Juli Zeh übernimmt Grimm-Gastprofessur der Universität Kassel

Von Heike Huslage-Koch - Selbst fotografiert, CC-BY-SA 4.0, Link

 

Von Heike Huslage-KochSelbst fotografiert, CC-BY-SA 4.0, Link

Die Schriftstellerin Juli Zeh erhält die diesjährige Grimm-Gastprofessur an der Universität Kassel. Die nordhessische Universität würdigt damit eine einflussreiche Autorin, die für ihr schriftstellerisches Werk vielfach ausgezeichnet wurde und sich zudem immer wieder in die gesellschaftlich-politische Debatte eingebracht hat.

Juli Zeh wird Ende Juni in Kassel eine öffentliche Vorlesung und eine öffentliche Lesung halten.

Literarisch und politisch gehört die diesjährige Grimm-Gastprofessorin Juli Zeh (42) seit vielen Jahren zu den einflussreichsten deutschen Schriftstellerinnen und Schriftstellern. In ihren Werken behandelt die promovierte Juristin rechtsphilosophische Themen ebenso wie Fragen des Zusammenhalts und Zusammenlebens, von Normen, Machtstrukturen und kulturellen Freiräumen. Zuletzt veröffentlichte sie den Roman „Unterleuten“ (2016), in dem sie soziale Strukturen in einem Brandenburger Dorf aus der Perspektive verschiedener Bewohner darstellte. Für ihr literarisches Werk erhielt Zeh unter anderem den Deutschen Bücherpreis (2002) und den Thomas-Mann-Preis (2013).

Neben ihrem schriftstellerischen Werk trat Zeh immer wieder mit Beiträgen zur gesellschaftlichen und politischen Debatte in Erscheinung. „Dass politisches Engagement nicht zum bloßen Lippenbekenntnis verkommen darf, hat Juli Zeh in mehreren öffentlichen Kampagnen unter Beweis gestellt“, so Prof. Dr. Stefan Greif, Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Mitglied der Findungskommission. „Darunter sind international publizierte Stellungnahmen zum Bosnienkrieg sowie die 2013 dem Bundespresseamt übergebene Petition zur Aufklärung der NSA-Spähangriffe.“

In ihrer öffentlichen Antrittsvorlesung am 20. Juni (18 Uhr) wird Frau Zeh unter dem Titel „Eine Seite (von mir)“ über ihr Selbstverständnis als Roman-, Theater- und Kinderbuchautorin reflektieren. Am folgenden Tag (21.06., 20 Uhr) liest sie an der Universität Kassel aus ihren Werken. Daneben gibt es ein nicht-öffentliches Seminar im Rahmen des Lehrprogramms des Instituts für Germanistik mit dem Titel „Eine Seite (von euch)“.

Mit der Brüder-Grimm-Professur beruft das Institut für Germanistik der Universität Kassel jährlich namhafte Autorinnen und Autoren der Gegenwart. In öffentlichen Veranstaltungen für Studierende wie für Bürgerinnen und Bürger der Stadt geben die Berufenen Einblicke in den Prozess ihres literarischen Schreibens. Die Gastprofessur ist im Anklang an das Werk der Brüder Grimm, die in Kassel gelebt und gewirkt haben, vor allem Grenzgängern zwischen Literatur, Wissenschaft und Publizistik gewidmet. Sie ist nicht zu verwechseln mit der Forschungsprofessur „Werk und Wirkung der Brüder Grimm“ (Prof. Dr. Holger Ehrhardt).

Öffentliche Vorlesung „Eine Seite (von mir)“:
Dienstag, 20. Juni, 18 bis 20 Uhr
Hörsaal 1 im Campus Center, Moritzstr. 18

Öffentliche Lesung aus ihrem Werk:
Mittwoch, 21. Juni, 20 bis 22 Uhr
Hörsaal 1 im Campus Center, Moritzstr. 18

 

Posts Grid

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: