Newsflash E-Ladesäule Mühlenkopfschanze 21.12.2020

image_pdfimage_print

EWF und Ski-Club bekräftigen gute Partnerschaft
Neue E-Ladesäule an der Mühlenkopfschanze eingeweiht

Die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) weitet ihr Netz an Ladesäulen im Landkreis mit zu 100 Prozent eingespeistem Ökostrom aus erneuerbaren Energien aus. Überall entstehen neue Ladesäulen für mehr Elektro-Mobilität. Bis Ende 2021 sollen an über 30 Standorten im Kreisgebiet moderne Ladesäulen installiert sein. So auch zahlreich im waldeckischen Upland, wo die Gemeinde und private Investoren sehr aktiv sind. Elf Ladestationen werden in Willingen und Usseln zur Verfügung stehen, so dass es für die Upländer Gäste und die Einheimischen insgesamt 22 Ladepunkte in der Gemeinde Willingen(Upland) geben wird. Diese Ladesäulen liegen stets in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten oder touristischen Angeboten, um die Zeit vor Ort durch die attraktiven Möglichkeiten der Tourismushochburg sinnvoll zu nutzen.

Eine der neuen Upländer Ladesäulen wurde jetzt von EWF-Geschäftsführer Stefan Schaller und Ski-Club-Präsident und Weltcup OK-Chef Jürgen Hensel eingeweiht. Direkt gegenüber der Geschäftsstelle des SC Willingen an der Mühlenkopfschanze wurde diese neue Säule installiert, um zu dokumentieren, dass auch beim Ski-Club Willingen Nachhaltigkeit gelebt wird. Seit vielen Jahren pflegen EWF und SCW eine gute und verlässliche Partnerschaft. So trägt die Biathlon Arena des Ski-Club Willingen den Namen EWF Biathlon Arena.

Unter dem vom Skispringen abgewandelten Motto „Aufladen wie im Flug“ können Besucher der Mühlenkopfschanze, die elektrisch unterwegs sind, das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Nach dem Ende der Corona Pandemie wird auch die Welt am Mühlenkopf wieder eine andere sein. Während einer Führung an der Mühlenkopfschanze oder einem Besuch des Fan-Shops, der Einkehr ins Café Aufwind, der Fahrt mit der Standseilbahn oder nach Fertigstellung dem wagemutigen Gang über den Skywalk, der als gigantische Brücke über das Tal gespannt sein wird, können Nutzer ihre Autobatterien mit neuem Strom versorgen. Alle EWF-Ladesäulen verfügen über zwei Ladepunkte mit jeweils 22 Kilowatt Leistung. Damit können die Kunden je nach Fahrzeug pro Stunde über 100 Kilometer Fahrleistung nachladen.

Das Branding der Ladesäule an der Mühlenkopfschanze besitzt als Konterfei, wie könnte es anders sein, Skispringer Stephan Leyhe vom SC Willingen. Der 28-jährige Schwalefelder gewann auf seiner Heimatschanze am 8. Februar 2020 unter frenetischem Jubel des mit 23.500 Zuschauern ausverkauften Stadions am Mühlenkopf den ersten Weltcup seiner beeindruckenden Karriere. Ein Moment für die Ewigkeit.

Für das Auftanken an den EWF-Ladesäulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg stehen den Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung wie zum Beispiel das Bezahlen mit der EWF-Ladekarte. Viele weitere Anbieter sind über einen Roaming-Verbund angeschlossen, so dass auch diese E-Fahrerinnen und E-Fahrer mit ihrer Ladekarte bzw. über eine App ihres Anbieters die EWF Ladesäulen auf touristischen und geschäftlichen Reisen ins Upland nutzen können.

Dieter Schütz – Weltcup-Pressechef


Posts Grid

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt Auch in Hessen nimmt die Zahl…

Die EM der Eigentore

Während sich die heimischen Vereine wie der KSV Kassel sich noch in der Sommerpause oder…

Erfolgreiche Bezahldienste auf dem deutschen Markt: Klarna macht PayPal Konkurrenz

Wir Deutschen brauchen für gewöhnlich ein bisschen länger, bis wir uns an neue Zahlungsmittel gewöhnen….

Hitzetelefon startet in die 11. Runde – Seniorenbeirat und Gesundheitsamt informieren über aktuelle Hitzewarnungen

Rechtzeitig zum Sommeranfang geht das 2010 gegründete „Hitzetelefon Sonnenschirm“ wieder an den Start. Das Hitzetelefon…

Polizei informiert über den Einsatz anlässlich mehrerer Versammlungen am 24. Juli in Kassel: Bürger- und Pressetelefone werden geschaltet

(ots) Kassel: Für kommenden Samstag, den 24. Juli 2021, sind bei der Stadt Kassel mehrere…

Museen in der Karlsaue und Insel Siebenbergen bleiben am Samstag geschlossen

Aufgrund der geplanten Versammlungen und Aufzüge in der Kasseler Innenstadt mit einer angegebenen Teilnehmerzahl von…

Neue Beschilderung: Lkw dürfen nicht mehr länger im Gewerbepark Kassel-Niederzwehren abgestellt werden

Die Stadt Kassel ändert kurzfristig die Beschilderung in der Zufahrt zum Gewerbepark Niederzwehren. Damit ist…

Eine Woche Hochwasser in RLP – Was wurde bisher alles geleistet?

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, steht auf dem Bundeswehrlaster… Es war das Bild des…

Ein gutes Beispiel für einen sehr einseitigen Bericht der Presse

Ukraine und Polen haben die Einigung zwischen Deutschland und USA im Streit über die Gaspipeline…

Nabu – Bei Extremwetterereignissen ist gesellschaftlicher Druck und politischer Handlungswille nötig

  Berlin – Die Auswirkungen der aktuellen Extremwetterereignisse im Westen und Süden sind erschütternd. Viele…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: