Naturkundemuseum verlängert Tierkinder-Ausstellung bis Herbst 2021

image_pdfimage_print

Vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie passt das derzeit geschlossene Naturkundemuseum seine weitere Ausstellungsplanung an und wird die Sonderausstellung „Tierkinder“ bis zum 5. September 2021 verlängern. Dies gab das Naturkundemuseum bekannt. Kulturdezernentin Susanne Völker erläuterte aus diesem Anlass: „Die Ausstellungen im Kasseler Naturkundemuseum entstehen unter großem Aufwand und üben durch ihren Detailreichtum und ihre anschaulichen Darstellungen eine besondere Faszination auf viele aus. Auch die „Tierkinder“-Ausstellung soll deshalb zu einem späteren Zeitpunkt dem interessierten und treuen Publikum des Museums gezeigt werden können.“

Dr. Kai Füldner, Direktor der Städtischen Museen erklärte: „Es wäre einfach zu schade, diese wunderschöne Ausstellung bereits im Februar wieder abzubauen. Allein in den beiden bisherigen Öffnungsmonaten September und Oktober 2020 kamen schon 13.500 Besucherinnen und Besucher – und das trotz unserer strengen Hygienemaßnahmen wie beispielsweise dem limitiertem Zugang zu den Ausstellungen.“

Die aktuelle Tierkinder-Ausstellung präsentiert vielfältige und aufwändig inszenierte „Kindergeschichten“ von Riesen- „Wonneproppen“ bis zu den Allerkleinsten. Ob mit Millionen Geschwistern allein gelassen oder liebevoll einzeln umsorgt: Alle Tierkinder vereint der Wille zu überleben, um später auch den eigenen Nachkommen einen erfolgreichen Weg in die Zukunft zu ermöglichen. Wie und wo die kleinen Tierkinder auf die Welt kommen und wie sie den Gefahren des Lebens begegnen wird mit vielen großen und detailreichen Inszenierungen veranschaulicht. Von Dinosauriern und Walen geht es bis hin zu den kleinsten Säugetieren der Welt und noch weiter.

„Diese spannende und zugleich niedliche Sonderausstellung sollte bewusst als ein Kontrapunkt zur vorangegangenen Ausstellung stehen, in der wir ausführlich auf die immer schneller zunehmende Ausrottung von Tierarten eingegangen sind“, erklärte Dr. Füldner dazu.

Die Ausstellung ist familienfreundlich gestaltet und beinhaltet auch für interessierte Erwachsene spannende Einblicke. Tierkinder besitzen die meisten Eigenschaften ihrer Eltern, doch sie gleichen ihnen niemals ganz genau. Jedes Tierkind ist wie ein Überraschungsgeschenk der Natur. Neu, und absolut einzigartig hat es die Chance, die Welt ein kleinwenig zu verändern, in welche Richtung es auch immer geht.

Weitere Informationen: www.naturkundemuseum-kassel.de

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

17. Juni 1953 – vergessen, weil unerwünscht?

Ich habe bewusst mal etwas länger gewartet um zu sehen, wer den Tag zum Anlass…

Kasseler Kripo sucht Zeugen zu Diebstahl mit Zetteltrick in Westerburgstraße

(ots) Kassel-Vorderer Westen: Die Beamten der EG SÄM der Kasseler Kripo, die für Vermögensstraftaten zum…

Überschuldung kann jeden treffen – Stadt Kassel bietet Hilfe an

Die Überschuldungszahlen in Kassel sind seit Jahren, wie im gesamten Bundesgebiet, rückläufig. Diese erfreuliche Entwicklung…

Mehrere Versammlungen am 19. Juni in Kassel: Polizei informiert über den Einsatz; Bürger- und Pressetelefone werden geschaltet

ots) Kassel: Für kommenden Samstag, den 19. Juni 2021, sind bei der Stadt Kassel mehrere…

Streife zieht Autofahrerin mit 4,6 Promille aus dem Verkehr: 51-Jährige zeigt gefälschten Führerschein vor

(ots) Kassel-Helleböhn: Die gefährliche Alkoholfahrt einer Frau am Steuer eines Mercedes konnte eine Streife des…

Der Amazonas wird verramscht

   Zur Grillsaison wirbt der Einzelhandel mit Steaks oder Grillwürstchen vom Schwein mit einem Preis…

Hanaus OB Kaminsky zu weiterem hessischen Polizeiskandal: Wer übernimmt politische Verantwortung?

Gegen 13 Kräfte des Sondereinsatzkommandos (SEK) der Frankfurter Polizei, die in der Nacht des rassistisch…

Auffälliger Chihuahua in Morschen entlaufen

Kinder und Tiere bei Hitze niemals im Fahrzeug lassen

  Trotz Warnungen wird die extreme Hitzeentwicklung im Inneren eines abgestellten Fahrzeugs immer wieder unterschätzt….

Berlin: Rigaer Str. 94 gibt die Richtung vor

Heute ist in Berlin wieder Straßentheater mit Ansage, Vorankündigung und Aufruf der Statisten zur gemeinsamen…

Verhaftung eines mutmaßlichen Rauschgifthändlers in Großbritannien nach EncroChat-Ermittlungen

(ots) In einem Ermittlungsverfahren des Bundeskriminalamtes (BKA) und der Staatsanwaltschaft Hamburg, welches maßgeblich auf die…

Klimaneutralität benötigt auch technische Senken

  (ots) Kurzgutachten untersucht Potenzial und Herausforderung bei technischen Senken und gibt Handlungsempfehlungen / Technologien müssen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: