MHK – Veranstaltungen vom 09.01. bis zum 15.01.2017

MHK_Meister des Ahnaberger Altars_Altarretabel aus Kloster Ahnaberg in Kassel_um 1430_Foto Arno Hensmanns_MA91148

Mittwoch, 11.01.2017 / 12.30–13 Uhr
Der Ahnaberger Altar: Historisches Dokument oder Kunstwerk? Eine restaurierungsethische Betrachtung

Kunstpause im Hessischen Landesmuseum

Brüder-Grimm-Platz 5

34117 Kassel

Mit Thomas Krämer

Kosten 2 Euro

Der Restaurator Thomas Krämer widmet sich in der Kunstpause im Hessischen Landesmuseum dem Ahnaberger Altar aus der restaurierungsethischen Perspektive.

 

_________________________________________________________________________________________

 

MHK_Evaristo Baschenis_Stillleben mit Musikinstrumenten_2. Hälfte 17. Jh_Gemäldegalerie Alte Meister_gam21514

Mitwoch, 11.01.2017 / 18–18.30 Uhr
Der Vorhang fällt. Führung durch die Sonderausstellung »Kunst und Illusion«

Abendgeschichte im Schloss Wilhelmshöhe

Schlosspark 1

34131 Kassel

Mit Dr. Justus Lange

Führung inkl. Eintritt 6/4 Euro

Die Ausstellung „Kunst und Illusion. Das Spiel mit dem Betrachter“ haben schon mehr als 20.000 Besucherinnen und Besucher gesehen. Der gemalte Vorhang spielt dabei seit dem antiken Wettstreit zwischen Zeuxis und Parrhasius eine besondere Rolle. Bevor der Vorhang nun am 15. Januar fällt, führt Dr. Justus Lange im Rahmen der Abendgeschichte durch die Sonderausstellung und erläutert die besondere Bedeutung des Vorhangs in der Kunst der Augentäuschung.

 

_________________________________________________________________________________________

 

Sonntag, 15.01.2017 / 15–16 Uhr
Ausstellungsrundgang »PLAKAT KUNST KASSEL«

MHK_Hans Hillmann_Der Hausmeister_Graphische Sammlung_Foto Gabriele Bößert_g42630

Führung in der Neuen Galerie

Schöne Aussicht 1

34117 Kassel

Mit Dr. Vera Leuschner

Eintritt: 6/4 Euro zzgl. Führungsgebühr 3 Euro

Was hat ein Blumenkohl mit einer Galerie für zeitgenössische Kunst zu tun? Kann ein Schriftzug den Inhalt eines Films ausdrücken? Wie veranschaulicht man die Sinnlichkeit von Kunsterfahrung in einem Anschlag? Und was hat die Frankfurter Hausbesetzerszene der 1970er Jahre auf einem Theaterplakat zu suchen?

 

An der Kasseler Hochschule waren seit der Nachkriegszeit im Bereich Grafikdesign immer wieder herausragende Professoren und Studierende tätig, die ungewöhnliche Lösungen für komplexe grafische Probleme fanden. Die Plakate von Karl Oskar Blase (*1925), Hans Hillmann (1925-2014), Gunter Rambow (*1938), Frieder Grindler (*1941) oder Ott & Stein gehören längst zu Klassikern des internationalen Grafikdesigns. Obwohl viele ihrer Plakate in Katalogen wie Ausstellungen sehr präsent sind, wurde ihr kulturhistorischer Kontext bislang kaum beachtet. Dieses Defizit versucht die Kasseler Ausstellung, die von einem wissenschaftlich ambitionierten Katalog begleitet wird, zu beheben. Dabei entstehen immer wieder spannende Einblicke in die Kulturgeschichte der Bundesrepublik nach 1945 – vom Kalten Krieg über die Atomkraftdiskussion bis zur Studentenrevolte, von der Entnazifizierung bis zum Aufstieg der Grünen – die Plakate bringen nicht nur komplexe Sachverhalte grafisch auf den Punkt, sondern fangen mit Witz und Fantasie Zeitgeschichte ein. Erstmals wird auch die Geschichte des documenta-Designs anhand der 13 bislang für die Weltkunstausstellungen gestalteten Plakate thematisiert.

 

Veranstaltungen vom 9. Januar bis zum 15. Januar 2017

 

Quelle mhk

Posts Grid

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: