Karliczek: Digitaler KI-Campus stärkt Deutschlands KI-Kompetenzen mit neuen Angeboten

image_pdfimage_print

 

Die vom BMBF geförderte Lernplattform „KI-Campus“ bietet neue digitale Lernangebote rund um Themen der Künstlichen Intelligenz. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf KI in der Medizin.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der KI-Strategie der Bundesregierung den „KI-Campus“ als zentrale Lernplattform für Künstliche Intelligenz. Über 40 Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft entwickeln für den KI-Campus fortlaufend neue innovative Online-Kurse zum Verständnis der Künstlichen Intelligenz, die allen Interessierten kostenfrei zugänglich sind. Das BMBF möchte so eine große Bandbreite von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz schaffen und damit Deutschlands KI-Kompetenz in der Breite stärken. Nun wurden neue Angebote auf dem KI-Campus mit Fokus auf das Thema KI in der Medizin veröffentlicht. Hierzu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek:

„Künstliche Intelligenz ist eine der entscheidenden Schlüsseltechnologien der Zukunft. Mir ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger Zugang zu Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um dieses wichtige Zukunftsthema haben und wir eine breite gesellschaftliche Befähigung im Umgang mit KI erreichen. Hierfür brauchen wir unbedingt neue, digitale Ansätze, wie den KI-Campus. Der KI-Campus bietet zukunftsweisende Bildungsinnovationen auf einer offenen Plattform, auf der sich alle Interessierten kostenlos weiterbilden können.

Mit den aktuellen Schwerpunkten, wie KI-Anwendungen in Medizin und Industrie 4.0, zielen wir auf Themenbereiche ab, die für Gesellschaft und Wirtschaft von besonderer Bedeutung sind. Die Lernenden erfahren zum Beispiel wie Künstliche Intelligenz Ärztinnen und Ärzte bei der Diagnose von Krankheiten unterstützen kann. Mit dem KI-Campus schaffen wir neue digitale Bildungsmöglichkeiten rund um eine der Schlüsseltechnologien der Zukunft. Dabei helfen uns auch die zusätzlichen Mittel zur Förderung von KI, die jetzt über das Konjunktur- und Zukunftspaket der Bundesregierung zur Überwindung der Pandemie zur Verfügung stehen.“

 

OV von Bundesministerium für Bildung und Forschung

Posts Grid

Countdown läuft – Sababurg nur noch bis Ende Oktober geöffnet

Corona-Lockerungen machen es möglich, dass auch während der Bauphase Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans die Außenanlagen der…

ABS mit Überschlagschutz vermeidet Pedelec-Unfälle

(ots) Der Boom von E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen. 1,95 Millionen Stück wurden 2020 insgesamt…

Windows 10 auf Windows 11 upgraden (Detaillierte Anleitung)

Hier kommen einige Fragen: Kann ich mein Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren? Wie kann…

Rent a Bee? – Das Modell „Bienen pachten“ als Alternative zur eigenen Bienenhaltung

Der Wunsch, sich mit Bienen zu beschäftigen und der Natur etwas Gutes zu tun ist…

Tier der Woche

Der lebensfrohe und gutmütige Inco hat ein Herz aus Gold. https://shelta.tasso.net/Hund/393260/INCO Er wäre ein ausgezeichneter…

Erfreulich: August 2021… 28 Verkehrstote weniger als im August 2020

WIESBADEN – Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Steinmeier wollte noch einmal Bundespräsident werden… LACH !

      (Satire) Erst vor ein paar Wochen bekundete Bundespräsident Walter Steinmeier, noch eine…

Hessenweite Durchsuchungen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus

Polizei stellt Speichermedien sicher (ots) Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaften Darmstadt, Frankfurt am…

ADAC e-Ride: 10 Praxistipps fürs E-Bike in der kalten Jahreszeit

E-Bikes sind auch im Herbst und Winter praktische Fortbewegungsmittel Gute Ausrüstung und erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich…

Erblicher Brustkrebs – Risikogenen auf der Spur Deutsche Krebshilfe fördert deutschlandweiten Forschungsverbund

(ots) Die Krebsrisikogene BRCA1 und BRCA2 sind zwei gut untersuchte Kandidaten für erblich bedingten Brust-…

Wenn die Angst vor der Krankheit zur Krankheit wird

  Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder ein Stechen im Bauch hat jeder mal. Doch bei…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 75 Kilogramm Khat im Reiseverkehr

(ots)Am 15. Oktober kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen das Gepäck von Reisenden eines Fluges…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: