Ladendiebe-Breunaer Bürger halfen der Polizei

LadendiebeLandkreis Kassel – Breuna: Zwei Ladendiebe festgenommen:

Kassel (ots) – Am Mittwoch ertappte der Leiter eines Lebensmittelmarktes an der Wolfhager Straße in Breuna zwei Ladendiebe, die aus dem Markt Babynahrung im Wert von über Zweihundert Euro entwendeten. Die Ertappten traten die Flucht an und dem Marktleiter gelang es, einen der beiden festzuhalten. Den zweiten Dieb verfolgten drei 27, 32 und 46 Jahre alte Männer aus Breuna und stellten ihn schließlich am Ortsausgang. Ihrem couragierten Handeln ist es schließlich zu verdanken, dass auch der zweite Täter, ein 31-Jähriger aus Rumänien, von Beamten der Wolfhager Polizeistation festgenommen werden konnte. Der Marktleiter hatte zuvor den ebenfalls aus Rumänien stammenden 24-jährigen Tatverdächtigen gestellt.

Wie der Marktleiter gegenüber den eingesetzten Beamten berichtete, traf er gegen 12.30 Uhr gegenüber seines Geschäfts auf einen Mann, der Tüten eines anderen Discounters trug, die randvoll mit Babynahrungsmitteln gefüllt waren. Er wollte diese offenbar gerade in sein Auto einladen.

Da der Marktleiter bereits in der Vergangenheit mit solchen Tüten bestohlen wurde und dabei ebenfalls Babyprodukte abhandenkamen, sprach er den Verdächtigen an. Nachdem dieser keine plausible Erklärung über den Erwerb der Produkte abgeben konnte und der Marktchef per Telefon einen Mitarbeiter informieren wollte, rannte der Mann davon. Da auf der anderen Straßenseite ein zweiter Verdächtiger auftauchte, der augenscheinlich zum Geflüchteten gehörte, kümmerte sich der Marktleiter zunächst um diesen und bat Passanten, dem Flüchtenden zu verfolgen.

Ein 27-jähriger Breunaer verfolgte ihn mit seinem Motorrad in Richtung Volkmarser Straße.

Die am Tatort eingesetzten Beamten fuhren schließlich ebenfalls in die Richtung und trafen an einem Feldweg am Ortsausgang auf den mutmaßlichen Ladendieb.

Wie dort bekannt wurde, hatten sich die beiden 32 und 46 Jahre alten Zeugen an der Verfolgung beteiligt.

Die Beamten nahmen schließlich beide Tatverdächtigen mit zur Dienststelle. Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, waren genau die Richtigen festgenommen worden. Auf der Videoanlage des Marktes war der gemeinsame Ladendiebstahl der Babyprodukte astrein zu beobachten. Die beiden 24 und 31 Jahre alten Männer waren am Mittwochabend schließlich wieder auf freien Fuß gesetzt worden, nachdem sie eine durch die Staatsanwaltschaft angeordnete Sicherheitsleistung zur Sicherung des Strafverfahrens in Höhe von 100,- Euro zahlten.

Polizeipräsidium Nordhessen

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: