Mitteilung der Stadt Kassel: Briefwahl ab 1. Februar möglich


Das Briefwahlbüro im Bürgersaal des Rathauses hat ab Montag, 1. Februar bis zum 12. März, 13 Uhr geöffnet.

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Kassels haben dort die Möglichkeit, ihre Stimmen für die am 14. März stattfindenden allgemeinen Kommunalwahlen sowie die Ausländerbeiratswahlen sofort abzugeben oder die Briefwahlunterlagen abzuholen.

Zum Schutz aller: Briefwahl von zu Hause beantragen

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die anstehenden Wahlen und ihre Vorbereitung unter besonderen Vorzeichen statt. „Wir bitten alle Wahlberechtigten, verstärkt das Onlineangebot auf www.kassel.de/briefwahl zu nutzen oder die Briefwahlunterlagen mit dem Wahlscheinantrag auf der Rückseite  ihrer Wahlbenachrichtigung zu beantragen. So können Wahlberechtigte die Briefwahlunterlagen ganz einfach kontaktlos und sicher beantragen“, erklärt Oberbürgermeister Christian Geselle, der auch als Wahlleiter fungiert. Die Wahlunterlagen werden dann zeitnah per Post an die angegebene Anschrift versendet.

Die Wahlbenachrichtigungen werden in diesen Tagen versendet und sollten bei allen Wahlberechtigten bis zum 20. Februar eingetroffen sein.

Nur mit Termin ins Briefwahlbüro

Um Warteschlangen zu vermeiden, ist der Besuch des Briefwahlbüros nur mit vorheriger Terminvereinbarung vorrangig über www.kassel.de/briefwahl möglich. Eine weitere Option ist die telefonische Terminvereinbarung über Tel. (0561) 787 8510 oder (0561) 115. Die Wahlbehörde bittet um Verständnis, dass es bei der telefonischen Terminvereinbarung zu Wartezeiten kommen kann.

Die Briefwahlunterlagen können einem Bevollmächtigen ausgehändigt werden. Hierzu muss neben dem Antrag eine schriftliche Vollmacht vorgelegt werden. Antrag und Vollmacht sind ebenfalls auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung abgedruckt. Ein Bevollmächtigter darf allerdings höchstens für vier Personen die Briefwahlunterlagen in Empfang nehmen. Er darf jedoch nicht für andere Personen wählen.

„Auch wer sich für die Wahl am 14. März im Wahllokal entscheidet, wird hier angemessene Kontexte für eine risikoarme Wahl vorfinden.“, bestätigt Christian Geselle. Hierfür gibt es ein spezielles Hygienekonzept.

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Laut Studie mehr Tote durch antibiotikaresistente Keime als durch HIV oder Malaria

  Laut einer neuen Studie starben 2019 weltweit mehr als 1,27 Millionen Menschen direkt durch…

Schweigen hilft nur den Tätern // Hessische Polizei im Einsatz gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie // 57 Wohnungen durchsucht

(ots) Die hessische Polizei führt die Bekämpfung von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen auch…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Abend in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Am gestrigen Montagabend war die nordhessische Polizei mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei in…

„This domain has been seized“ – Erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität

Am Montag (17.01.2022), ist es den Ermittlern der Polizeidirektion Hannover und der Staatsanwaltschaft Verden gelungen,…

Der BUDDHISTISCHE-FÜHRER und „VATER DER ACHTSAMKEIT“, THICH NHAT HANH, ist verstorben

(ots/PRNewswire) Zen-Meister Thich Nhat Hanh, einer der einflussreichsten spirituellen Führer der Welt und Pionier der…

Tipp: So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

(ots)Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin „Baby und Familie“…

198 Verkehrstote im November 2021

WIESBADEN – Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Frauen nehmen Schmerzen stärker wahr

  Schmerzen sind auch Ansichtssache: Gilt es in China als schambehaftet und unsozial, persönliche Befindlichkeiten…

La Palma: Weitere Sperrzonen aufgehoben – Unfassbar, meterhohe Ascheschicht begräbt Häuser, Pools und Autos unter sich

Diese Woche wurden auf La Palma weitere Sperrzonen, in der schwer betroffenen Region Las Manchas,…

Bearbeitungszeit für Einkommensteuererklärungen erneut verkürzt

  Auch 2021 hat sich in Hessen der positive Trend bei der Bearbeitungsdauer der Einkommensteuererklärungen…

„Umfassend und schnell vor Gefahren gewarnt“

251 Sirenen-Maßnahmen mit mehr als 2,9 Millionen Euro in Hessen gefördert Wiesbaden. Die Warninfrastruktur wird…

Appell an die Politik: Die Fesseln für den Windkraft-Ausbau müssen fallen

  „Einen ökologischen Patriotismus“ forderte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck im Nachgang des Spitzengesprächs zum Thema Windkraftausbau…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: