Kassel: Radfahrer entblößt sich vor Joggerin: Hinweise auf Exhibitionisten erbeten

Estimated read time 2 min read
[metaslider id=10234]

(ots) Kassel-Süd: Ein bislang unbekannter Mann hat sich am gestrigen Montagnachmittag in der Kasseler Südstadt vor einer Joggerin entblößt. Als das Opfer den Täter anschrie, ergriff er mit seinem Fahrrad die Flucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Exhibitionisten geben können.

Wie die 55-jährige Frau aus Kassel den aufnehmenden Polizisten des Reviers Mitte berichtete, war sie gegen 15 Uhr auf der Giesenallee in Richtung “Neue Mühle” gejoggt, als ihr kurz hinter dem Campingplatz der unbekannte Radfahrer entgegenkam. Plötzlich habe der Mann vor ihr angehalten und seine Hose heruntergelassen, während er ihr zuwinkte. Die Joggerin schrie den Exhibitionisten laut an, woraufhin dieser auf sein Fahrrad stieg und in Richtung “Neue Mühle” davonfuhr. Die durch das Opfer alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Täter ein. Von dem Unbekannten fehlte jedoch bereits jede Spur. Er kann folgendermaßen beschrieben werden:

Etwa 25-30 Jahre alt, mindestens 1,85 Meter groß, schulterlange mittelblonde Haare, trug ein T-Shirt, war mit einem Herrenrad unterwegs.

Die ermittelnden Beamten des Kommissariats 12 der Kasseler Kripo suchen Zeugen, die am gestrigen Nachmittag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Giesenallee gemacht haben oder Hinweise auf den unbekannten Täter geben können. Hinweise werden bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 entgegengenommen.

Polizeipräsidium Nordhessen


[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare