Medizinische Nachwuchsfachkräfte gesucht für regionales Datenbank-Projekt

 

In der nahen Zukunft ist ein Mangel an Fachkräften auch in der medizinischen Versorgung zu befürchten.

Um diesem Problem entgegenzutreten, möchte der Werra-Meißner-Kreis in Kooperation mit dem Verein für Regionalentwicklung eine Datenbank mit Studierenden/Auszubildenden aus verschiedenen medizinischen Bereichen – dazu gehören insbesondere die Fachgebiete Medizin, Zahnmedizin, Psychologie, Physiotherapie und Ergotherapie – die aus dem Kreis stammen, aufbauen.

 

Ziel ist es, Kontakte zu den Studierenden und Auszubildenden zu pflegen und sie regelmäßig über die Entwicklung ihres Heimatkreises zu informieren, in der Hoffnung, dass die Verbundenheit zum Kreis bestehen bleibt und einige nach ihrem Studium oder der Ausbildung zurückkehren.

 

Geplant sind unter anderem Informationen zu Initiativen und Veranstaltungen im Rahmen der Gesundheitsversorgung, Praktikums- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Nachfolge und/oder Mitarbeitergesuche. Durch unsere Arbeitsgruppe „Gesundheitliche Versorgung im Werra-Meißner-Kreis“ stehen wir im Kontakt und Austausch mit den verschiedenen Vertretern aus dem Gesundheitsbereich. Dort und durch verschiedene Ansprechpersonen können die Themen für die Infobriefe erarbeitet werden. Außerdem möchten wir natürlich von den Studierenden und Auszubildenden erfahren, welche Wünsche und Ideen sie mitbringen.

 

Ende dieses Jahres soll ein erstes Infoschreiben an die Studierenden und Auszubildenden gesendet werden Geplant sind zunächst zwei Infobriefe pro Jahr. Für die Aufnahme in die Datenbank entstehen keine Kosten und keine weiteren Verpflichtungen. Die datenschutzrechtlichen Vorgaben werden beachtet, es ist jederzeit möglich, sich aus dem Verteiler löschen zu lassen.

 

Ob sich aus der Datenbank tatsächlich eine Zurückgewinnung medizinischer Fachkräfte ergibt, kann frühestens nach 5 Jahren evaluiert werden. Erfolgreich wäre die Datenbank schon, wenn sich Studierende und Auszubildende anmelden und eine positive Rückmeldung geben.

 

Informationen zur Datenbank gibt es beim Fachbereich Gesundheit des Werra-Meißner-Kreises, Britta Salewski, 05651 9592 -20 oder britta.salewski@werra-meissner-kreis.de

Dort kann man sich auch in die Datenbank eintragen lassen.

Quelle: Werra-Meißner-Kreis

 

Posts Grid

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: