Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Zwetschgenstrudel

image_pdfimage_print

 

Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch und Inhaber des Bürgerhofs Bad Zwesten. Ihr könnt euch im Moment vom Chefkoch wieder mit leckeren Gerichten im Restaurant verwöhnen lassen. Daher hat er wieder ein leckeres Rezept für euch vorbereitet. Heute gibt es daher in der Kategorie: Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Zwetschgenstrudel

 

Zutaten für Zwetschgenkuchen

  • 1kg Zwetschgen
  • 80g Zucker

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 30g Öl
  • 8El lauwarmes Wasser
  • 1Prise Salz

Für die Füllung:

  • 4 Eier
  • 20g Puderzucker
  • 1Tl Zimt
  • 40g Zucker
  • 60g Mehl
  • 60g Haselnüsse, gemahlen
  • 60g Butter, flüssig
  • 60g Semmelbrösel

Erstmal die Zwetschgen waschen, entsteinen, halbieren und mit Zucker bestreuen.  Aus den angegebenen Zutaten knetet Ihr einen glatten Teig und lasst ihn für gute 30min ruhen.

Danach den Teig auf einem bemehltem Tuch dünn ausrollen und über den Handrücken hauchdünn ausziehen.  Nun die Eier trennen und das Eigelb mit Puderzucker und Zimt cremig schlagen. Das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen, dabei den Zucker nach und nach zugeben. Danach den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. In die Masse das Mehl einsieben und die Haselnüsse mit unterheben. Zum Schluss dann die Masse mit den Zwetschgen vermengen.

Den Teig mit etwas Butter bestreichen und mit Semmelbrösel bestreuen. Darauf die Füllung verteilen. Wichtig!! Lasst einen 5cm breiten Streifen frei. Den Teig nun mit Hilfe des Tuches zu einem Strudel Formen.

Den Strudel auf ein gefettetes Blech legen, mit etwas Butter bepinseln und für 40min, bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Den fertigen Strudel mit Puderzucker bestreuen und dazu Vanillesoße oder Sahne reichen.

 

Posts Grid

Erinnerung an Deportationen vor 80 Jahren

Am 9. Dezember 1941 verließ der erste Transport mit über 1.000 Menschen jüdischen Glaubens aus…

Mann schlägt mit Wischmop zu

(ots) Weil ein 26-Jähriger aus Nieste im Kasseler Hauptbahnhof mit einem Wischmop auf einen 17-Jährigen…

„Dulden keinerlei Einschüchterungen oder Bedrohungen“

Radikalisierung von Querdenkern und Corona-Leugnern Politisch motivierte Straftaten im Kontext Corona steigen Amtsträger am häufigsten…

Impftour Schwalm-Eder-Kreis

  Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis zudem die Möglichkeit über…

Zivilstreife stoppt Fahranfänger mit 162 km/h in Baustelle auf A 49

A 49/ Kassel/ Baunatal: Ausgerechnet ins Visier einer Zivilstreife der Baunataler Autobahnstation mit einem „Provida“…

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

  Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch…

Wie steigere ich den Erfolg meiner Website?

Waren vor knapp 30 Jahren etwa 10 Webseiten online, sind es im Jahr 2020/2021 weltweit…

So laden Sie die Energiereserven wieder auf

  Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Eltern zu deutlichen Belastungen geführt,…

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

(ots) Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem…

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

  Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr…

Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies….

Aus dem Wald ans Futterhaus

  Wenig Samen und Baumfrüchte im Wald – viele Besucher am Futterhaus. Dieser Effekt könnte…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: