Polizei überwacht Großraum- und Schwertransporte in Nordhessen; Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Verbot der Weiterfahrt nach diversen Verstößen

image_pdfimage_print

(ots) Autobahnen 7, 44 und Kassel:

Beamte der Direktion Verkehrsssicherheit/ Sonderdienste des Polizeipräsidiums Nordhessen führten zwischen dem 03.03.2021 und 10.03.2021 mehrere Verkehrskontrollen auf den Autobahnen 7, 44 und im Stadtgebiet Kassel durch. Dabei überwachten sie zur Steigerung der Verkehrssicherheit vorgeschriebene Fahrtrouten für Großraum- und Schwertransporte, Überschreitungen der Fahrzeuglängen und -breiten, Gewichtsüberschreitungen sowie unzulässige Beleuchtungseinrichtungen. Gegen einen Fahrer wurde wegen unerlaubter Handybenutzung während der Fahrt eine Anzeige eingeleitet.

Am 03.03.2021 überprüften die Polizisten auf der A44 am Autobahnkreuz Kassel-West. Es handelte sich dabei um einen Schwertransport mit einem Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination von ca. 50 Tonnen. Erlaubt waren lediglich 40 Tonnen. Der überladene Transporter befuhr vorher die ohnehin lastbeschränkte Berghäuser Brücke, d.h. der Fahrer hätte diese Strecke gemäß der vorgeschriebene Route nicht nehmen dürfen. Nach einem vorübergehenden Verbot der Weiterfahrt konnte der Fahrer erst am 11.03.2021 fortsetzen. Da auch unzulässige Beleuchtungselemente an dem sogenannten Muldenkipper verbaut waren, muss sich der Fahrer gleich wegen mehrerer Verstöße verantworten. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Fahrtroute noch nicht einmal ordnungsgemäß vor der Fahrt beantragt wurde. Die Beamten leiteten daher mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Die zweite Kontrolle fand am 04.03.2021 auf der Autobahn 7 im Bereich Homberg/ Efze statt. Die Beamten stoppten einen Sattelzug mit offensichtlicher Überlänge und einem auffälligen Bullenfänger bzw. Rammschutzbügel, der für sich bereits eine Gefahr für Fußgänger darstellt, sollte es zu einer Kollission kommen. Auch an diesem Sattelzug waren beispielsweise unzulässige Beleuchtungseinrichtungen, wie Seitenmarkierungsleuchten oder falsch positionierte Leuchten angebracht, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Außer dem Verbot der Weiterfahrt leiteten die Beamten auch hier eine Ordnungswidrigeitenanzeige gegen den Fahrer und auch den Halter des Sattelzugs ein.

Am selben Tag stoppten die Beamten der Verkehrsinspektion einen Schwertransport in der Holländischen Straße in der Kasseler Innenstadt. Diese Fahrzeugkombination war statt der vorgeschriebenen 2,55 m Gesamtbreite ca. drei Meter breit. Hier konnte jedoch der Fahrer die Verbreiterung zurückbauen, da der LKW unbeladen war. Der Fahrer des zu breiten LKW, welcher zudem auch beide Fahrspuren der zweispurigen Holländischen Straße beanspruchte, muss nun einem Bußgeld rechnen.

Eine weitere Schwerlastkontrolle fand ebenfalls im Stadtgebiet Kassel auf der Holländischen Straße statt. Am 05.03.2021 kontrollierten die Beamten einen mit einem Radpanzer beladenen Schwertransport, der statt der vorgeschriebenen 10 Achsen mit lediglich neun Achsen ausgestattet war. Dies führte zu einem Überschreiten der Achslasten und daher auch zur Einleitung eines Ordnungswidrigeitenverfahren gegen den Fahrer und Halter des Transporters.

In der Kontrolle am 10.03.2021 kam ein „gewichtiger“ Autokran ins Visier der kontrollierenden Beamten. Statt der erlaubten 40 Tonnen Gesamtgewicht kam der Autokran auf ca. 48 Tonnen. Zudem telefonierte der Fahrer während der Fahrt mit seinem Handy und die Ausnahmegenehmigung für den Schwertransport war bereits im Mai 2020 abgelaufen. Offenbar ist der „48-Tonner“ seit knapp einem Jahr ohne die erforderliche Genehmigung unterwegs gewesen. Hier war ein Verbot der Weiterfahrt unausweichlich. Erschwerend kam hinzu, dass nunmehr ein neues TÜV-Gutachten erforderlich war und der Autokran mit einem Tieflader zum nächsten Gutachter „befördert“ werden musste. Im Anhang befinden sich Fotos von dem Autokran und Muldenkipper.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

MT gegen Berlin – Trotz großem Kampf keine Punkte zum Heimabschluss

Die MT Melsungen hat ihr letztes Heimspiel der Saison gegen die Füchse Berlin mit 32:35…

Sofort heißt jetzt!

  Das als Sofortprogramm angekündigte Maßnahmenpaket der Bundesregierung vertagt laut WWF die wichtigen Entscheidungen im…

Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus, Polizei warnt vor Betrugsmasche

(ots) Im Landkreis Waldeck-Frankenberg verzeichnete die Polizei in letzter Zeit erneut einige Anrufe von angeblichen…

Strompreise für Neukunden sind im ersten Halbjahr 2021 um 12,8 Prozent gestiegen

  Verbraucher, die aktuell einen neuen Stromvertrag abschließen, zahlen 12,8 Prozent mehr als noch im…

(6 Wege) MacBook Pro/Air/iMac bleibt beim Apple-Logo hängen

Wenn Sie Ihr MacBook Pro/Air/iMac starten, beginnt das Gerät damit, die Hardware-Verbindungen zu prüfen und…

Ammoniak, ein Schiffstreibstoff mit Potenzial – und Risiken

  Seit einiger Zeit wird grüner Ammoniak neben grünem Wasserstoff und Methanol als emissionsfreier Treibstoff…

BADS aktiv im „Pakt für Verkehrssicherheit“

Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr bringt langjährige Kompetenz ein Hamburg (nr). Der BADS…

Tattoos ohne Reue: Das müssen Sie beachten

  (ots) Rot ist eine kapriziöse Farbe bei Tattoos: Die Farbe verursacht beim Stechen mehr Schmerzen,…

Noch freie Plätze für den internationalen Jugendaustausch in den Sommerferien

Auch im zweiten Corona-geprägten Sommer bietet das Kommunale Jugendbildungswerk der Stadt Kassel eine internationale Jugendbegegnung…

Wie blöd sind wir eigentlich?

Es gab einmal eine Epoche, die nannte sich „Aufklärung“. Voltaire, Kant, Rousseau und andere beschäftigten…

E-Scooter ohne Betriebserlaubnis mit gestohlener Versicherungsplakette versehen: Hinweise der Polizei

(ots) Kassel-Bettenhausen: Beamte der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Nordhessen kontrollierten am vorletzten Wochenende eine E-Scooter-Fahrer…

Edertal-Hemfurth – Parkender Transporter beschossen, Polizei sucht Zeugen

(ots) Aus einem fahrenden Auto heraus beschossen am Montagabend Unbekannte einen geparkten Transporter am Edersee….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: