MHK und Bürgerstiftung präsentieren restaurierten Putto aus Wilhelmsthal


Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten konnte die MHK gemeinsam mit der Bürgerstiftung für die Stadt und den Landkreis Kassel heute die »Putte mit den verbundenen Augen« präsentieren. Eine Stifterin, die anonym bleiben möchte, förderte aus den Mitteln ihrer Zustiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung für die Stadt und den Landkreis Kassel die Restaurierung der Puttengruppe »Putte mit verbundenen Augen« in Höhe von 5.000 Euro. Viele Besuche des Parks von Schloss Wilhelmstahl mit Besichtigung der Wasserspielanlage vor der Grotte und den Putten als Kind in Begleitung ihrer Eltern sind der Stifterin noch immer in lebhafter Erinnerung. So lag es für sie nahe, sich rund um die Sanierung des Parks und der Wasserkünste zu engagieren.

Die Restaurierung der Putten aus dem Park Wilhelmsthal war ein umfangreiches Unternehmen. Einige der empfindlichen Blei-Figuren wiesen starke Schäden wie abgebrochene Gliedmaßen, Löcher oder große Risse auf. Nach Abnahme der Figuren, die ursprünglich die Grottenanlage der Wilhelmsthaler Wasserspiele zierten, dokumentierte das Team an Restauratoren zunächst ausführlich alle Schäden. Die Restaurierung selbst war wesentlich aufwendiger als es bei anderen Museumsobjekten üblich ist. Ein neues Innengerüst aus Edelstahl und eine entsprechend stabile Füllung bildeten die Grundlage der vergoldeten Putten. Die Bleihülle wurde geschlossen und an den defekten Stellen ausgebessert. Zudem wurde eine Alarmsicherung direkt in die Figuren eingebracht, die zukünftig gegen Vandalismusschäden schützen soll.

Gesamtmaßnahme zur Wiederherstellung der Grottenanlage

Der Abriss sowie die denkmalgerechte Wiederherstellung des Grottenkanals können voraussichtlich Ende 2023 abgeschlossen werden. Die Grotte selbst wird instandgesetzt und durch eine zeitgenössische künstlerische Gestaltung ergänzt. Mit der Fertigstellung der Grottenanlage sollen auch die Putten wieder an ihren ursprünglichen Standort angebracht werden. Eine ausgeklügelte Alarmsicherung soll sie vor erneutem Vandalismus schützen.

Hintergrund der Förderung

Die Zustiftung der anonymen Stifterin wurde im Jahr 2012 unter dem Dach der Bürgerstiftung für die Stadt und den Landkreis Kassel gegründet. Zweck der Zustiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur. Insbesondere sollen Einrichtungen und Projekte finanziert und ideell gefördert werden, deren Ziel die Restaurierung und Instandhaltung von Exponaten der Museen in Kassel ist. Die Stiftung ist eine von aktuell 47 Zustiftungen unter dem Dach der Bürgerstiftung, die damit insgesamt über ein Stiftungskapital von gut 12,5 Millionen Euro verfügt und somit zu den großen Bürgerstiftungen in Deutschland zählt.

 


Posts Grid

Berliner Zeitung: Deutsche Doppelmoral: Nicht nur Putin, auch der Westen ignoriert das Völkerrecht

Der Autor Dr. Günther Auth ist Lecturer am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München und lehrt seit…

Biodiversitätsstrategie jetzt umsetzen!

  Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt fordern wichtige Umweltverbände in Schleswig-Holstein von den Beteiligten…

Die Gartenrowdys: Ochsenzungen

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst, heute geht es wieder ins Beet. Das was…

Chinesisches Militär made in Germany: Wie Chinas Militär das Wissen deutscher Forscher nutzt

  Eine internationale Recherche unter der Leitung von CORRECTIV und Follow the Money zeigt, dass Hochschulen in…

Rüttelplattendiebstahl in Breslauer Straße – Ermittler suchen unbekannte Frau als Zeugin

  Kassel-Waldau: Nachdem es in der Nacht vom 25. auf den 26. April in der…

Weltbienentag: Was wir tun müssen, damit es wieder summt und brummt

  Zum heutigen Weltbienentag (20.5.) macht der NABU auf den dramatischen Rückgang der Wildbienen und…

Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus DigitalPakt Schule

  Das Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus dem DigitalPakt Schule, um die…

Oben ohne: Auf was Cabriofahrer achten müssen

  Frühlingszeit ist Cabriozeit! Viele genießen jetzt eine Fahrt oben ohne bei leichter Brise und…

Brustschmerzen: mehr als ein Indikator für Herzinfarkte

  Beklemmendes Engegefühl, stechende oder diffuse Brustschmerzen? Über viele Jahre waren Betroffene angehalten, bei diesen…

„Entschlossene Allianz gegen Geldautomatensprenger“

Geldautomaten-Sprengungen: Hessisches Innenministerium und Banken gründen ALLIANZ GELDAUTOMATEN / Neues Risikoanalysetool ab sofort im Einsatz…

Ordnungsamt wegen Umzug ins Rathaus geschlossen

Das Ordnungsamt am Standort Kurt-Schumacher-Straße 29 ist aufgrund des Umzuges in die Räumlichkeiten des Rathauses…

So macht man Nachrichten ala EURONEWS

Man sucht sich ein Thema und schreibt sich was zusammen oder schneidet sich irgendeinen Filmclip…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: