Ohne 55 keine 65

image_pdfimage_print

 

Die neue Bundesregierung muss sich für eine ambitionierte Umsetzung des europäischen Klimapakets einsetzen, denn nur so werden die eigenen Ziele aus dem deutschen Klimaschutzgesetz erreichbar. Darauf weist der WWF anlässlich des Treffens der europäischen Umweltminister:innen am Mittwoch in Luxemburg hin, auf dem das sogenannte „Fit for 55“-Paket im Fokus stehen wird. „Deutschland kann sich nicht mehr leisten, Europa zu blockieren – ganz im Gegenteil: Die neue Regierung muss Europa ziehen, um auch zuhause voranzukommen. Ohne 55 und mehr in Europa wird aus den 65 in Deutschland nichts“, sagt Viviane Raddatz, Leiterin Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland.

Dabei kommt es besonders auf eine Reform des Emissionshandels (ETS) an. „Der ETS muss zu einem Kohleausstieg bis 2030 führen, sonst können die Klimaziele nicht gehalten werden. Das gelingt aber nur, wenn echte Knappheit am Markt herrscht“, so Raddatz. Darüber hinaus muss die kostenlose Zuteilung endlich beendet werden. Und: „Der Markt allein wird den Wandel in der Industrie nicht herbeizaubern, dafür brauchen wir auch klare Vorgaben – national wie europäisch – um klimaneutrale Produktionsweisen zum Standard zu machen.“ Sogenannte Differenzverträge (Carbon Contracts for Differences) könnten dabei für die nötige Planungs- und Investitionssicherheit sorgen.

Neben einer Reform des ETS und Maßnahmen für die Industrie muss bis 2030 das Ende des Verbrennungsmotors vollzogen sein. Außerdem muss die Finanzpolitik EU-weit auf einen sicheren Unterbau gesetzt werden. Dafür braucht es eine glaubwürdige, wissenschaftlich fundierte Taxonomie, die weder Atom- noch Gasenergie einschließt.

 

OV von WWF Deutschland

Posts Grid

Umweltschädliche Subventionen konsequent abbauen

  Vor dem Hintergrund des für morgen angekündigten Berichts zu umweltschädlichen Subventionen des Umweltbundesamtes fordert…

Welche neuen online Spielotheken locken mit besonderen Boni?

Für viele Tippspieler sind die Rabatte und Boni die ausschlaggebenden Kriterien, sich für einen Anbieter…

Vorsicht bei „Mitbringsel-Hunden“

Landkreis Kassel. Hunde aus dem Ausland sind aktuell wieder sehr gefragt. „Für diese Mitbringsel-Hunde engagierten…

Corona-Sondervermögen Hessen: Staatsgerichtshof entscheidet über Rechtmäßigkeit

    Der Landtag hatte im Sommer 2020 mit den Stimmen der Regierungskoalition (CDU und…

Modernes Glücksspiel in Deutschland: Neue Technologien, um Kunden zu gewinnen und Erfahrungen zu verbessern

Das virtuelle Glücksspiel ist zweifellos eine der treibenden Kräfte hinter der Innovation in der Glücksspielbranche,…

ADAC Kindersitztest: Fünf nicht empfehlenswert

26 Modelle in allen Größen untersucht Mitwachsende Sitze meist nur Kompromisslösung   (ots) 26 Modelle…

54 % weniger Kuckucksuhren im Jahr 2020 hergestellt

WIESBADEN – Die Kuckucksuhr mit Uhrwerk, Pendel, Gewichten und Kuckuck steht auf der ganzen Welt…

Experten-Telefon zum Welt-Schlaganfalltag

(ots) „Symptome verschwinden – Ursachen nicht!“ lautet das Motto der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zum Welt-Schlaganfalltag….

Mehr als Klima-Claims

   Unternehmen werden ihrer Verantwortung für umfassenden Klimaschutz nur über eine ganzheitliche Strategie gerecht, die…

Schwangerschaft: Das hilft gegen den Heißhunger

(ots) Oft entwickeln Schwangere gerade nach ungesunden Kalorienbomben wie Süßem oder Fastfood ein schier unbändiges…

Tempokontrollen an Schulen nach Ferienende

(ots) Stadt und Landkreis Kassel: Bedienstete des Radarkommandos des Polizeipräsidiums Nordhessen und der Gemeinde Kaufungen…

Kriterienkatalog für nachhaltigen und sozial gerechten Umbau der europäischen Fischerei veröffentlicht

  Spätestens seitdem die EU-Mitgliedstaaten kürzlich aufgrund des extrem schlechten Zustands einiger Fischpopulationen in der…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: