Polizeibeamter mit Motorrad angefahren

POL-HR: Gudensberg-Obervorschütz – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte / Gefährliche Körperverletzung

Homberg (ots) – Gudensberg-Obervorschütz Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte / Gefährliche Körperverletzung Zeit: 27.12.2016, 23:00 Uhr Gestern Abend wurde ein 52-jähriger Polizeibeamter der Polizeistation Fritzlar von einem 17-jährigen Jugendlichen aus dem Schwalm-Eder-Kreis mit einem Crossmotorrad angefahren und verletzt.

Einer Polizeistreife aus Fritzlar war zuvor in Gudensberg ein KTM-Kleinkraftrad aufgefallen, welches ohne Kennzeichen auf der Straße unterwegs war. Sie verfolgte das Kraftrad mit Blaulicht und Martinshorn bis nach Obervorschütz und weiter zu Fuß bis auf ein Wiesengrundstück.

Hier wurde der Motorradfahrer mehrmals von den Beamten aufgefordert anzuhalten und stehenzubleiben. Als der Flüchtende bemerkte, dass die Wiese umzäunt war und die Zufahrt durch die beiden Polizeibeamten verstellt war, fuhr der Jugendliche gezielt mit seinem nicht zugelassenen Motorrad auf den 52-jährigen Polizeibeamten zu und streifte diesen dabei.

Hierbei stürzte der Jugendliche mit dem Motorrad zu Boden. Er nahm seinen Helm und lief davon.

Der angefahrene Polizist wurde wegen Prellungen und Schnittwunden an der Hand im Krankenhaus Fritzlar ambulant behandelt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung führte um 23:45 Uhr zur Festnahme des Täters. Ein anschließend durchgeführter Drogen- und Alkoholtest verlief negativ.

Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährlicher Körperverletzung, Wiederstand gegen Vollstreckungsbeamte, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Der Jugendliche wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder


Posts Grid

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Im Impfstoff Johnson & Johnson schlummerte der ZONK…

      Der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson ist wohl nicht ganz so…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: