Müllwildwuchs in Hessen verursacht Millionen-Kosten

image_pdfimage_print

Die Müllbeseitigung an Hessens Straßen und auf Rastplätzen kostet wie die dpa berichtet das Land Jahr für Jahr einen Millionenbetrag. Allein 2020 lagen die Kosten bei 6,25 Millionen Euro, wie aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums in Wiesbaden auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervorgeht. 2019 waren es 5,71 Millionen Euro gewesen. Der Großteil der Arbeit wird von Fremdfirmen erledigt, die allein 2020 Aufträge im Wert von 4,6 Millionen Euro erledigten.

Aber auch die Mitarbeiter von Hessen Mobil beteiligen sich am Müllsammeln. Allein 2020 habe das Personal der landeseigenen Gesellschaft dafür rund 25 100 Arbeitsstunden geleistet, teilte das Ministerium mit. Eine Erfassung der Arbeitsstunden des Personals der Fremdfirmen liege nicht vor. Die gesammelte Menge von 8300 Tonnen Müll 2020 entspreche in etwa dem durchschnittlichen Müllaufkommen der zurückliegenden Jahre.

Das Beitragsbild wurde 2019 in Köln bei einer Anti-AfD-Demonstration in Köln ausgenommen, was beweist, dass es nicht immer die anderen sind, sondern auch die, die gern Party machen Events gestalten und für Klima, Recht und Umwelt eintreten.

Solidarität fängt beim Müll da an, wo jeder seinen Müll ordnungsgemäß entsorgt, ggf. mitnimmt und so Verantwortung zeigt und übernimmt. Wir reden gern von Meeresverschmutzung durch Microplastik und Artenschutz in einer sauberen Umwelt. Das fängt bei der Umverpackung für Kaugummi an!

Komischerweise gilt die Umsetzung scheinbar nur für die, die nicht zu faul sind auch mal 50 Meter bis zum nächsten Mülleimer zu gehen. Sogar freundlich wie man ist die leeren Pfandflaschen und -dosen stehenlässt, damit arme Menschen sie einsammeln können. Man so schon wieder moralisch etwas Richtiges und Wichtiges geleistet hat. Richtig?

Nur wer sich an gewissen Maßstäbe selbst auch dann noch hält wenn keiner hinsieht, ist ehrlich. Alles andere ist Heuchelei. 

Dieses Geld für Müllentsorgung zu investieren und andere den eigenen Dreck wegräumen zu lassen ist überflüssig. Was hätte man mit dem Geld nicht alles Sinnvolleres tun können wenn jeder zwei Minuten aufgewendet hätte seinen Müll anständig zu entsorgen?

Solche Feste wie Open Flair in Eschwege müssen beispielsweise nicht im Müll ersaufen. Das geht auch anders. SIC!

Posts Grid

Digitales Testfeld Luftfracht startet

  Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt den Start des digitalen Testfelds Air Cargo…

TOYOTA GAZOO RACING – Deutschland bereit für Doppelevent zum Saisonfinale

  Endspurt zum Saisonfinale: An den kommenden zwei Rennwochenenden wird in der DTM Trophy der Champion gesucht. Nach…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro für Fluglärmausgleich bereit

Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Millionen Euro…

Wahlen 2021: Das Ende der Ära Merkel hinterlässt einen Scherbenhaufen

    Es ist vollbracht: Deutschland hat gewählt (HIER). Und wenn wir ehrlich sind, dann…

Post-COVID-Syndrom: Passgenaue Reha der Deutschen Rentenversicherung unterstützt die Genesung

  Knapp vier Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit SARS-CoV-2 infiziert. Dabei zeigt sich,…

Arbeiten für Artenschutz und Artenvielfalt: Bergwaldprojekt-Freiwillige aktiv im Freiburger Stadtwald

  Feuchtwiesen pflegen, Weißtannen schützen und Traubeneichen fördern: mit diesen Arbeiten werden sich vom 26….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Hähnchencurry

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Antragsfrist für Lärmschutz läuft ab

  Hauseigentümer im Umkreis des Frankfurter Flughafens bekommen mehr Zeit, ihren Anspruch auf die Erstattung…

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der…

Täter nach Raub auf Tankstelle flüchtig, Polizei bittet um Hinweise

(ots) Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter am gestrigen Abend bei…

Aktion Trockene Pfoten: TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

Sulzbach/Ts., 22. September 2021 – TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren…

KSV Hessen Kassel – 2:0 Sieg in einem Kampfspiel

  Kassel – Ein Sieg, der sehr schwer erarbeitet wurde und dank der Tore erzielten…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: