„Kassel sichert Ausbildung“: Fünf Jugendliche haben bereits eine Lehrstelle

Kassel sichert Ausbildung“: Fünf Jugendliche haben bereits eine Lehrstelle ©Stadt Kassel; Foto: Jafka Einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes "Kassel sichert Ausbildung"

image_pdfimage_print

Kassel sichert Ausbildung“: Fünf Jugendliche haben bereits eine Lehrstelle
©Stadt Kassel; Foto: Jafka
Einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes „Kassel sichert Ausbildung“

Bedingt durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie haben im Sommer zahlreiche Jugendliche in Kassel Schwierigkeiten gehabt, einen Ausbildungsplatz zu finden. Um ihnen dennoch eine berufliche Perspektive zu ermöglichen, hat die Stadt Kassel das Projekt „Kassel sichert Ausbildung“ (KasA) ins Leben gerufen – mit dem Ziel, junge Menschen auf dem Weg zum Beruf zu begleiten und mit ihnen über berufsqualifizierende Praktika möglichst noch in diesem Jahr eine Ausbildungsstelle zu finden. Nur vier Monate nach dem Start des Projektes im Juli dieses Jahres ist das bereits bei fünf Jugendlichen geglückt.

„Ich freue mich, dass wir junge Menschen in Kassel bei der Suche nach einer Berufsausbildung unterstützen können“, sagt Bürgermeisterin Ilona Friedrich. Auf ihre Initiative geht das Projekt KasA zurück, das bei der StadtBild gemeinnützigen GmbH angesiedelt ist und mit 330.000 Euro aus dem Ausbildungs- und Qualifizierungsbudget des Landes Hessen finanziert wird. „Es ist gut und richtig, dass wir in diesen unsicheren Zeiten mit dem Projekt ‚Kassel sichert Ausbildung‘ junge Menschen ermutigen und Möglichkeiten der Unterstützung bieten können. Davon profitieren nicht nur künftige Auszubildende, sondern auch Arbeitgeber. Vor allem jetzt ist eine qualifizierte Ausbildung eine wichtige Basis und entscheidend für eine existenzsichernde Beschäftigung.“

Fünf der 16 teilnehmenden Jugendlichen konnten bereits jetzt ihre Ausbildung in ihrem Wunschberuf starten. Sie werden nach wie vor über KasA begleitet, um mögliche schulische Defizite, die durch einen verspäteten Einstieg auftauchen, auszugleichen. Die anderen elf Teilnehmer probieren sich in ihrem Wunschberuf während eines Praktikums aus. So können sich der Betrieb und die künftigen Auszubildenden kennenlernen. Das Ziel des Projektes ist, dass auch sie in spätestens acht Monaten eine Ausbildung begonnen haben.

Teilnehmende werden individuell unterstützt

Durch die Einbindung in das Projekt KasA erhalten die Teilnehmenden zudem eine individuelle Unterstützung in allen Fragen rund um den Berufseinstieg. Diese kommt von den sozialpädagogischen Fachkräften, die das Projekt anleiten, umsetzen und die Praktikumsbegleitung übernehmen. Auch das Schreiben von Bewerbungen wird unterstützt.

Praktikums- und Ausbildungsbetriebe gesucht

Der aktuell starke Anstieg der Infektionszahlen stellt auch KasA vor Herausforderungen. Gesucht werden Praktikumsplätze vor allem aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik, Büromanagement, Einzelhandel, IT, Tief- und Straßenbau sowie dem zahnmedizinischen Bereich. Betriebe, die trotz der Corona-Lage bereit sind, einen Praktikumsplatz zur Verfügung zu stellen und die Möglichkeit einer Ausbildung in Betracht ziehen, können sich bei der Projektkoordinatorin Lilo Grötzner per Mail an lilo.groetzner@jafka.de oder telefonisch unter (0561) 98374-56 melden.

Hintergrund

Das Programm „Kassel sichert Ausbildung“ ergänzt die bereits gesicherten Fördermittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro, mit denen bis zu 15 zusätzliche Ausbildungsplätze für benachteiligte junge Menschen mit besonderem Förderbedarf, bis zu 105 Ausbildungs- und Berufsvorbereitungsplätze sowie bis zu 235 Plätze für geflüchtete beziehungsweise zugewanderte Menschen zur Verbesserung der Integrationschancen auf dem Arbeitsmarkt neu geschaffen bzw. weitergeführt und finanziell unterstützt werden.

 documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Melsungen in Lemgo weckt Erinnerungen an das Pokalfinale

Am 36. Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga reist die MT Melsungen ins Ostwestfälische. In der…

Polizeieinsatz anlässlich Versammlungslagen in Kassel: Versammlungsverbote entfalteten Wirkung

(ots) Kassel: Für den gestrigen Samstag waren bei der Stadt Kassel mehrere Versammlungen im thematischen…

#Demo #ks1906 – Einsatzbilanz Bundespolizei Kassel

(ots) Im Bereich der Bundespolizei zeigte sich die verantwortliche Polizeiführerin, Polizeidirektorin Sonja Koch-Schulte, zufrieden mit…

Opferrente – Schockschaden auch Jahre nach der Tat anerkannt

Celle/Berlin (DAV). Verbrechensopfer können Anspruch auf eine Opferrente haben. Der Schockschaden kann auch Jahre nach…

Hessens Zahlen zum Tag der Verkehrssicherheit am 19. Juni 2021

Am 19. Juni 2021 lädt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) zum Tag der Verkehrssicherheit ein. Unter…

Durchsuchungen bei drei mutmaßlichen Dealern in Kassel: Ermittler stellen Drogen, Bargeld und Auto sicher

(ots) Kassel: Am Mittwoch haben Ermittler der Regionalen Ermittlungsgruppe 4 der Kasseler Polizei die Wohnungen von…

Schlechtes Zeugnis für Luftqualität in deutschen Städten

  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht sich in ihrer Forderung nach wirksamen Maßnahmen für saubere…

Unbekannter verletzt 40-Jährigen mit Messer am Finger

Hinweise auf Täter im Jogginganzug erbeten Kassel (ots) Kassel-Bettenhausen: Eine leichte Schnittverletzung an einem Finger…

Wohnwagen für Anwohner oft ein Ärgernis

  (ots) Während der Corona-Pandemie hat Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnanhänger stark an Beliebtheit gewonnen….

Sonderimpftermine mit AstraZeneca im Impfzentrum Eschwege vom 28.06. bis 02.07.21

In der Zeit vom 28.06. bis 02.07.21 bietet das Impfzentrum Eschwege für Bürger des Werra-Meissner-Kreises…

Sport als Ausgleich zum Baby-Alltag: So klappt’s

  (ots) Zeit für sich selbst haben: Das ist für viele Mütter etwas ganz Besonderes. Schließlich…

Trotz COVID-19-Krise sorgen sich junge Menschen in Deutschland am meisten um Umwelt und Klima

  Die COVID-19-Pandemie hat die Sicht junger Menschen in Deutschland auf die wirtschaftliche Zukunft eingetrübt….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: