Positiver Corona-Fall bei der MT

MT Melsungen

image_pdfimage_print

MT Melsungen

Bei der MT Melsungen ist gestern Vormittag ein positiver Corona-Fall aufgetreten. Dazu hat der Handball-Bundesligist unmittelbar mit dem zuständigen Gesundheitsamt Region Kassel Kontakt aufgenommen. Das für Donnerstag geplante Testspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf wurde abgesagt. Ob eventuell auch das Spiel in der European League Qualifikation am Sonntag im dänischen Silkeborg gefährdet ist, lässt sich derzeit noch nicht mit Bestimmtheit sagen.

Bei der MT Melsungen ist ein Staff-Mitglied positiv auf Corona getestet. Die beiden als Kontaktpersonen “Nummer 1” identifizierten Spieler Finn Lemke und Silvio Heinevetter haben sich auf Anweisung des zuständigen Gesundheitsamtes Region Kassel in eine 14-tägige Quarantäne begeben.

Während das für Donnerstag in Kassel geplante Testspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf bereits abgesagt wurde, ist die Frage nach dem Spiel am Sonntag in der European League noch offen. Dann soll die MT in der ersten Qualifikationsrunde eigentlich das Hinspiel beim dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg bestreiten. Hierzu muss die MT aber erst die Entscheidung der EHF abwarten. Zudem steht am morgigen Donnerstag wieder der turnusmäßige Coronatest des gesamten Bundesligakaders an. Auch dieses Ergebnis wird dabei mit einfließen.

Trainer Gudmundur Gudmundsson hat die für heute angesetzten Übungseinheiten ausfallen lassen. Wie das morgige Programm aussehen wird, wird kurzfristig entschieden. Die Stimmung in der Mannschaft ist nach Bekanntwerden des Falles erst einmal gedrückt. Sollte die MT am Sonntag in Dänemark antreten dürfen, würden also auf jeden Fall die in Quarantäne befindlichen Spieler fehlen, was natürlich eine Schwächung des Kaders bedeutet. Auch die nicht nach Plan verlaufenen letzten Trainingstage vorher, einschließlich des ausgefallenen Testspiels, wären alles andere als eine optimale Vorbereitung auf diesen schweren Gegner. Das Rückspiel ist laut Plan für den 6. September in Kassel angesetzt.

MT-Vorstand Axel Geerken sagt: “Auch bei strikter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, gibt es bekanntlich für niemanden eine absolute Garantie, von dem Virus verschont zu bleiben. In diesen Zeiten muss man mit allen Eventualitäten rechnen. In unserem Fall haben wir sehr schnell reagiert und wir gehen deshalb nach dem derzeitigen Kenntnisstand davon aus, das Ereignis sehr gut eingrenzen zu können und es dadurch bestmöglich zu bewältigen.“


Posts Grid

Hochwasser: THW angeblich mit Müll beworfen und beschimpft – Faktencheck

Wie dpa berichtete, was schnell vom Recherchenetzwerk aufgegriffen wurde und dann via diversen Zeitungen unisono…

Mückenstiche: Was bei Kindern hilft

(ots) Für ein paar Sekunden wird es ganz heiß – doch dann lassen Schmerz und…

Verkehrstote im Mai 2021: 12 Tote weniger als im Vorjahresmonat

Januar bis Mai 2021: 17 % weniger Verkehrstote als im Vorjahreszeitraum   WIESBADEN – Im…

Tier der Woche

#suchstieraus

Olympia: Verfolgte Sportler*innen

Gestern starteten die Olympischen Spiele 2020 mit einem Jahr Verspätung in Tokio. Wir wollen die…

„Das Warten hat ein Ende“

Nachdem das umfangreiche Hygienekonzept genehmigt wurde und die Sicherheit der Gäste die höchste Priorität hat,…

Huskies starten mit Heimspiel gegen Bad Tölz in die neue Saison

Kassel, 24. Juli, 2021. Noch 69 Tage sind es bis zum Start der DEL2-Saison 2021/22….

Hochinzidenzgebiet Mallorca: Noch geht die Party weiter

Überwiegend junge Menschen feiern ausgelassen am Strand von El Arenal auf Mallorca – die Polizei…

Hochwasser an der AHR: Man bereitet sich auf eine weitere Flut vor

    Vorweg!!   Entlang der Ahr bereiten sich die Menschen nun auf ein neues…

Straßenbahnfahrer angegriffen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

(ots)Kassel-Kirchditmold: Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag einen Straßenbahnfahrer angegriffen und leicht verletzt. Der…

Len Oskar Nehrlich ist neues Ehrenpatenkind des Bundespräsidenten

Er ist das siebte Kind seiner Familie: Nun ist Len Oskar Nehrlich aus Kassel eines…

Endlich wieder Bundesliga-Handball live erleben

Alles deutet darauf hin, dass aufgrund eines effektiven Pandemiemanagements die Fans in der kommenden Saison…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: