NOZ: Astronaut Gerst möchte Weihnachten im All feiern

Osnabrück (ots) – Astronaut Gerst möchte Weihnachten im All feiern
Alexander Gerst träumt von Flügen zu Mond oder Mars – 40-Jähriger will kein Popstar sein
Osnabrück. Astronaut Alexander Gerst reizt es, Weihnachten einmal im All zu verbringen.

Bei dem Gedanken daran fühlt sich der 40-Jährige an ein früheres Fest erinnert: „Ich habe Weihnachten einmal in der Antarktis gefeiert mit einem Team auf der Spitze eines aktiven Vulkans bei minus 45 Grad in 3000 Meter Höhe“, sagte Gerst der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Das habe er als sehr intensives Gruppenerlebnis empfunden: „Eine tolle Erfahrung, die ich ohne zu zögern auch auf der Raumstation machen würde.“ In diesem Jahr verbringt er Weihnachten aber bei seiner Familie im Kochertal.
Im All auf der Internationalen Raumstation (ISS) war Gerst zuletzt von Mai bis November 2014.

Mit seinen Fotos und Eindrücken hat er die Raumfahrt und vor allem seine eigene Person in den Fokus gerückt. Er habe aber nie versucht, ein Popstar zu sein, betonte Gerst. „Dass Raumfahrt wieder so populär geworden ist in Deutschland, liegt vielleicht daran, dass ich versucht habe, die Dinge aus den Augen eines ganz normalen Menschen zu sehen.“ Die Menschen hätten offenbar gespürt, dass er das Schöne, das Traurige, das Unheimliche nicht wie ein Oberlehrer erklären möchte, sondern dass er schlicht seine Gedanken aufgeschrieben habe.
Seine nächste Mission zur Internationalen Raumstation ist für Mai 2018 geplant. Die Tage bis dahin zählt Gerst aber nicht. „Ich hatte mir tatsächlich mal einen Timer gesetzt, aber die Zahl war ernüchternd hoch. Es waren damals noch mehr als 500 Tage.“
Für die noch fernere Zukunft träumt Gerst davon, einmal zum Mond oder Mars zu fliegen: „Ich kriege Gänsehaut, wenn ich mir vorstelle, einmal auf dem Mond herumzulaufen.“ Das Großartigste dabei sei der Gedanke, auf einem anderen Himmelskörper zu sein und von dort auf die Erde zu blicken.

Quelle [ots] Neue Osnabrücker Zeitung

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: