Oberbürgermeister Geselle ordnet Dezernate und Zuständigkeiten neu


Im Kasseler Rathaus ändern sich zum 1. August 2021 einige Zuständigkeiten. Oberbürgermeister Christian Geselle übt das ihm durch die Hessische Gemeindeordnung zustehende Dezernatsverteilungsrecht aus.
Das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt wird Teil des Dezernats Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr, das von Stadtbaurat Christof Nolda geleitet wird. Das von Stadtrat Dirk Stochla geleitete Dezernat wird um das Sportamt ergänzt und trägt dann die Bezeichnung Dezernat für Ordnung, Sicherheit und Sport.

 

Ferner trägt das bisherige Frauenbüro ab 1. August die neue Bezeichnung Amt für Chancengleichheit. Dieses ist organisatorisch dem Dezernat von Stadträtin Ulrike Gote zugeordnet, das jetzt die Bezeichnung Dezernat für Jugend, Gesundheit, Bildung und Chancengleichheit trägt.

 

Zudem ist das Büro der Stadtverordnetenversammlung, das bislang eine Abteilung des Hauptamtes war, wieder ein eigenständiges Amt geworden.

 

Die sechs Dezernate der Stadt Kassel im Überblick

Dezernat I – Oberbürgermeister Christian Geselle:

Konzernbüro,

Hauptamt,

Personal- und Organisationsamt,

Revisionsamt,

Büro der Stadtverordnetenversammlung,

Kämmerei und Steuern,

Liegenschaftsamt,

Rechtsamt.

 

Dezernat II – Bürgermeisterin Ilona Friedrich:

Bürgeramt,

Sozialamt,

Jobcenter Stadt Kassel.

 

Dezernat III – Stadtrat Dirk Stochla:

Ordnungsamt,

Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit,

Feuerwehr,

Sportamt,

Eigenbetrieb Die Stadtreiniger.

 

Dezernat IV – Stadträtin Susanne Völker:

Kulturamt.

 

Dezernat V – Stadträtin Ulrike Gote:

Amt für Schule und Bildung,

Jugendamt,

Gesundheitsamt Region Kassel,

Kindertagesbetreuung Kassel

Amt für Chancengleichheit.

 

Dezernat VI – Stadtbaurat Christof Nolda:

Bauverwaltungsamt,

Vermessung und Geoinformation,

Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalschutz,

Hochbau und Gebäudebewirtschaftung,

Straßenverkehrs- und Tiefbauamt

Umwelt und Gartenamt,

Eigenbetrieb KASSELWASSER.

 

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Best in Hell – Ein Propagandavideo entlarvt die Realität in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Manchmal ist Propaganda für beide Seiten entlarvender als der beste Vertuschungsversuch. Diesem…

Internetfund: Sieben Gründe, warum ich mich mehr vor Annalena Baerbock fürchte als vor Leo2-Panzern in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Internetfund! Manchmal reicht es wenn andere schon gesagt haben, was man über…

Polizei demonstriert am 25.01.23 in Berlin vor dem Bundesinnenministerium

Wenn es zu bunt wird, dann reicht es irgendwann. Nun auch der Polizei und die…

General a.D. Harald Kujat hinterfragt die Ukraine-Strategie

Autor: Sascha Rauschenberger   Es stehen wieder Waffenforderungen aus der Ukraine an. Insbesondere der Leopard…

Veteranen der Bundeswehr bringen Kooperation unter Dach und Fach

Autor: Sascha Rauschenberger Kooperation unter Dach und Fach! Gestern unterzeichneten die Vorsitzenden der Soldaten und…

Demokratie auf dem Prüfstand: Der WEF tanzt in Davos

Autor: Sascha Rauschenberger   Wie einst der Wiener Kongress die „Abwicklung der französischen Idee“ nach…

Ukraine: Hubschrauberabsturz mit Führung Innenministerium in Brovary

Autor: Sascha Rauschenberger Heute Morgen kam es zu einem Hubschrauberabsturz in der Stadt Brovary (15km…

Ukraine: Staatsverschuldung steigt dramatisch und Lösung kann nur Schuldenerlass sein…

Autor: Sascha Rauschenberger   In der Ukraine wird man offensichtlich auf ein kleines Problem aufmerksam,…

Bundeswehr und Lambrecht: General Alfons Mais sollte entlassen werden

Autor: Sascha Rauschenberger Der Artikel erschien auch im Rabenspiegel. Heute wird in Berlin erwartet, dass…

Was kostet die Welt? Nochmal 200 Milliarden mehr für die Bundeswehr?

Wehrbeauftragte fordert 300 Milliarden für die Truppe   Dieses Geld bräuchte man, um in der…

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie Autor: Sascha Rauschenberger   „Die Bundeswehr…

Bloß weil man mal Urlaub macht in dem Land aus dem man geflüchtet ist

Ukrainische Geflohene beschwerten sich über Polens Forderung nach Rückgabe von Sozialleistungen Polen forderten die ukrainischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: