MT Melsungen – Erfolgreiches Netzwerken in pandemischen Zeiten

image_pdfimage_print

 

Lockdown fast allerorten, das öffentliche Leben und damit auch direkte Kontaktmöglichkeiten sind auf das Notwendigste heruntergefahren – die pandemischen Begleiterscheinungen machen auch den Profisportclubs arg zu schaffen. Obwohl in den Spitzenligen die Bälle und Pucks in den ansonsten zuschauerlosen Arenen fliegen, ist man von der gewohnten Performance weit entfernt. Wie man auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen die wichtige Verbindung zu seinen Partnern und Sponsoren aufrecht erhalten kann, zeigt Handball-Bundesligist MT Melsungen.   

Wer seinen Verein unterstützt, ob als Partner, Sponsor, Dienstleister, zeigt natürlich bei dessen Auftritten Flagge. Das reine sportliche Ereignis ist aber nur die eine Seite, die diese Beziehung ausmacht. Die andere sind die begleitenden Events, bei denen man sich auch abseits des Spielfeldes trifft, austauscht, neue Kontakte knüpft. Unter den Partner und Sponsoren von Handball-Bundesligist MT Melsungen etwa waren die regelmäßigen Sommerfeste und Neujahrsempfänge des Clubs gesellschaftliche Highlights im Jahreskalender. Das Zusammentreffen in den VIP-Räumen, die Kontakte und der Austausch mit Gleichgesinnten rund um die Auftritte gehörten zum Pflichtprogramm an jedem Heimspieltag. Doch was macht ein Proficlub, wenn das alles schon seit über einem Jahr nicht mehr möglich ist?

Dazu MT-Marketingleiterin und Initiatorin Christine Höhmann: “In der Corona-Krise müssen auch die Sportclubs anpassungsfähig sein. Mit Online-Events und weiteren neuen digitalen Formaten, schaffen wir Angebote für unsere Sponsoren und Fans, um weiterhin in Verbindung zu bleiben. Es ist notwendig, das digitale Sponsoring voranzutreiben und digitale Aktivierungsstrategien zu entwickeln. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Angebote gut angenommen werden und unsere Partner bereit sind, mit uns neue Wege zu gehen”.

Wie das in der Praxis aussieht, zeigte sich vor wenigen Tagen beim ersten Virtual MeetUp des nordhessischen Bundesligisten. MT-Vorstand Axel Geerken begrüßte in diesem Zoom-Meeting rund 40 Businesspartnern zum Thema “Neue Chancen, neue Wege – Erfolgsfaktoren des digitalen Vertriebs”. Die zeigte anschließend Bernhard Weiß, Vorstandsmitglied der Kasseler plentysystems AG, einem der führenden deutschen E-Commerce-Spezialisten, in einem höchst informativen Impulsvortrag auf. Mit seinen Ausführungen zu Strategien, Tools, Erfolgsfaktoren und Beispielen anhand der E-Commerce-Komplettlösung plentymarkets zum gerade in der Pandemie boomenden Online-Geschäft war Weiß direkt am Puls der Zeit. Danach nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, Fragen zu stellen oder Statements abzugeben.

Als Axel Geerken nach 90 Minuten die Gäste an den Monitoren verabschiedet, hat er allen Grund für ein positives Fazit: “Dies war eindeutig eine gelungene Premiere. Wir waren selbst gespannt, wie die Veranstaltung angenommen und auch ablaufen würde. Schon die Resonanz bei der Zahl der Anmeldungen hat unsere Erwartungen übertroffen. Das motiviert uns, weitere Meetings dieser Art anzubieten – stets mit dem Anspruch, unsere Partner mit interessanten und nützlichen Inhalten zum weiteren Netzwerken anzuregen”. 

Der Erfolg solcher Veranstaltungen ist übrigens auch von den eingesetzten Medien und dem professionellen Support abhängig. Mit der Entscheidung der MT, auf die Begleitung durch ihren erfahrenen Kasseler Agenturpartner VONÜBERMORGEN zu setzen, lag sie genau richtig.

 

Original Content von MT-Melsungen

Posts Grid

Vellmar (Landkreis Kassel) Folgemeldung Vermisster 78-jähriger Mann aus Vellmar.

(ots) Seit Freitag, 11.06.2021, 13:30 Uhr, wird der 78-jährige Rolf A. aus Vellmar-Frommershausen vermisst. Der…

Corey Trivino geht ins vierte Huskies-Jahr

Kassel, 11. Juni, 2021. Die erste Vertragsverlängerung ist fix: Corey Trivino hat seinen Vertrag mit…

Stromerzeugung im 1. Quartal 2021: Wieder mehr Strom aus konventionellen Energieträgern

WIESBADEN – Im 1. Quartal 2021 wurden in Deutschland 138,2 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und…

Mangel an Grafikchips: Preise für Grafikkarten auf Rekordhoch

Werbung PC-Gaming war schon immer ein teures Hobby. Aktuell haben es die Gamer jedoch so…

Steiniger Weg für mehr Insektenschutz

  Nach erneuter Verzögerung hat in seiner heutigen Sitzung der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages eine…

Wohnhausbrand in Oberzwehren

Um 07:19 Uhr am Freitagmorgen wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache 2 zu einem…

Hamburg Beer Week vom 25. bis 29. August: Tausendjährige Bierkultur wird wiederbelebt

  Langsam lockert sich die Umklammerung der Corona Pandemie und man darf wieder ein bisschen…

Rauchstopp: Erfolgreich die Sucht beenden

  Rauchen aufhören ist so gesund wie schwierig. Wie aber von der Sucht wegkommen? Generell gilt:…

Die Giffey-Heuchler müssen weg – die SPD verdient etwas Besseres!

Unsere arme Franziska Giffey (SPD) hat nun endgültig ihren Doktor-Titel abgeben müssen. Die nochmalige und…

Marders Lieblingsspeise: Kabel und Schläuche

  Jetzt wird zugebissen: Die Marder sind wieder unterwegs. Die kleinen Raubtiere lieben den engen…

Offensichtlicher Fehler beim Abbiegen

Die Feuerwehr Kassel wurde am gestrigen Nachmittag um 14:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung…

78jähriger aus Vellmar Frommershausen wird vermisst

(ots) Seit Freitag, 11.06.2021, 13:30 Uhr, wird der 78-jährige Rolf A. aus Vellmar-Frommershausen vermisst. Der…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: