Kassel – Raubüberfall auf Geldinstitut

image_pdfimage_print

Tatverdächtiger bei Fahndung festgenommen – Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung nach dem bewaffneten Raubüberfall auf das Geldinstitut an der Straße „Am Hahnen“ nahm eine Streife des Polizeireviers Süd-West kurz nach der Tat in Tatortnähe einen Mann fest, auf den die Personenbeschreibung des flüchtigen Täters zutraf. Nach den ersten Ermittlungen besteht ein Tatverdacht gegen den Festgenommenen, der sich derzeit im Polizeigewahrsam befindet.

Die mit dem Fall betrauten Beamten des für Banküberfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo bitten weiterhin um Zeugenhinweise. Zum Täter des Banküberfalls liegt derzeit folgende Personenbeschreibung vor: Mann, ca. 50 bis 60 Jahre alt, Brillenträger, vermutlich Osteuropäer, beige Hose, dunkle oder schwarze Jacke / Parka, darunter graue Pullover oder graues Innenfutter, grauer Bart, Winterschildmütze mit Ohrenschutz und dunkelblau, graue Schuhe mit weißen Absätzen.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand betrat der mit einer Pistole bewaffnete Bankräuber um kurz nach 9 Uhr die Filiale des Geldinstitutes an der Straße „Am Hahnen“. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Dazu zeigte er die Pistole. Mit seiner Beute in unbestimmter Höhe flüchtete der Täter aus der Bank. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde niemand äußerlich verletzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und vor oder nach der Tat eine Person beobachtet haben, auf die die Beschreibung des Täter zutrifft, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. (PM Polizei Kassel)

Posts Grid

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Ökologische Aufwertung der Fließgewässer im Gemeindegebiet

  Viele Gewässer fließen auf den ersten Blick idyllisch durch die Landschaft, bei näherem Hinsehen…

Erneuter Ermittlungserfolg gegen Kinderpornografie

  Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) und das Hessische Landeskriminalamt (BAO Fokus) haben…

Volkskrankheit Parodontitis im Fokus

  Der diesjährige „Tag der Zahngesundheit“ macht auf die großen Gefahren der Volkskrankheit Parodontitis aufmerksam – der weit verbreiteten…

Nicht nur der Gaspreis steigt: Heizen wird teurer – vor allem mit Heizöl

  Auf einen durchschnittlichen Haushalt kommen in diesem Jahr 13 Prozent höhere Heizkosten zu. Das…

Wahlkampf: Scholz und die Geldskandale – zu viele Zufälle! – Teil 2

             Es wäre gut erst Teil 1 zu lesen, da Teil 2 nahtlos daran anschließt……

Drei Eulen zur Kandidatenauswahl… (Glosse)

    Die Eule war das Stadtwappen vom antiken Athen. Antiken Quellen nach soll es…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: