Personenkreis für freiwillige Auffrisch-Impfungen erweitert

image_pdfimage_print

Ab sofort bietet das Impfzentrum Kassel Personen ab 60 Jahren, Mitarbeitern des Rettungsdienstes und medizinischem Personal, deren Zweitimpfung mehr als sechs Monate her ist, eine Auffrisch-Impfung an.

Dafür werden die Impfstoffe der Hersteller Biontech und Moderna genutzt. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Die Booster-Impfung wird aufgrund eines Beschlusses der Gesundheitsminister der Länder angeboten.

Zudem sind weiterhin Erst-Impfungen mit dem Impfstoff des Herstellers Biontech bis Donnerstag, 30. September, ohne Terminvereinbarung im Impfzentrum Kassel möglich. Die zweite Impfung erfolgt über die niedergelassenen Arztpraxen.

Das Impfzentrum der Stadt Kassel in der Großsporthalle am Auepark ist sieben Tage die Woche von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Darüber hinaus werden weiterhin kostenlose Impfungen ohne Termin im City-Point angeboten. In den Räumen des Schnelltestzentrums im Erdgeschoss des City-Points ist dies weiterhin montags bis samstags zwischen 10 und 18 Uhr möglich.

Aktuelle Informationen zu Corona-Schutzimpfungen sind im Internet unter www.kassel.de/impfen zu finden.

documenta-Stadt Kassel

 

Posts Grid

MT gegen den Aufsteiger unter Zugzwang

  Für die MT Melsungen steht in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga das dritte Heimspiel in…

Diabetes – „Es ist eine Krankheit, mit der man alles machen kann“

  Sandra Starke ist eine Kämpfernatur. Als bei der Stürmerin vom VFL Wolfsburg vor drei…

Weitere Delphintötungen auf den Färöer-Inseln

  11 Tage nach Massentötung von Delphinen weitere 52 Grindwale getötet. Nur zehn Tage nach…

EC Kassel Huskies – 2:3-Niederlage im abschließenden Testspiel

  Im abschließenden Testspiel zur Vorbereitung auf die DEL2-Saison 2021/22 unterlagen die Kassel Huskies beim…

Wollen wir RRG?

      Manchmal hat man nur die Wahl zwischen Cholera und der Pest. So…

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Ökologische Aufwertung der Fließgewässer im Gemeindegebiet

  Viele Gewässer fließen auf den ersten Blick idyllisch durch die Landschaft, bei näherem Hinsehen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: