Kasseler Kripo sucht Zeugen nach Wohnungseinbrüchen am Wochenende

image_pdfimage_print

(ots) Fuldatal, Kassel und Schauenburg:

Am Wochenende kam es in Fuldatal-Simmershausen, in den Kasseler Stadtteilen Bettenhausen und Bad Wilhelmshöhe sowie in Schauenburg-Elgershausen zu Wohnungseinbrüchen durch bislang unbekannte Täter. Konkrete Hinweise, dass die Taten im Zusammenhang stehen könnten, liegen den Ermittlern des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo derzeit nicht vor. Die Kriminalbeamten suchen nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Tatorte gemacht haben.

Terrassentür in Fuldatal-Simmershausen aufgebrochen

Zunächst hatte sich am Freitagabend ein Einbruchsopfer aus der Bergstraße in Fuldatal-Simmershausen gemeldet. Dort hatten sich Unbekannte in Abwesenheit der Bewohner zwischen 17:00 Uhr und 22:00 Uhr Zutritt zu dem Einfamilienhaus verschafft, indem sie die Terrassentür aufgebrochen hatten. Auf ihrem Beutezug durchsuchten sie das gesamte Haus, gingen aber nach bisherigen Erkenntnissen leer aus. Im Anschluss flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Schmuck und Bargeld in Bettenhausen erbeutet

Der Einbruch in das Haus im Viehbergweg in Kassel, nahe des Dahlheimer Wegs, ereignete sich nach derzeitigem Ermittlungsstand am Samstagabend in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 18:45 Uhr. Die Täter hatten brachial ein Badfenster geöffnet und anschließend sämtliche Räume durchsucht. Mit mehreren erbeuteten Schmuckstücken und Bargeld flüchteten sie anschließend wieder über das aufgebrochene Fenster nach draußen und weiter in unbekannte Richtung.

Professionell agierende Täter in Bad Wilhelmshöhe

Auf das Konto professionell agierender Täter geht nach Einschätzung der Ermittler der Einbruch in der Kasseler Hugo-Preuß-Straße, nahe der Straße „Im Druseltal“. Nachdem sie ein Fenster des Wintergartens gewaltsam geöffnet hatten, flexten die Einbrecher mit einem mitgebrachten Trennschleifer einen Tresor in dem Einfamilienhaus auf. Daraus entwendeten die Täter Geld sowie Schmuckstücke und flüchteten anschließend in nicht bekannte Richtung. Die Tat ereignete sich nach derzeitigem Kenntnisstand in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 17:00 Uhr, und Sonntagabend, 18:00 Uhr.

Autoschlüssel und Geld in Schauenburg-Elgershausen gestohlen

Am gestrigen Sonntag, in der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 19:00 Uhr, kam es zu dem Einbruch in das Einfamilienhaus im Lerchenweg, nahe der Altenritter Straße, in Schauenburg-Elgershausen. Die Täter hatten ein Fenster an der Gebäudeseite aufgehebelt und sich so Zutritt zu dem Haus verschafft. Im Anschluss durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertsachen. Mit ihrer Beute, einem Autoschlüssel und Bargeld, ergriffen sie letztlich über die Terrassentür die Flucht nach draußen, wo sich die Spur der Einbrecher verliert.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit einem der Einbrüche gemacht haben, sich unter Tel.: 0561-9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Schlafstörungen: Schlechter Schlaf oder schon Insomnie?

Stiftung Gesundheitswissen zeigt, woran man eine Insomnie erkennt und wie man seinen Schlaf erfassen kann…

Das eigene E-Liquid selber mischen – Eine Anleitung für Anfänger

Es gibt einige gute Gründe für Dampfer, sich das eigene Liquid selber zu mischen. So…

Tier der Woche

Mascha 🐕 ist noch unsicher im Kontakt mit fremden Menschen, hat sie aber Vertrauen gefasst,…

„Polizei Hessen – MIT ENERGIE ANS WERK“ – Veranstaltung der Polizei Nordhessen zur Nachwuchswerbung am 03.09.21

(ots) Eine außergewöhnliche Örtlichkeit hat sich das Team der Einstellungsberatung der nordhessischen Polizei für eine…

Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab sofort

Weil sich die Bundesregierung darum sorgt, dass im Zuge der Reisewelle vermehrt Corona-Infektionen nach Deutschland…

Hurra, die Inflation ist da

      … und der deutsche Lemming freut sich, denn es  wird ihm nun…

Lois Spitzner bleibt ein Husky

Kassel, 31. Juli, 2021. Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt…

Schwarze Labrador Retriever Hündin in Homberg weggelaufen

Huskies und Roosters kooperieren – Jonas Neffin kommt per Förderlizenz

Kassel, 30. Juli, 2021. Neuer PENNY DEL-Kooperationspartner für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde arbeiten in…

Hessen ist bunt, Vielfalt bereichert uns

  Als Zeichen für das weltoffene und vielfältige Hessen hissen das Hessische Ministerium für Soziales…

Last-Minute-Ziele für Camper in der Hochsaison – online reservieren

  Wer den Camping-Urlaub auf den letzten Drücker genießen will, muss sich sputen. Der Run…

Abgasskandal: Was Verbraucher über das Verjährungs-Verfahren am BGH wissen müssen

  Die Richter am Bundesgerichthof (BGH) haben heute eine verbraucherfreundliche Entscheidung im Rahmen des Abgasskandals…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: