Modellvorhaben Holzige Biomasse – Start der Sammlung von Baum- und Strauchschnitt auf verschiedenen Plätzen im Werra-Meißner-Kreis


Der Werra-Meißner-Kreis und der Zweckverband Abfallwirtschaft starten die Sammlung von Baum- und Strauchschnitt im Rahmen des vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Modellvorhabens „Holzige Biomasse“ mit einer Herbstkampagne. Auf zunächst 9 Plätzen im Werra-Meißner werden am 31.Oktober und 7. November 2020, jeweils in der Zeit von 9:00 -13:00 Uhr kostenfrei Baum-und Strauchschnitt aus privaten Haushalten angenommen.

In den folgenden Städten und Gemeinden sind an diesen Tagen die Sammelplätze geöffnet:

Berkatal, Herleshausen, Meißner, Neu-Eichenberg, Ringgau, Wanfried, Wehretal und Weißenborn.

Auf der Kompostanlage in Witzenhausen kann an diesen Tagen ebenfalls Baum- und Strauchschnitt kostenfrei abgegeben werden.

Angenommen wird ausschließlich holziges Material, d.h.:

  • Äste
  • Zweige
  • Heckenschnitt (auch immergrüne Hecken)

Das Material ist lose anzuliefern und nicht mit Draht, Kordeln oder anderem zu bündeln. Die Annahme erfolgt nur während der offiziellen Öffnungszeiten.

Nicht angenommen wird:

  • Rasenschnitt
  • Laub
  • Stauden mit und ohne Wurzelwerk, auch Rosenschnitt
  • Baumstümpfe mit und ohne Wurzelwerk
  • Zwiebeln und Knollen
  • Teichausstattung
  • Erden, Kompost, Gartenabfälle.

 

Im nächsten Frühjahr werden voraussichtlich in allen Städten und Gemeinden des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Sammelplätze zur Verfügung stehen, freut sich Friedhelm Junghans, Verbandsvorsitzender des ZVA. Umweltdezernent Dr. Wallmann erläutert den Zusammenhang: „Die Inbetriebnahme der Sammelplätze ist ein Meilenstein zur Umsetzung des Modellprojektes „Holzige Biomasse“. Ziel ist es, aus dem Baum- und Strauchschnitt aus Hausgärten sowie aus Landschaftspflegeholz und Straßenbegleitgrün einen regionalen Brennstoff und einen Bodenverbesserer zu erzeugen, um sie regional einzusetzen. Das bringt den Klimaschutz und die regionale Wertschöpfung weiter“, so Dr. Wallmann.

Während der Öffnungszeiten ist den Weisungen des Personals Folge zu leisten. Ablagerungen in der Landschaft sind Ordnungswidrigkeiten und werden mit empfindlichen Geldstrafen geahndet.

Wer sich weiter über das Projekt informieren möchte, findet unter dem Link: www.klimaschutznetz-wmk.de/holzige-biomasse weitere Informationen und auch einen durch die LandesEnergieAgentur Hessen finanzierten anschaulichen Erklärfilm.

Die Kreisverwaltung plant dazu auch in Gewinnspiel: Unter allen Anlieferern wird ein Einkaufsgutschein für eine örtliche Gärtnerei im Wert von 100 Euro  verlost. Teilnahmekarten gibt es auf den Sammelplätzen und den Verwaltungen.

Für Fragen steht Umweltberaterin Gabriele Maxisch unter der Rufnummer 05651 302-4751 zur Verfügung.

_______________________________________________________________________________________________

Werra-Meißner-Kreis – Der Kreisausschuss


Posts Grid

„Entschlossene Allianz gegen Geldautomatensprenger“

Geldautomaten-Sprengungen: Hessisches Innenministerium und Banken gründen ALLIANZ GELDAUTOMATEN / Neues Risikoanalysetool ab sofort im Einsatz…

Ordnungsamt wegen Umzug ins Rathaus geschlossen

Das Ordnungsamt am Standort Kurt-Schumacher-Straße 29 ist aufgrund des Umzuges in die Räumlichkeiten des Rathauses…

So macht man Nachrichten ala EURONEWS

Man sucht sich ein Thema und schreibt sich was zusammen oder schneidet sich irgendeinen Filmclip…

MT Melsungen empfängt ihren “Pokalschreck”

Zwei sehr attraktive Heimspiele und zwei äußerst knifflige Auswärtsaufgaben bilden das Restprogramm der MT Melsungen…

Karl Lauterbach – Oktoberfest so nicht durchführbar

    Oktoberfest in Corona-Zeiten: Lauterbach hält Wiesn für nicht planbar     Nach Angaben…

Checkliste: Was bei der Sonnenbrille wichtig ist

(ots)Nicht nur im Sommer ist ein zuverlässiger UV-Lichtschutz für die Augen wichtig. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken…

Die Gartenrowdys: Ziertabak

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst. Heute gehen wir wieder ins Gartenbeet und da…

Objektkünstler Friedel Deventer erhält Ehrennadel der Stadt Kassel

Mit seinen kraftvollen Wandbildern und Skulpturen hat der Objektkünstler Friedel Deventer das Kasseler Stadtbild verändert…

YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB

Ein übersetztes Klagelied mit furchtbarem Akzent von Sivan Ben Yishai Flagge zeigen, eine Art Persiflage…

Jahresstatistik 2021 zu den Projekten „Auftrag ohne Antrag“ und „Auftrag mit Antrag“

  Auch im Jahr 2021 konnten durch das hessische Projekt ,Auftrag ohne Antrag‘ große Erfolge…

Aktuelles zur NATO

🇷🇺🎁🇫🇮 Sacharowa sagte, Russlands Antwort auf Finnlands Entscheidung, der NATO beizutreten, wird eine Überraschung werden…

Alle Gruppen der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar

Immer wenn die Zeit für die Fußballweltmeisterschaft gekommen ist, fiebern die Fans den Gruppenankündigungen entgegen,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: