Lackschäden bei Diebstahl von Fahrzeugteilen zu ersetzen


Lackschäden bei Diebstahl von Fahrzeugteilen zu ersetzen

München/Berlin (DAV). Zum Schadensersatz beim Diebstahl von Autoteilen gehört auch die Reparatur der Beschädigungen. Der Dieb muss also auch diese Ansprüche erstatten. Dies ergab sich aus einem Verfahren beim Amtsgericht München am 22. September 2021 (AZ: 112 C 8143/21). Dort einigten sich der Geschädigte und der Täter auf die Bezahlung des Lackschadens, der durch den Diebstahl der Fahrzeugteile entstanden war. Das Gericht hatte noch darauf hingewiesen, dass es den Anspruch für berechtigt hielt, erläutert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Der Beklagte hatte den Diebstahl im Strafverfahren gestanden. Er stahl im Zeitraum von November 2019 bis 12. Mai 2020 Blinkerglas, Chromblenden, Chromschriftzüge „304“ und „Peugeot“, Fensterhebelschalter und Fensterkurbeln, Holzdekorleisten, Rückspiegel, Schaltknauf, Sonnenblenden, Spritzwasserpumpe, Tankdeckel, Radioknöpfe, eine Radio-Kunststoffplatte und eine Radio-Metallblende sowie entsprechende Kfz-Embleme „304“ und „Peugeot“ im Verkaufswert von etwa 400 – 500 Euro. Der Kläger fand im Internet Kleinanzeigen, in denen genau die fehlenden Teile angeboten wurden und deren Urheber in der Nähe des Tatorts wohnte. So wurde der Täter überführt. 

Der Kläger wollte aber auch die beim Abmontieren der Teile entstandenen Schäden an der frischen Lackierung des Cabrios ersetzt bekommen. Der Beklagte bestritt die geltend gemachten Schäden verursacht zu haben, noch dazu in dieser Höhe. Das verstaubte Fahrzeug sei über Monate allgemein zugänglich gewesen. Der Kläger hielt dem entgegen, dass Beschädigungen exakt an den Stellen zu finden seien, an denen die Teile – wohl mit Hebelkraft – entfernt worden seien. 

In der Güteverhandlung wies der Amtsrichter zunächst auf das Kostenrisiko des hier vom Gericht einzuholenden Gutachtens eines beidseits unabhängigen, neuen Sachverständigen hin. Für das Gericht würden auch keine vernünftigen Zweifel daran bestehen, dass die Schäden vom Beklagten verursacht worden sei. Die Kosten dieses Gutachtens müsste letztendlich der Beklagte zahlen. Daraufhin einigten sich beide auf eine Zahlung von 1.400 Euro statt der eingeklagten 1.640 Euro an den Kläger.

Informationen: www.verkehrsrecht.de

 


Posts Grid

Spritpreise: Fast zehn Cent Unterschied zwischen den Bundesländern

Bayern und Saarland am günstigsten / Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein am teuersten Innerhalb Deutschlands gibt es…

Schlüssel zum Erfolg

  In der gestrigen Abstimmung über das EU-Emissionshandelssystem (EU-ETS) forderten die Abgeordneten im Umweltausschuss des…

Ukrainische Nazis und der Okkultismus

❗️30. Juni 2021, ❗️Aufnahmen vom letzten Jahr: Genau 80 Jahre nach dem Pogrom, bei dem…

Regional behandelt – Schilddrüsenchirurgie in den Kreiskliniken geht an den Start

Landkreis Kassel/Kreiskliniken. „Mit der Schilddrüsenchirurgie wollen wir den Patientinnen und Patienten ein weiteres Angebot in…

Die Perle der Ostsee stellt sich vor – Reiseveranstalter und Flughafen laden zum Usedom‐Tag ein am 22.05.2022

Kassel, 17.05.2022 – Für alle Usedom‐Interessierten veranstalten Kassel Airport und der Reiseveranstalter „Urlaub ab Kassel…

Riskante Fahrt ins Blaue?

  Über die Hälfte der Deutschen sind schon einmal mit dem Auto ins EU-Ausland verreist….

Korbach -Fahrradcodierung der Polizei sehr begehrt, Tipps zum Schutz vor Fahrraddiebstahl

(ots) Am Mittwoch, 11. Mai 2022, zwischen 11 Uhr und 16 Uhr, fand in der…

Umfangreiche Bauarbeiten im Bereich rund um die Hafenbrücke

Im Bereich Königinhofstraße, Hafenbrücke und Weserspitze stehen in den kommenden Tagen und Wochen in erheblichem…

Weiteres Video aufgetaucht

Gottlob ist es so, dass die meisten dort dumm sind wie Stockbrot. Sie nehmen sich…

Start der Staffelfahrt durch den Landkreis

Aktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und dem 50-jährigen Jubiläum des Landkreises Kassel Hofgeismar /…

Videos der festgenommenen aus dem Stahlwerk AZOV

Das Video zeigt unter anderem eindrucksvoll, wie man Kriegsgefangene zu behandeln hat. Auch daran können…

BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“

The Ultimate Go-Anywhere Pickup BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“ Das neue Limited Edition Spitzenmodell…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: