Melsungen im Emsland gegen die Grafschafter

image_pdfimage_print

Drei Tage nach dem Länderspielwochenende steht die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wieder im Blickpunkt des Interesses. Am Mittwoch findet der 21. Spieltag statt. Dazu reist die MT Melsungen, die erst ihren 17. Saisoneinsatz haben wird, ins Emsland, um dort gegen die Grafschafter der HSG Nordhorn-Lingen anzutreten. Anwurf in der Lingener Emsland-Arena ist um 18:00 Uhr. Sky beginnt mit Vorberichten ab 17:30 Uhr.

Das “Umschaltspiel”, um einen häufig in der Handballterminologie auftauchenden Begriff zu gebrauchen, beginnt bekanntlich im Kopf. In diesem Fall ist aber ausnahmsweise nicht der schnelle Übergang von Abwehr auf Angriff gemeint, sondern der gedankliche Switch von der internationalen auf die nationale Handballbühne. Dazu sind zumindest sieben Akteure aus dem Kader der MT Melsungen gefordert: Silvio Heinevetter, Julius Kühn, Kai Häfner, Timo Kastening, Domagoj Pavlovic und Marino Maric waren mit Deutschland, bzw. mit Kroatien in der Olympiaqualifikation im Einsatz, Nebojsa Simic mit Montenegro in der EM-Qualifikation und Gudmundur Gudmundsson, der in seiner Heimat nur trainieren konnte, weil das EM-Qualifikationsspiel Islands in Israel kurzfristig verlegt worden ist.

“Die Nationalspieler waren nach ihrer Rückkehr nach Melsungen doch etwas müde. Deshalb haben wir ihnen einen zusätzlichen Tag frei gegeben. Das bedeutete aber auch, dass wir mit der MT nur eine gemeinsame Trainingseinheit als Vorbereitung auf das Spiel gegen Nordhorn absolvieren konnten”, verrät Gudmundur Gudmundsson. Wobei der MT-Coach mit Tobias Reichmann (Knieprobleme), Michael Allendorf (Achillessehnenanriss) und Arnar Arnarsson (Bänderriss im Sprunggelenk) verletzungsbedingt auf eine komplette Nahwurfzonenbesetzung verzichten musste. Was übrigens auch für den Trip ins Emsland gilt. So werden von den MT-Talents die beiden Youngster Ben Beekmann (18 Jahre, Linksaußen) und David Kuntscher (19 Jahre, Rechtsaußen) den Kader ergänzen.

Die MT Melsungen fährt zum Tabellenachtzehnten, um zu punkten. Da wird nicht lange drumherum geredet. Ohne den Gastgebern zu nahe treten zu wollen: Mit der Favoritenbürde müssen zweifellos die Gäste aus Nordhessen zurechtkommen. Andererseits können die Grafschafter auf das Überraschungsmomentum setzen. Das Zeug dazu haben sie – meint Gudmundur Gudmundsson: “Abgesehen davon, dass in der Bundesliga ohnehin jeder jeden schlagen kann, erwarte ich, dass es für uns gegen die HSG allemal schwer wird. Dieser Gegner ist viel in Bewegung und spielt im Angriff sehr variabel. Hier müssen wir mit allem rechnen”.

Was er dagegensetzen will? Vor allem in der Abwehr, wo durch den Ausfall seines Landsmanns Arnar Arnarsson das bisher im Zentrum sehr effektiv zusammenarbeitende Duo mit Finn Lemke gesprengt ist? “Das ist sicher eine Aufgabe für uns, hier eine gute Lösung zu finden”, so der MT-Trainer. Er spielt gedanklich mit mehreren Varianten, in der Marino Maric, Felix Danner oder auch Julius Kühn den Platz an Lemkes Seite einnehmen könnten. Ansonsten fordert er von seinen Schützlingen im Angriff eine gutes Zusammenspiel, bei dem möglichst wenig Fehler passieren. 

Um ausgeruht und konzentriert in das Match gehen zu können, hat sich der MT-Tross extra schon am Dienstag auf den Weg gemacht. Rund 40 Kilometer vor dem Spielort wird Quartier bezogen, die finalen Videobesprechungen finden nach einem morgendlichen Spaziergang am Spieltag im Hotel statt. Danach geht’s in die Emsland-Halle nach Lingen. Wo auf die MT ganz sicher kein Spaziergang wartet. Das wissen die Melsunger nur zugute aus den bisherigen Vergleichen, die tatsächlich mehrheitlich an Nordhorn gingen.

Schiedsrichter in Lingen:
Martin Thöne / Marijo Zupanovic (Berlin); DHB-Spielaufsicht: Frank Böllhoff

Bisherige Bundesligaduelle HSG Nordhorn-Lingen – MT Melsungen:
11 Spiele, davon 8 Siege HSG, 2 Siege MT, 1 Remis
Letzter Vergleich: 01.11.2020, MT Melsungen – HSG Nordhorn-Lingen 33:28

Gegnerinfos:
www.hsgnordhorn-lingen.de


Posts Grid

Die Gartenrowdys – Pflanzen gießen ist keine Kunst doch man kann viel falsch machen

  Ja alle Pflanzen in eurem Garten brauchen Wasser damit Sie überleben. Daher müsst Ihr…

Versteckte Klimakiller in der Klimaanlage

  Gerade an heißen Sommertagen freut man sich über Klimaanlagen, im Supermarkt sind kalte Waren…

Mallorca oder Die Schüchternheit der Bäume

Eine Entdeckungsreise mit dem Club 4 des Staatstheaters Kassel für alle ab 16 Jahren  …

Sehbehinderung im Alter: So schützen Sie sich

  (ots) Mitten im Auge, dort wo die Sehkraft am schärfsten ist, erscheint plötzlich ein dunkler…

Walter-Lübcke-Brücke offiziell umbenannt

Die Fußgängerbrücke an der Schlagd trägt jetzt offiziell den Namen des im Juni 2019 von…

Kassel wird smart! Erfolgreicher Auftakt des Smart City-Projektes

Die Stadt Kassel hat sich erfolgreich auf den Weg zur Smart City gemacht. Der bundesweite…

Die Geister, die ich rief

… ich werde die Meinung anderer nicht mehr los! Für die einen ist es ein…

Der Schneeleopard von Feyzabad und die Bundeswehr…

Manches was über Afghanistan erzählt wird ist schlicht falsch. Anderes leider wahr. Und dann gibt…

Zum Finale nochmal Fan-Atmosphäre erleben

Mehr als acht Monate lang mussten die Fans auf das Liveerlebnis Bundesliga-Handball verzichten. Verwaiste Tribünen…

NVV und Landkreis Kassel erweitern Busangebot um 40 Prozent ab Dezember 2021 – Busverkehrsleistungen für 44 Linien an DB Busverkehr Mitte, Reisedienst Bonte und Omnibusbetrieb Käberich vergeben – Neue Fahrzeuge gehen an den Start

Nach einer europaweiten Ausschreibung des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) steht für insgesamt 44 Buslinien im Landkreis…

Angriff auf Amazonien

  Im brasilianischen Amazonas hat die Trockenzeit mit einer massiven Zunahme der Brände begonnen. Darauf…

VhU bietet in der Woche der Ausbildung Online-Workshops zur Berufsorientierung an.

Kümpel: „Unsere Botschaft an die Schülerinnen und Schüler ist: Entdeckt mit unseren Workshops eure Stärken…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: