Kommunalwahlen am 14. März 2021 – Rund 4,7 Millionen Wahlberechtigte in Hessen


Bei den Kommunalwahlen am 14. März 2021 sind 4,7 Millionen Hessinnen und Hessen wahlberechtigt. Davon sind 430 000 Personen nicht deutsche EU-Staatsangehörige. Unter den deutschen Wahlberechtigten bildet mit 36 Prozent die Gruppe der Personen ab einem Alter von 60 Jahren den größten Anteil.

Am 14. März 2021 finden in Hessen die Kommunalwahlen statt. Nach Berechnungen des Hessischen Statistischen Landesamts sind rund 4,7 Millionen der in Hessen lebenden Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Insgesamt sind 100 000 mehr Frauen als Männer unter der wahlberechtigten Bevölkerung. Der Frauenanteil beträgt damit 51 Prozent.

Wer ist bei den hessischen Kommunalwahlen wahlberechtigt?

4,3 Millionen der 4,7 Millionen Wahlberechtigten sind deutsche Staatsangehörige. Unterteilt nach Altersgruppen bildet die Gruppe der Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren mit 36 Prozent den größten Anteil der deutschen Wahlberechtigten in Hessen. Auf die 45 bis 59-Jährigen entfallen 28 Prozent der Stimmen, weitere 27 Prozent sind zwischen 25 und 44 Jahre alt. Die jüngste und am geringsten vertretene wahlberechtigte Altersgruppe ist die der 18- bis 24-Jährigen: Ihr Anteil beträgt 9 Prozent.

Die verbleibenden rund 430 000 Personen bzw. knapp 9 Prozent der Wahlberechtigten sind nicht deutsche EU-Staatsangehörige. In Hessen konnten sie das erste Mal 1997 unter den selben Voraussetzungen wie deutsche Staatsangehörige an den Kommunalwahlen teilnehmen. Den größten Anteil an Wahlberechtigten mit nicht deutscher EU-Staatsangehörigkeit bilden mit 17 Prozent Personen mit polnischer Staatsangehörigkeit. Darauf folgen die Wahlberechtigten mit italienischer bzw. rumänischer Staatsangehörigkeit mit rund 16 bzw. 14 Prozent.

Eine weitere Gruppe der Wahlberechtigten sind die Jungwählerinnen und -wähler. Das sind Wahlberechtigte, die erstmals zur Teilnahme an einer kommunalen Wahl aufgerufen sind, aber bereits bei der Bundestagswahl 2017, der Landtagswahl 2018 sowie der Europawahl 2019 wahlberechtigt waren. Unter den 4,3 Millionen deutschen Wahlberechtigten in Hessen befinden sich 278 000 Jungwählerinnen und -wähler. Darunter sind 98 000 Erstwählerinnen und Erstwähler, die bei der Europawahl 2019 noch unter 18 Jahre alt und damit noch nicht wahlberechtigt waren. Sie können nun bei der Kommunalwahl 2021 zum ersten Mal an einer landesweiten Wahl teilnehmen.

Wer wird am 14. März gewählt?

Am 14. März wählt die hessische Bevölkerung die Gemeindevertretungen, die Stadtverordnetenversammlungen, die Ortsbeiräte und die Kreistage. Neben diesen Wahlen finden gleichzeitig die Wahlen zu den Ausländerbeiräten sowie 26 Wahlen zu (Ober-)Bürgermeisterinnen und (Ober-)Bürgermeistern sowie 4 Landratswahlen statt.

Allgemeine Informationen sowie die Vergleichszahlen zu vorangegangenen Wahlen für die kreisfreien Städte und Landkreise in Hessen sind im Statistischen Bericht auf unserer Internetseite zu finden.

Hinweis: Die Grundlage für die Berechnung der voraussichtlichen wahlberechtigten Bevölkerung nach Altersgruppen sowie nach Erstwählerinnen und -wählern sowie Jungwählerinnen und -wählern beruht auf der Bevölkerungsstatistik zum Stichtag 31.12.2019. Die Berechnungen zu den nicht deutschen EU-Staatsangehörigen beruhen auf den Daten des Ausländerzentralregisters. Die Schätzung der Wahlberechtigten nach Altersgruppen ist auf dieser unterschiedlichen Datenbasis nur für die deutschen Staatsangehörigen möglich.  

Hessisches Statistisches Landesamt


Posts Grid

Nidderau und Hasselroth erhalten 588.907 Euro aus Förderung

  Um die Verwaltungsarbeit digitaler zu gestalten und damit den Komfort sowohl für die Beschäftigten…

Achtes Gebot: Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen

Jemand schrieb:“ Das achte Gebot nach Ex 20,16 und Dtn 5,20 ist bestens bekannt als…

Laut Studie mehr Tote durch antibiotikaresistente Keime als durch HIV oder Malaria

  Laut einer neuen Studie starben 2019 weltweit mehr als 1,27 Millionen Menschen direkt durch…

Schweigen hilft nur den Tätern // Hessische Polizei im Einsatz gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie // 57 Wohnungen durchsucht

(ots) Die hessische Polizei führt die Bekämpfung von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen auch…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Abend in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Am gestrigen Montagabend war die nordhessische Polizei mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei in…

„This domain has been seized“ – Erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität

Am Montag (17.01.2022), ist es den Ermittlern der Polizeidirektion Hannover und der Staatsanwaltschaft Verden gelungen,…

Der BUDDHISTISCHE-FÜHRER und „VATER DER ACHTSAMKEIT“, THICH NHAT HANH, ist verstorben

(ots/PRNewswire) Zen-Meister Thich Nhat Hanh, einer der einflussreichsten spirituellen Führer der Welt und Pionier der…

Tipp: So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

(ots)Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin „Baby und Familie“…

198 Verkehrstote im November 2021

WIESBADEN – Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Frauen nehmen Schmerzen stärker wahr

  Schmerzen sind auch Ansichtssache: Gilt es in China als schambehaftet und unsozial, persönliche Befindlichkeiten…

La Palma: Weitere Sperrzonen aufgehoben – Unfassbar, meterhohe Ascheschicht begräbt Häuser, Pools und Autos unter sich

Diese Woche wurden auf La Palma weitere Sperrzonen, in der schwer betroffenen Region Las Manchas,…

Bearbeitungszeit für Einkommensteuererklärungen erneut verkürzt

  Auch 2021 hat sich in Hessen der positive Trend bei der Bearbeitungsdauer der Einkommensteuererklärungen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: