Pflanzliche Mittel bei Bluthochdruck?


Hibiskusblüten, Olivenblattextrakt oder Zitronenstrauch könnten in Zukunft als milde Blutdrucksenker in Frage kommen. Erste Studien deuten auf eine gute Wirkung hin. Charakteristisch sind die gute Verträglichkeit und die lange Wirkungsdauer über ca. 12 Stunden.

In einer spanischen Studie nahmen Patienten 12 Wochen lang einen pulverisierten Extrakt aus Hibiskusblüten und Zitronenstrauchblättern oder ein Placebo einmal morgens. Der Blutdruck wurde täglich vier Mal gemessen. Dabei stellte sich heraus, dass beide Blutdruckwerte, der obere, systolische und der untere, diastolische Wert, tags und auch nachts deutlich niedriger waren als in der Plazebo-Gruppe. Besonders deutlich war der Effekt beim systolischen Blutdruck tagsüber. Alle teilnehmenden Patienten hatten Ausgangswerte von unter 160 zu 100 und nahmen bisher keine Medikamente.

In einer bereits 2015 veröffentlichten Übersichtsarbeit wurde die blutdrucksenkende Wirkung von Hibiskusblüten gezeigt und der Nachwuchsförderpreis der Gesellschaft für Phytotherapie wurde vor einigen Jahren für eine herausragende Studie mit Hibiskus bei Bluthochdruck verliehen. In Ländern mit weniger ausgeprägtem Gesundheitssystem stellt eine breite Versorgung selbst mit kostengünstigen Blutdruckmitteln (Antihypertensiva) häufig ein Problem dar Die Behandlung mit einem Lebensmittel wie Hibiskustee kann zur Überwindung des Problems beitragen. Viele Menschen mit mildem Bluthochdruck fühlen sich besonders gut und leistungsfähig. Blutdruck senkende Medikamente werden oft abgelehnt, weil das subjektive Wohlgefühl darunter leidet. Menschen mit Blutdruckwerten von 140 zu 90 können besonders von pflanzlichen Mitteln profitieren.

Die Wirkung von Hibiskusblüten und Zitronenverbene (Lippia citrodora Kunth, Synonym Aloysia citrodora (L’Hér.) Britton) schreiben die Wissenschaftler sekundären Pflanzenstoffen (SPS) zu, speziell Polyphenolen. Dazu gehören Anthocyane und Phenylpropanoide. Die in Hibiskus nachgewiesenen SPS scheinen ähnlich zu wirken wie ACE-Hemmer. Sie sind die bei uns meist genutzten Blutdrucksenker. Sie wirken auf das Renin-Angiotensin-System, das im ganzen Körper die Spannung und damit die Druckverhältnisse in den Gefäßen reguliert.

Polyphenole sind der Oberbegriff für Angehörige einer schier endlosen Familie von organischen Molekülen mit derzeit etwa 8.000 identifizierten Vertretern aus dem Reich der Arzneipflanzen Für die Qualitätssicherung von Produkten mit Polyphenolen gibt es Analyseverfahren, um den Gesamtgehalt in einem Produkt zu bestimmen. Für Arzneimittel sind solche Prüfungen gesetzlich vorgeschrieben. Bei Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln sind Mindestgehalte nicht festgelegt und selten ausgewiesen.

Hibiskusblüten werden bisweilen mit Extrakten aus Blättern des Olivenbaums oder des Zitronenstrauchs kombiniert, wie in der oben zitierten spanischen Studie. Diese Kombination kann sinnvoll sein, ähnlich wie es bei der Therapie mit den chemisch definierten Blutdruckmedikamenten oft praktiziert wird.

Ob als Einzelprodukt oder in Kombination – Hibiskusblüten, Oliven- und Zitronenverbena-Blätter können bei milden Formen von Bluthochdruck ein einfach einzunehmendes (Lebens-)Mittel sein, um Gefäßschäden zumindest hinauszuzögern. Auch bei der Einnahme solcher Mittel sollte der betreuende Arzt informiert werden.

Gesellschaft für Phytotherapie e.V.


Posts Grid

SS-Nachfolger werden nun „trendy“ in der EU- Gibts bald auch hier so schicke Embleme?

Zur Erinnerung: LETTLAND ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der EU und seit 1….

Auch Kritik in den USA

Kongressabgeordneter Matt Getz: Ich möchte vor einem Konsens warnen, der uns in einen Krieg mit…

2022 Android auf PC installieren & Dual Boot Android und Windows

Möchten Sie Android auf PC installieren? Dieser Beitrag von MiniTool Partition Wizard bietet Ihnen zwei…

Batterie-Check gibt Sicherheit bei gebrauchten Elektroautos

  Wer den Kauf eines gebrauchten Elektroautos plant, benötigt in erster Linie ein objektives Urteil…

„Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar

Am Dienstag, den 24. Mai 2022 ist wieder Zeit für „Kino vor Ort“ in der…

Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche und Vereinfachung des Elterngelds

  Die Jugend- und Familienministerinnen und -minister der Länder haben im Rahmen ihrer Konferenz gestern…

Schwangerschaft: Zu viele Kilos sind schädlich Werdende Mütter sollten auf eine gesunde Ernährung achten

(ots) Kind, Fruchtwasser und Plazenta: Werdende Mütter tragen mehr in ihrem Körper und bringen daher…

Dexter braucht eine Familie mit Herz

  Gestatten, Dexter ist mein Name und ich liebe euch Menschen da draußen. Ich bin…

Stadt Hofgeismar sucht innerörtliche Baumstandorte

Private Flächen für Pflanzungen im Fokus Die Stadt Hofgeismar ist bemüht aktiv Beiträge zum Klimaschutz…

Die Gartenrowdys: Mauerpfeffer

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst, wir gehen heute mal wieder ins Beet und…

Tabellenführer lässt sich nicht in Verlegenheit bringen

Der Trip nach Magdeburg war für die MT Melsungen alles andere als lohnenswert. Beim Tabellenführer…

Auch das noch: Verdacht der Manipulation der Wahl beim ESC-2022

Da haben doch extra unsere Sieger des Herzens gewonnen und wir wieder den letzten Platz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: