Oliver Granz wird ein Husky – Junger Verteidiger kommt aus der Lausitz

image_pdfimage_print

Kassel, 28. September, 2020. Er ist einer der besten jungen deutschen Verteidiger der DEL2 und spielt in der kommenden Saison für die Kassel Huskies: Oliver Granz. Der 23-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen an die Fulda.

Granz, gebürtiger Landshuter, lernte in Erding und Landshut das Eishockeyspielen. Im Sommer 2014 entschied er sich für einen Wechsel nach Köln ins Internat der Junghaie. Beim Kölner Nachwuchs gehörte er zum festen Stamm der DNL-Mannschaft und sammelte bereits erste Erfahrungen im Seniorenbereich bei den Moskitos Essen. In 2016 wechselte er dann für zwei Jahre fest in die Oberliga nach Essen und beindruckte als 19 und 20-Jähriger mit 57 Punkten in 96 Oberliga-Spielen.

In diesem  Zeitraum nahm Granz auch an der U20-Weltmeisterschaft mit der deutschen Nationalmannschaft teil.
Im Sommer 2018 folgte dann folgerichtig der Schritt in die DEL2. Für die Lausitzer Füchse absolvierte
Granz in den vergangenen beiden Jahre 108 DEL2-Spiele und erzielte dabei 32 Punkte. Die letzte
Saison spielte er dabei vermehrt an der Seite von ebenfalls Neu-Husky Joel Keussen und wusste stets
zu überzeugen. Seine 14 Scorerpunkte (ein Tor, 13 Vorlagen) in 51 Spielen war die drittbeste Ausbeute
aller deutschen U24-Verteidiger der DEL2.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Mit Oliver Granz haben wir einen der besten jungen deutschen
Verteidiger der DEL2 verpflichten können. Er ist läuferisch sehr stark, hat einen guten ersten Pass und
wird unsere erfahrene Verteidigung bereichern. Dazu hat er viel Potenzial und kann bei uns den
nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.“

Huskies-Trainer Tim Kehler: „Ich freue mich, dass wir Oliver Granz in der kommenden Saison bei uns
in Kassel haben. Als Konkurrent in Weißwasser hat mich seine Arbeitsrate und sein Zweikampfverhalten
immer beeindruckt. Oliver erntet viel Lob von seinem Teamkameraden durch seinen Einsatz und seine
ehrliche, schnelle Spielweise, mit der er sehr gut in unser schnelles Huskies Hockey passt.“

Oliver Granz: „Ich habe mit den Huskies und Trainer Tim Kehler viele gute und positive Gespräche
geführt, die mich von einem Wechsel nach Kassel überzeugt haben. Ich kann es kaum erwarten,
endlich wieder Eishockey zu spielen. Die Sommerpause war für uns alle viel zu lang und daher ist die
Vorfreude natürlich auch bei mir riesig.“


Posts Grid

Landkreis bietet Qualifizierung zum Laiendolmetscher an

Interessierte können sich ab sofort beim Landkreis bewerben Landkreis Kassel. Ehrenamtliche Laiendolmetscher leisten kreisweit einen…

Hessens Jagdstrecke trotz Corona und Lockdown explodiert – PETA fordert von Umweltministerium: „Wildtiere schützen statt schießen“

Wiesbaden / Stuttgart, 15. Juni 2021 – Mehr als 280.000 Tiere hat die Jägerschaft in…

Geh- und Radweg wird breiter – zwei Wochen gesperrt

Der Geh- und Radweg im Grünzug „Am Heimbach“ zwischen Friedenstraße und Kohlenstraße ist ab Mittwoch,…

ADAC testet Offroad-Pedelecs

KTM Macina Spitzenreiter Bis zu 40 Kilometer Unterschied bei der Reichweite   (ots)Elektrofahrräder boomen: Allein…

Butter bei die Fischereikontrolle!

  Die Überfischung steigt in einigen europäischen Gewässern wieder an: jeder Zweite der kommerziell genutzten…

Greenpeace: Noch Aktivist oder schon Terrorist?

Bist Du noch Aktivist oder schon Terrorist, ist für Greenpeace und gewisse Presseelemente keine Frage,…

JNLP-Datei (Was ist das? wie man sie in Windows 10 öffnet)

Was ist eine JNLP-Datei? Das Java Network Launch Protocol (JNLP) ist ein Dateiformat, das zum…

Maskengrün: Wiederverwendbare FFP2-Stoffmaske schützt Mensch & Umwelt

  (ots) Maskengrün präsentiert die erste wiederverwendbare FFP2-Stoffmaske, die sowohl den Menschen, als auch die Umwelt…

Vom Homeoffice ins Büro: Wie gelingt die Umstellung mit dem „Kollegen Hund“?

Hunde, die während der Corona- und Homeoffice-Zeit nahezu 24 Stunden mit ihren Menschen verbringen durften,…

Mit Katastrophenvorsorge gegen Klimaflucht

  (ots) Viele Fluchtbewegungen haben ihren Ursprung unter anderem im Klimawandel: durch ihn nehmen Extremwetterereignisse wie…

Silvesterfeuerwerk – große Mehrheit ist gegen ein Verbot

  (ots) In einer vom Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführten telefonischen Umfrage stimmten 80 % der Befragten für…

(FDP) MÜLLER: Online-Casinospiel in den legalen Markt holen

Freie Demokraten fordern Konzessionen für private Anbieter Empfänger der staatlichen Glücksspiel-Einnahmen müssen schnell profitieren WIESBADEN…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: