Kümpel: „Die A49 ist gut für die Region / Leistungsstarke Infrastruktur ist entscheidend für die Qualität des lokalen Wirtschaftsstandortes.“

Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen, Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen, RA Jürgen Kümpel (Geschäftsführer, Fachanwalt für Arbeitsrecht)

image_pdfimage_print

Haus der Arbeitgeberverbände Nordhessen, Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen, RA Jürgen Kümpel (Geschäftsführer, Fachanwalt für Arbeitsrecht)

Kassel. Die hessische Wirtschaft fordert einen schnellen und möglichst reibungslosen Weiterbau der A49, der heute nahe Homberg (Ohm) fortgesetzt wird. „Gute Mobilität und eine leistungsstarke Verkehrsinfrastruktur sind wichtig für die regionale Wirtschaft und die Qualität des lokalen Wirtschaftsstandortes. Unternehmen sind auf zuverlässige Transportwege angewiesen. Eine gute Anbindung ist aber auch entscheidend für die Gewinnung von Fachkräften in der Region. Der Lückenschluss der A49 ist wesentlich für die Wirtschaftsregionen in Mittel- und Nordhessen“, sagte Jürgen Kümpel, Geschäftsführer der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Nordhessen, anlässlich der heute beginnenden Bauarbeiten des Weiterbaus der A49. Außerdem sei der Lückenschluss der A49 eine dringend benötigte Entlastung für die Autobahn A7.

Er kritisierte den vorliegenden Antrag der Fraktion der Linken, der heute im Plenum des hessischen Landtags diskutiert wird: „Es liegt Baurecht vor, die Auflagen der Wasserrahmenrichtlinie werden eingehalten. Außerdem sind Abschnitte der A49 bereits gebaut. Jetzt einen Baustopp zu fordern ist nicht nur reine Symbolpolitik, sondern gesellschaftlich riskant. Landräte, Kreistage und Bürgermeister in der Region sprechen sich allesamt für den Lückenschluss der A49 aus. Es sind nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger, die den Bau befürworten. Derzeit verlaufen die Durchgangsverkehre durch Ortschaften, weil es keine Ortsumgehungen gibt. Die Anwohner in den Ortschaften werden durch Lärm und Abgase unnötig belastet. Viele klagen über mangelnde Verkehrssicherheit. Die Verkehrsverbindung zwischen Nord- und Mittelhessen wird einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität in der Region beitragen – insbesondere in den 27 betroffenen Ortschaften“, so Kümpel. // Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. (VhU)


Posts Grid

Saubere Flüsse unverzichtbar für sauberes Trinkwasser

  Der 26. September ist der „Internationale Tag der Flüsse“. Das Forum Trinkwasser e.V. verweist…

Die schönsten Wanderungen im Herbst: Brandenburg für „Gipfelstürmer“, Landweg-Liebhaber und Pilger-Fans

  Nirgendwo in Deutschland stehen so viele Landschaften unter Schutz wie in Brandenburg. 15 Nationale…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro bereit

  Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Mio….

WWF – Ernährungswende im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und dem Schutz biologischer Vielfalt

  Am 23. September lädt UN-Generalsekretär António Guterres zum „UN Food Systems Summit“ ein, dem digitalen Gipfeltreffen…

Kein Anspruch mehr auf Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte ab 01. November

  Ab dem 1. November 2021 haben Ungeimpfte in Hessen keinen Anspruch mehr auf eine…

Mit elan in die Zukunft

  Im Rahmen der jährlichen elan-Fachtagung bestätigten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vorsitzende…

Kleines Land mit XXL-Highlights: Montenegro überrascht mit spektakulären Naturschauplätzen und unbekannten Schätzen

  Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von…

„Heloponte II“ mit 5 Millionen Euro gefördert

  Das Land Hessen beteiligt sich mit 5 Mio. Euro am Neubau des Freizeitbades „Heloponte“…

Spritpreise weiter auf Höhenflug

  Die Spritpreise befinden sich weiter auf Höhenflug. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise…

CO2-Abgase aus der Stahlindustrie werden zu Kraftstoffen „recycelt“

  Bundesforschungsministerin Anja Karliaczek hat am Mittwoch in Berlin den Prototypen eines Autos vorgestellt, das…

EC Kassel Huskies – Knappe 2:3-Niederlage beim Testspiel gegen Landshut

  In einem temporeichen Testspiel mussten sich die Kassel Huskies dem EV Landshut am Ende…

Das e-Football Team des KSV Kassel

Das Runde muss ins Eckige, egal ob auf dem Platz oder Online. Die steigende Popularität…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: