1

Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG): Aufsichtsrat gibt „grünes Licht“ für bis zu 40 neue Straßenbahnen


Kassel, 16. Juli 2021. Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) steht vor der größten Fahrzeuginvestition ihrer Geschichte: Ihr Aufsichtsrat hat „grünes Licht“ gegeben für die Beschaffung von bis zu 40 neuen Niederflurstraßenbahnen mit einem Investitionsvolumen von etwa 130 Millionen Euro.

 

 „Mit diesem Beschluss stellen wir weitere Weichen für eine nachhaltige und klimafreundliche Entwicklung des ÖPNV in Kassel“, sagt Christian Geselle, Oberbürgermeister der Stadt Kassel und Aufsichtsratsvorsitzender der KVG.

 

Die Beschaffung soll als europaweite Ausschreibung von zunächst 22 Triebwagen plus zwei Optionen für weitere Fahrzeuge erfolgen. Bestellt werden können demnach die ersten 22 Straßenbahnen noch im laufenden Jahr. Mit der Bestellung der weiteren acht Bahnen, in der ersten Option, ist im Jahr 2024 zu rechnen. Wiederum zwei Jahre später kann die zweite Option für nochmals zehn Bahnen eingelöst werden.

 

Von der Anlieferung des ersten Prototyps bis zum Fahrgastbetrieb dauert es etwa sechs Monate. In dieser Phase werden die Fahrzeuge auf einwandfreie Funktionalität geprüft und die notwendigen Systemtest zur Zulassung vorgenommen.

 

„Mit der Beschaffung neuer Triebwagen sichern wir das hochwertige ÖPNV-Angebot in Kassel für die Zukunft.“, erklärt KVG-Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Maxelon die Hintergründe des geplanten Neubeschaffungsprogramms. „Darüber hinaus gehen wir ab etwa dem Jahr 2024 von steigenden Fahrgastzahlen aus. Um aber gerade in diesem Punkt flexibel agieren zu können, sind in der Ausschreibung neben einem Bestellfixum von 22 Bahnen mindestens zwei weitere Optionen für die kommenden Jahre verankert.“

 

Nach dem grundsätzlichen Beschluss des Aufsichtsrates besteht der nächste konkrete Schritt in einer Vergabeentscheidung des Gremiums, sobald der KVG die Angebote der Hersteller für die bis zu 40 Bahnen vorliegen und von ihr geprüft worden sind.

 

Zum Fuhrpark der KVG gehören aktuell 78 Straßenbahnen. Die ältesten stammen aus dem Jahr 1986, die jüngsten von 2013. Jährlich sind bis zu 48 Millionen Fahrgäste auf den acht Straßenbahn- und 16 Buslinien der KVG unterwegs. 

 


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung