Keine Kohle für die Kohle

image_pdfimage_print

 

Der WWF erwartet auch von der nur noch geschäftsführenden Regierung, sich beim G20-Gipfel entschieden für mehr Klimaschutz und den Stopp des Biodiversitätsverlustes einzusetzen. „Die beiden globalen Krisen der Erderhitzung einerseits und des Artensterbens andererseits sind zwei Seiten einer Medaille“, sagt Christoph Heinrich, Vorstand Naturschutz beim WWF Deutschland, anlässlich des Treffens am 30. und 31. Oktober in Rom. „Es darf seitens der 20 wichtigsten Industrienationen nichts unterlassen werden, um sie zu stoppen. Deutschland kommt dabei eine besondere Rolle zu, egal unter welcher Bundesregierung.“ 

Um die Krisen in den Griff zu bekommen, ist es notwendig, rechtzeitig von der Kohle abzukehren. „Kohle ist der Klimakiller erster Stunde. Das einzig richtige Signal der G20 kann nur darin bestehen, weder neue Kohlekraftwerke oder -tagebaue zu errichten noch zu finanzieren, und bestehenden ein nahes Enddatum für die Produktion zu setzen“, so Heinrich. Für Deutschland bedeutet das ein Vorziehen des Kohleausstiegs auf spätestens 2030.

Weiter gefasst gehört dazu auch, endlich die Altlast aller umweltschädlicher Subventionen – von fossilen Energien über nicht-nachhaltige Landwirtschaft bis hin zu schädlichen Fischereipraktiken – zu adressieren, die schnellstmöglich eingestellt oder umfunktioniert werden müssen. Von der Umleitung dieser Mittel können die Klima- und Biodiversitätsfinanzierung profitieren, für die die G20-Staaten weitaus mehr aufbringen müssen als bislang.

 

OV von WWF Deutschland

Posts Grid

Bitte überall Teilen! Öffentlichkeitsfahndung in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

…sowie der Herstellung und Verbreitung von Kinderpornographie im Darknet. Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag der…

Europäischer Zoo-Dachverband diskutiert, „überzählige“ Gorillas zu töten – Statement von PETA

Stuttgart, 29. November 2021 – „Todesstrafe“ für männliche Gorillas? Wie aus einem Zeitungsartikel des englischen…

Unfall auf Parkplatz von Einkaufszentrum in Vellmar: Unbekannter Fahrer lässt Seniorin stehen; Ermittler suchen Zeugen

(ots) Vellmar (Landkreis Kassel): Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Vellmar…

MT-Fanbeauftragter: Ein Ansprechpartner für die Fans

Was bei den Proficlubs im Fußball schon seit Jahren als eigenes Ressort im hauptamtlichen Management…

Entspannung geht nicht von allein

  Handflächen reiben und die Ballen locker auf die Augen legen – und entspannen. Wer…

Sie sorgen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Elf neue Fahrbegleiter an der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen – Vizelandrätin Silke Engler überreicht Zertifikate…

Mit Atomkraft nutzlos

  Die EU-Taxonomie steht kurz davor zu einem Instrument für Greenwashing zu werden. Wenn die…

Ransomware bedroht vernetzte Gesellschaft

Bonn/Paris, 25.November 2021. Ransomware ist aktuell eine der größten Bedrohungen für eine stark digitalisierte Gesellschaft…

Gigant als Nachbar

  Ein Grundstückseigentümer war nicht damit einverstanden, dass in unmittelbarer Nähe seines Anwesens eine Mobilfunkanlage…

Die für Casinos benötigten Innovationen

Online-Casinos haben die Existenz traditioneller Casinos mittlerweile fast vollständig ersetzt. Ihre Benutzerfreundlichkeit, große Reichweite, attraktive…

Steuertipp: Bahncard von der Steuer absetzen

  Selbst gekauft oder vom Arbeitgeber finanziert, geldwerter Vorteil oder nicht: Ob Beschäftigte die Ausgaben…

documenta fifteen stellt neue Gesprächsreihe lumbung konteks vor

Das öffentlichen Programm der documenta fifteen, genannt Meydan, wird nach lumbung calling mit der neuen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: