MT empfängt Überraschungsteam aus Göppingen

image_pdfimage_print

Am Donnerstag in Leipzig und schon am Samstag zuhause gegen Göppingen – für die MT Melsungen geht es in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in diesem Monat Schlag auf Schlag. Das Spiel in der Kasseler Rothenbach-Halle wird um 20:30 Uhr angepfiffen. Schon ab 19:30 Uhr startet das 30-minütige Warm Up der MT “Kurz vor Anpfiff live” auf YouTube und Facebook. Gleich anschließend beginnt die Bundesliga-Konferenz auf SKY.

Am Donnerstag legte das MT-Teams in Leipzig einen tollen Auftritt hin. Die Nordhessen entführten mit einem 33:29-Sieg verdient beide Punkte aus der Sachsen-Metropole. Noch überzeugender traten die Schützlinge von Trainer Gudmundur Gudmundsson im Dezember in Göppingen auf. Damals brachten sie gar mit einem 30:23-Erfolg beide Zähler aus dem Schwabenland mit nach Hause. Dieses Match zählt MT-Coach Gudmundur Gudmundsson nach wie vor zu den gelungensten in dieser Saison.

Und schon ist die Brücke zum kommenden Gegner geschlagen. Frisch Auf! Göppingen darf man getrost als die positive Überraschung der Saison bezeichnen. Die Grünweißen haben sich schon seit längerem ziemlich weit oben in der Tabelle festgesetzt und bilden zusammen mit Magdeburg und den Rhein-Neckar Löwen das Verfolgertrio der führenden Nordlichter Kiel und Flensburg-Handewitt.

Apropos: Welches Potenzial die Göppinger besitzen, haben sie erst am  Mittwoch wieder unter Beweis gestellt, als sie Titelkandidat Flensburg einen Punkt abknöpften, obwohl sie mit Nationalspieler Sebastian Heymann auf ihr stärkste Rückraumwaffe verzichten mussten. Der Shooter wird am Samstag womöglich gegen die MT wieder mit von der Partie sein.

Gudmundur Gudmundsson warnt: “Das ist nicht mehr die gleiche Mannschaft, gegen die wir im Dezember gespielt und die wir so klar geschlagen haben. Göppingen hat sich enorm weiterentwickelt. Wir müssen in allen Mannschaftsteilen eine gute Leistung bringen, um eine Chance zu haben”.

Damit spielt der MT-Coach auf die Geschlossenheit im Leipzig-Spiel an, sieht aber auch noch Steigerungspotenzial: “Wir müssen unser Rückzugsverhalten verbessern, also nach Beendigung unserer Angriffe einfach schneller wieder auf Abwehr umschalten. Zudem könnten wir in unserer Abwehr, die ja in Leipzig ganz gut funktioniert hat, noch etwas offensiver werden, um so den Gegner mehr unter Druck zu setzen”.

Der Isländer sieht durchaus Parallelen zwischen dem letzten und dem kommenden Gegner, etwa bei Spielern wie Göppingens Tim Kneule (Rückraum) und Kresimir Kozina (Kreis) und den Leipziger Pendants Philipp Weber und Alan Milosovic, die auch jeweils sehr athletisch und durchsetzungsstark agieren.

Göppingens Trainer Hartmut Mayerhoffer sinnt mit seinem Team in Kassel auf Revanche, wie er  vielsagend andeutete: “Wir wissen von damals, was wir besser machen können. Die MT möchte in der Tabelle den Anschluss herstellen. Wir werden dagegenhalten”.

Sein Gegenüber, Gudmundur Gudmundsson, indes vertraut auf die gut geölte Angriffsmaschinerie und auf eine zupackende Abwehr seiner Mannschaft. So wie in Leipzig. Dann wird es auch Göppingen gegen die MT schwer haben.

Schiedsrichter in Kassel:
Marcus Hurst (Berlin) / Mirko Krag (Frankfurt); DHB-Spielaufsicht: Nils Szuka

Bisherige Erstligavergleiche MT Melsungen – Frisch Auf! Göppingen
HBL 1: 30 Spiele, davon 16 Siege MT, 14 Siege Göppingen
DHB-Pokal: 1 Spiel, 1 Sieg MT
Letzter Vergleich:
20.12.20, Frisch Auf! Göppingen – MT Melsungen 23 : 30  (12 : 20)

Live-Berichterstattung:
19:30 Uhr: “Kurz vor Anpfiff live”, das Warm Up-Magazin der MT auf Facebook und YouTube mit     Interviewgästen: u.a. Finn Lemke, Ole Pregler, Gudmundur Gudmundsson
20:00 Uhr: Sky startet mit der Konferenzschaltung und Vorberichten, das Spiel aus der Rothenbach-Halle kommentiert dann ab 20:30 Uhr Hannes Herrmann.

Infos zum Gegner:
https://www.frischauf-gp.de


Posts Grid

Saubere Flüsse unverzichtbar für sauberes Trinkwasser

  Der 26. September ist der „Internationale Tag der Flüsse“. Das Forum Trinkwasser e.V. verweist…

Die schönsten Wanderungen im Herbst: Brandenburg für „Gipfelstürmer“, Landweg-Liebhaber und Pilger-Fans

  Nirgendwo in Deutschland stehen so viele Landschaften unter Schutz wie in Brandenburg. 15 Nationale…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro bereit

  Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Mio….

WWF – Ernährungswende im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und dem Schutz biologischer Vielfalt

  Am 23. September lädt UN-Generalsekretär António Guterres zum „UN Food Systems Summit“ ein, dem digitalen Gipfeltreffen…

Kein Anspruch mehr auf Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte ab 01. November

  Ab dem 1. November 2021 haben Ungeimpfte in Hessen keinen Anspruch mehr auf eine…

Mit elan in die Zukunft

  Im Rahmen der jährlichen elan-Fachtagung bestätigten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vorsitzende…

Kleines Land mit XXL-Highlights: Montenegro überrascht mit spektakulären Naturschauplätzen und unbekannten Schätzen

  Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von…

„Heloponte II“ mit 5 Millionen Euro gefördert

  Das Land Hessen beteiligt sich mit 5 Mio. Euro am Neubau des Freizeitbades „Heloponte“…

Spritpreise weiter auf Höhenflug

  Die Spritpreise befinden sich weiter auf Höhenflug. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise…

CO2-Abgase aus der Stahlindustrie werden zu Kraftstoffen „recycelt“

  Bundesforschungsministerin Anja Karliaczek hat am Mittwoch in Berlin den Prototypen eines Autos vorgestellt, das…

EC Kassel Huskies – Knappe 2:3-Niederlage beim Testspiel gegen Landshut

  In einem temporeichen Testspiel mussten sich die Kassel Huskies dem EV Landshut am Ende…

Das e-Football Team des KSV Kassel

Das Runde muss ins Eckige, egal ob auf dem Platz oder Online. Die steigende Popularität…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: