke umlegen, ein Fenster öffnen oder zusammen ins Freie gehen, damit das Kind kühle Luft einatmen kann. Wenn sich die Beschwerden nicht rasch bessern oder gar verschlimmern: Notruf 112 wählen! Am nächsten Tag sollten Eltern ihr Kind in eine kinderärztliche Praxis bringen, dort bekommen sie bei Bedarf eine Art Notfallset mit Kortison-Zäpfchen verordnet und weitere Untersuchungen können zur Abklärung gemacht werden.

Das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ 10/2021 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele relevante Gesundheits-News gibt es zudem unter baby-und-familie.de sowie auf Facebook und Instagram.

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen


Posts Grid

Erinnerung an Deportationen vor 80 Jahren

Am 9. Dezember 1941 verließ der erste Transport mit über 1.000 Menschen jüdischen Glaubens aus…

Mann schlägt mit Wischmop zu

(ots) Weil ein 26-Jähriger aus Nieste im Kasseler Hauptbahnhof mit einem Wischmop auf einen 17-Jährigen…

„Dulden keinerlei Einschüchterungen oder Bedrohungen“

Radikalisierung von Querdenkern und Corona-Leugnern Politisch motivierte Straftaten im Kontext Corona steigen Amtsträger am häufigsten…

Impftour Schwalm-Eder-Kreis

  Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis zudem die Möglichkeit über…

Zivilstreife stoppt Fahranfänger mit 162 km/h in Baustelle auf A 49

A 49/ Kassel/ Baunatal: Ausgerechnet ins Visier einer Zivilstreife der Baunataler Autobahnstation mit einem „Provida“…

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

  Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch…

Wie steigere ich den Erfolg meiner Website?

Waren vor knapp 30 Jahren etwa 10 Webseiten online, sind es im Jahr 2020/2021 weltweit…

So laden Sie die Energiereserven wieder auf

  Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Eltern zu deutlichen Belastungen geführt,…

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

(ots) Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem…

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

  Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr…

Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies….

Aus dem Wald ans Futterhaus

  Wenig Samen und Baumfrüchte im Wald – viele Besucher am Futterhaus. Dieser Effekt könnte…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: