Kieferorthopädie in Offenbach

image_pdfimage_print

Kieferorthopäden sind Zahnärzte mit einer Zusatzausbildung. Sie haben sich auf Kieferorthopädie spezialisiert, indem sie nach dem regulären Studium der Zahnmedizin eine drei bis vier Jahre andauernde Weiterbildung absolviert haben. Ein Kieferorthopäde kommt dann in Frage, wenn ein Gebiss Zahnfehlstellungen aufweist. Auch, wenn kieferorthopädische Maßnahmen in erster Linie Kinder betreffen, so gibt es eine steigende Zahl von Erwachsenen, die eine Zahnfehlstellung durch kieferorthopädische Maßnahmen korrigieren lassen. Zahlt die Krankenkasse den Kieferorthopäden? Welche Leistungen bieten Kieferorthopäden an und wie lässt sich ein guter Kieferorthopäde in Offenbach finden? Der Beitrag gibt Antworten.

 

Kieferorthopäden wissen, wie sich Gebissfehlstellungen von Erwachsenen korrigieren lassen.

Welche Leistungen erbringen Kieferorthopäden für Erwachsene und Kinder?

Kieferorthopäden verfügen über ein breites Angebotsspektrum. So können Patienten im Zahnzentrum Offenbach die gängigen Leistungen eines Zahnarztes sowie darüberhinausgehend zusätzliche kieferorthopädische Maßnahmen nutzen. Bei Zahnfehlstellungen und für die ästhetische Zahnheilkunde ist der Kieferorthopäde für Erwachsene die erste Wahl und auch Kinder sind in allerbesten Händen.

 

Ästhetische Zahnheilkunde: Besonders für Erwachsene wichtig

Schöne Zähne sind ein Zeichen guter Gesundheit und Vitalität. Kieferorthopäden behandeln das Kausystem von Erwachsenen bei Funktionsstörungen und passen ihre Behandlungsmethoden an die individuellen Voraussetzungen der Patienten an. Wenn fehlerhafte Bissverhältnisse für Schwierigkeiten beim Kauen und Sprechen sorgen, können Kieferorthopäden bei Erwachsenen eine fachgerechte Behandlung empfehlen. Typische Funktionsstörungen, die einen Besuch beim Kieferorthopäden empfehlenswert machen, sind unter anderem ständiges Zähneknirschen und Kieferpressen, Schmerzen im Kiefer und eingeschränkte Möglichkeiten den Mund zu öffnen, Knacken im Kiefergelenk, Ohrgeräusche, Kopfschmerzen und Verspannungen im Hals, Schultern und dem oberen Rücken.

Neben der Korrektur von Zahnfehlstellungen bieten Kieferorthopäden ästhetische Leistungen wie beispielsweise Bleaching oder das Aufsetzen von Veneers an, um Zahnverfärbungen, kleine Lücken oder unregelmäßige Zähne im Sichtbereich zu verblenden. Zu den weiteren typischen Leistungen eines Kieferorthopäden gehören die folgenden:

Ausgebildete Dentalhygienikerinnen erledigen die professionelle Zahnreinigung sehr präzise.

Vorsorge: Professionelle Zahnreinigung

Bei der professionellen Zahnreinigung wird meistens speziell qualifiziertes Fachpersonal eingesetzt, meistens sind es Dentalhygienikerinnen. Grundsätzlich verläuft die Zahnreinigung bei Kindern und Erwachsenen recht ähnlich. Welche genauen Materialien, Methoden und Geräte zum Einsatz kommen, hängt von den besonderen Anforderungen ab. Sitzen Beläge besonders fest, kommt häufig Ultraschall zum Einsatz. Mitunter werden auch feine, präzise anwendbare Instrumente zur manuellen Reinigung genutzt. Verfärbungen auf der Oberfläche lassen sich mit einer speziellen Mischung aus Wasser und Pulver abstrahlen. Mit einer abschließenden Politur wird die intensiv gereinigte Zahnoberfläche geglättet.

Um die Anlagerung neuer Beläge zu erschweren, nutzen manche Praxen eine spezielle Lösung mit hohem Fluoridanteil. Diese härtet die Zahnoberfläche und macht sie unempfindlich gegen Säuren. Patienten mit empfindlichen Zahnhälsen werden den lindernden Effekt bemerken.

 

Zahnerhalt

Oberste Priorität hat grundsätzlich der Zahnerhalt. Deshalb setzen gute Kieferorthopäden alles daran, vorhandene Zähne zu erhalten. Die professionelle Zahnreinigung in regelmäßigen Abständen, ist eine wesentliche Maßnahme und auch Patienten tragen durch ihr Essverhalten und ihre Zahnpflege zu Hause viel zur persönlichen Zahngesundheit bei.

Ist aber das Zahnfleisch oder eine Wurzel entzündet oder liegen andere Schwierigkeiten wie zum Beispiel Karies vor, braucht es spezielle Maßnahmen, um die Zähne zu erhalten. Dazu gehören zum Beispiel Wurzel- und Wurzelkanalbehandlungen oder die Wurzelspitzenresektion. Bei Parodontose am Zahnhalteapparat werden Zahnfleischtaschen und Wurzeloberflächen intensiv gereinigt. Zum Einsatz kommt dabei Ultraschall und andere spezielle Geräte zur mechanischen Reinigung. Wenn Parodontose ignoriert wird, kann sie sich zu einer chronischen Parodontitis entwickeln. Die neuesten Forschungen haben ergeben, dass durch chronische Parodontitis das Herzinfarktrisiko steigt und das Risiko einen Schlaganfall erleiden, erhöht ist. Auch schwangere Frauen sollten bei Anzeichen von Parodontose einen Zahnarzt aufsuchen, um den Schwangerschaftsverlauf nicht negativ zu beeinflussen.

Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil, um sich lange über gesunde Zähne und festes Zahnfleisch zu freuen.

Zähne ziehen

Manchmal bleibt keine Wahl und Zähne müssen gezogen werden. Für Kieferorthopäden ist dies ein Routineeingriff. Operative Zahnentfernung ist zum Beispiel dann zu empfehlen, wenn ein Zahnhals stark beschädigt ist, Zahnwurzeln schief gewachsen oder brüchig sind.

Implantate und Zahnprothesen

Wenn ein Zahn fehlt, braucht es einen Zahnersatz. Eine ästhetisch einwandfreie Lösung ist ein Implantat und vor allem im Sichtbereich der Frontzähne zu empfehlen. Auf diese Weise lässt sich eine Lücke so schließen, dass es optisch unauffällig bleibt. Der große Vorteil von Implantaten liegt darin, dass die Zahnsubstanz erhalten bleibt, weil das Implantat im Kieferknochen und nicht an den benachbarten Zähnen verankert wird. Auch bei größeren Lücken sind Implantate funktional gesehen vorteilhafter im Vergleich zu herausnehmbaren Prothesen, die von der Schleimhaut getragen werden. Mit Implantaten lässt sich die Kaufunktion sehr gut wiederherstellen. Darüber hinaus schenken Implantate Patienten die Freiheit, fest aufzubeißen, klar zu sprechen und offen zu lachen. Das wiederum sorgt für Selbstsicherheit im Beruf, im Alltag und bei sozialen Kontakten und erhöht die Lebensqualität.

 

Kosten: Was zahlt die Krankenkasse?

Für Erwachsene sind Leistungen von Kieferorthopäden in der Regel reine Privatleistungen. Nur in Ausnahmefällen, wenn schwere Kieferanomalien vorliegen, tritt die gesetzliche Kasse ein. Unter schweren Kieferanomalien versteht der Gesetzgeber, dass diese nur durch eine Kombination von Kieferchirurgie und Kieferorthopädie behoben werden können. Dies könnte zum Beispiel nach einem Unfall in Frage kommen. Üblicherweise aber bezahlen Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr Behandlungen beim Kieferorthopäden selbst.

Für Kinder und Jugendliche gelten Abrechnungsmodalitäten, eingestuft nach sogenannten kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG). Kassen treten bei KIG 3, 4 und 5 ein. In der Regel ist von den Eltern ein Eigenanteil von 20% zu übernehmen.

Vor Beginn der kieferorthopädischen Maßnahmen ist es zu empfehlen, sich eine entsprechende Kostenaufstellung geben zu lassen, um einen Überblick über die zu erwartenden finanziellen Belastungen zu bekommen.

 

Wo in Offenbach zum Kieferorthopäden?

Um einen guten Kieferorthopäden in Offenbach zu finden, können Interessierte verschiedene Aspekte prüfen. Erste Anlaufstelle ist die Website. Hier sollten die behandelnden Ärzte mit ihren Kompetenzen vorgestellt werden und ein Überblick über die Praxis zu finden sein. Eine Ausführliche Beschreibung der Leistungen ist ebenfalls selbstverständlich. Eine Website mit verständlichen Texten ist die Visitenkarte der Praxis und sollte entsprechend professionell und übersichtlich gestaltet sein.

Beim Anruf in der Praxis erhalten potenzielle Patienten einen ersten persönlichen Eindruck. Wie ist die Kommunikation am Telefon? Wie lange dauerte es, einen Termin zu bekommen? Wenn der Eindruck stimmt, kommt es zum ersten Termin in der Praxis. Dies ist der ultimative Test, um sich selbst ein Bild zu machen. Die Erstberatung sollte ausführlich sein und den neuen Patienten zu nichts drängen. Schließlich darf eine transparente Kostenaufstellung nicht fehlen, die die Praxis vor Behandlungsbeginn erstellt und zusendet. So können Patienten abschließend entscheiden, ob die ausgesuchte kieferorthopädische Praxis in Offenbach genau die richtige ist.

 

Übrigens: Gute Kieferorthopäden genießen einen guten Ruf und werden gerne weiterempfohlen. Aus diesem Grund ist es außerdem hilfreich, sich im Freundeskreis zu informieren oder online nach Bewertungen zu suchen. Patienten sollten nach Abschluss einer Behandlung selbst eine Bewertung abzugeben. Diese hilft zukünftig anderen dabei, schnell die richtige Praxis in Offenbach zu finden.


 

 

DIeser Artikel enthält auch Werbelinks

Posts Grid

Digitales Testfeld Luftfracht startet

  Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt den Start des digitalen Testfelds Air Cargo…

TOYOTA GAZOO RACING – Deutschland bereit für Doppelevent zum Saisonfinale

  Endspurt zum Saisonfinale: An den kommenden zwei Rennwochenenden wird in der DTM Trophy der Champion gesucht. Nach…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro für Fluglärmausgleich bereit

Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Millionen Euro…

Wahlen 2021: Das Ende der Ära Merkel hinterlässt einen Scherbenhaufen

    Es ist vollbracht: Deutschland hat gewählt (HIER). Und wenn wir ehrlich sind, dann…

Post-COVID-Syndrom: Passgenaue Reha der Deutschen Rentenversicherung unterstützt die Genesung

  Knapp vier Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit SARS-CoV-2 infiziert. Dabei zeigt sich,…

Arbeiten für Artenschutz und Artenvielfalt: Bergwaldprojekt-Freiwillige aktiv im Freiburger Stadtwald

  Feuchtwiesen pflegen, Weißtannen schützen und Traubeneichen fördern: mit diesen Arbeiten werden sich vom 26….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Hähnchencurry

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Antragsfrist für Lärmschutz läuft ab

  Hauseigentümer im Umkreis des Frankfurter Flughafens bekommen mehr Zeit, ihren Anspruch auf die Erstattung…

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der…

Täter nach Raub auf Tankstelle flüchtig, Polizei bittet um Hinweise

(ots) Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter am gestrigen Abend bei…

Aktion Trockene Pfoten: TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

Sulzbach/Ts., 22. September 2021 – TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren…

KSV Hessen Kassel – 2:0 Sieg in einem Kampfspiel

  Kassel – Ein Sieg, der sehr schwer erarbeitet wurde und dank der Tore erzielten…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: