Naturkundemuseum verlängert Tierkinder-Ausstellung bis Herbst 2021

image_pdfimage_print

Vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie passt das derzeit geschlossene Naturkundemuseum seine weitere Ausstellungsplanung an und wird die Sonderausstellung „Tierkinder“ bis zum 5. September 2021 verlängern. Dies gab das Naturkundemuseum bekannt. Kulturdezernentin Susanne Völker erläuterte aus diesem Anlass: „Die Ausstellungen im Kasseler Naturkundemuseum entstehen unter großem Aufwand und üben durch ihren Detailreichtum und ihre anschaulichen Darstellungen eine besondere Faszination auf viele aus. Auch die „Tierkinder“-Ausstellung soll deshalb zu einem späteren Zeitpunkt dem interessierten und treuen Publikum des Museums gezeigt werden können.“

Dr. Kai Füldner, Direktor der Städtischen Museen erklärte: „Es wäre einfach zu schade, diese wunderschöne Ausstellung bereits im Februar wieder abzubauen. Allein in den beiden bisherigen Öffnungsmonaten September und Oktober 2020 kamen schon 13.500 Besucherinnen und Besucher – und das trotz unserer strengen Hygienemaßnahmen wie beispielsweise dem limitiertem Zugang zu den Ausstellungen.“

Die aktuelle Tierkinder-Ausstellung präsentiert vielfältige und aufwändig inszenierte „Kindergeschichten“ von Riesen- „Wonneproppen“ bis zu den Allerkleinsten. Ob mit Millionen Geschwistern allein gelassen oder liebevoll einzeln umsorgt: Alle Tierkinder vereint der Wille zu überleben, um später auch den eigenen Nachkommen einen erfolgreichen Weg in die Zukunft zu ermöglichen. Wie und wo die kleinen Tierkinder auf die Welt kommen und wie sie den Gefahren des Lebens begegnen wird mit vielen großen und detailreichen Inszenierungen veranschaulicht. Von Dinosauriern und Walen geht es bis hin zu den kleinsten Säugetieren der Welt und noch weiter.

„Diese spannende und zugleich niedliche Sonderausstellung sollte bewusst als ein Kontrapunkt zur vorangegangenen Ausstellung stehen, in der wir ausführlich auf die immer schneller zunehmende Ausrottung von Tierarten eingegangen sind“, erklärte Dr. Füldner dazu.

Die Ausstellung ist familienfreundlich gestaltet und beinhaltet auch für interessierte Erwachsene spannende Einblicke. Tierkinder besitzen die meisten Eigenschaften ihrer Eltern, doch sie gleichen ihnen niemals ganz genau. Jedes Tierkind ist wie ein Überraschungsgeschenk der Natur. Neu, und absolut einzigartig hat es die Chance, die Welt ein kleinwenig zu verändern, in welche Richtung es auch immer geht.

Weitere Informationen: www.naturkundemuseum-kassel.de

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2021 nach Marken und alternativen Antrieben

Flensburg, 21. Oktober 2021. In den vergangenen neun Monaten des Jahres 2021 kamen insgesamt 2.017.561 Personenkraftwagen (Pkw)…

Wann dürfen endlich wieder mehr Fans in die Bundesliga-Stadien?

Corona brachte viele Einschnitte in das alltägliche Leben. Auch der Sport litt stark unter den…

Klimaveränderungen in Hessen

Ein Wochenende mit Blick auf Jetzt und die Zukunft Wetzlar – Die Folgen des Klimawandels…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut – Gebratenes Rinderfilet

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Windkraft-Anlagen waren im 1. Halbjahr 2021 zu 21 % ausgelastet

WIESBADEN – Nun bläst der Herbstwind, die Sonne lässt sich seltener blicken, das hat massive…

Erwerbstätig bleiben trotz Krankheit

  Mit einer chronischen Krankheit den Beruf ausüben ist für viele Menschen eine Herausforderung. Neben körperlichen Beschwerden wie Schmerzen,…

BSI-Lagebericht 2021: Bedrohungslage angespannt bis kritisch Bundesinnenminister Seehofer und BSI-Präsident Schönbohm stellen Lagebericht zu IT-Sicherheit in Deutschland 2021 vor

Bonn/Berlin, 21. Oktober 2021. Cyber-Angriffe führen zu schwerwiegenden IT-Ausfällen in Kommunen, Krankenhäusern und Unternehmen. Sie…

Auch Autos brauchen Bewegung

  Leere Batterien, platte Reifen, festgerostete Bremsen: Durch Homeoffice oder Urlaub stehen Autos oft wochenlang…

Dynamit auf Rädern – Große Final Show in Bad Hersfeld

Ein letztes Mal in diesem Jahr hieß es in Bad Hersfeld „Zerquetschen, Zermalmen und Plätten“….

KSV Hessen Kassel – 2:0 Heimsieg gegen Schott Mainz

  Nach der bitteren Niederlage gegen Astoria Waldorf war der Sieg bei Mainz 05 II…

„KinderKultUrlaub“: Kasseler Hortkinder präsentierten zum Abschluss ihre kreativen Ideen

Beim diesjährigen „KinderKultUrlaub“ in den Herbstferien nutzten insgesamt zehn Kasseler Hortgruppen das Angebot des Kulturamts…

Lachnummer: THE REPUBLIC – wenn das Bürgertum verschläft…

    Nach dem Scherbengericht ist man immer schlauer. Und das beweist auch, dass Schmerz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: