Kassel : Christian Geselle wird neuer Oberbürgermeister

Ganz klarer Wahlsieg am Sonntag

Bei der Direktwahl am Sonntag zum Oberbürgermeister, hat sich Christian Geselle (SPD) mit 56,6 Prozent der Stimmen (vorläufiges Endergebnis) durchgesetzt. Er ließ sein Mitbewerberfeld deutlich hinter sich.

Der derzeitige Stadtkämmerer tritt damit die Nachfolge von Bertram Hilgen (ebenfalls SPD) an, der nach zwölf Jahren an der Spitze der Stadt Kassel nicht wieder kandidiert hatte.

Die Amtsübergabe ist auf den 21. Juli datiert.
Geselle erreichte damit schon im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. Eine Stichwahl findet deshalb nicht statt.
Der 1976 geborene Volljurist und Dipl.-Verwaltungswirt ist seit 2015 Stadtkämmerer.

Beruflich war er – nach seinem Polizeidienst in Frankfurt/Main und einem Jurastudium in Göttingen – im Höheren Verwaltungsdienst des Landes Hessen in Kassel tätig.

2006 wurde er erstmals in die Kasseler Stadtverordnetenversammlung gewählt. In der SPD-Fraktion war er zunächst stellvertretender Vorsitzender und vom Jahr 2013 an Vorsitzender.

Geselle lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern im Kasseler Stadtteil Niederzwehren. In seiner Freizeit kann man ihn unter anderem beim Laufen in und um Kassel begegnen. Darüber hinaus liest er gern und interessiert sich für Geschichte.

Das waren die Kandidatin und die Kandidaten der Wahl am 5. März, von links nach rechts: Christian Geselle, Dominique Kalb, Eva Koch, Murat Cakir, Dr. Bernd Hoppe, Matthias Spindler

 

Die Wahlperiode eines Oberbürgermeisters beträgt in Hessen sechs Jahre.

Er spricht für die Stadt und ist Vorsitzender des Magistrates als Verwaltungsbehörde.

Der Oberbürgermeister leitet den Geschäftsgang der gesamten Verwaltung und ist – mit Ausnahme der anderen Magistratsmitglieder – Dienstvorgesetzter der Beschäftigten der Stadtverwaltung.

Außerdem führt er ein eigenes Dezernat (Geschäftsbereich).

Ihm zur Seite stehen weitere Dezernenten (beispielsweise Bürgermeister und Stadtkämmerer), denen andere Bereiche der Stadtverwaltung zugeordnet sind.

 

Stadt Kassel

Das NordHessen-Journal gratuliert dem neuen OB auch an dieser Stelle nochmals ganz herzlich.

Http://Stadt-Kassel.de

 

 

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: