Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Haselnussauflauf

image_pdfimage_print

 

Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch und Inhaber des Bürgerhofs Bad Zwesten. Ihr könnt euch im Moment vom Chefkoch wieder mit leckeren Gerichten im Restaurant verwöhnen lassen. Daher hat er wieder ein leckeres Rezept für euch vorbereitet. Heute gibt es daher in der Kategorie: Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Haselnussauflauf

 

Zutaten Auflauf:

  • 75g geschälte Haselnüsse
  • 75g altbackener Biskuit
  • 3 Eiweiß
  • 85g Zucker
  • 3 Eigelb
  • abgeriebene Schale von einer ½ Orange
  • etwas flüssige Butter und Zucker für die Förmchen.
  • Puderzucker zum bestäuben.

Zutaten Sabayon:

  • ⅛ l Rotwein
  • 2 Gewürznelken
  • ½ Zimtstange
  • 50g Zucker
  • 2 Eigelb
  • abgeriebene Schale von einer ¼ Orange
  • 2El Zitronensaft

Wenn Ihr zu Hause seid, dann könnt Ihr die Haselnüsse in einer Küchenmaschine zermahlen, aber falls Ihr unterwegs seid, nehmt Ihr entweder schon gemahlenen Haselnüsse mit oder ihr nehmt irgendwas und zerdrückt diese vor Ort. Nun trennt Ihr das Eigelb vom Eiweiß und schlagt das Eiweiß mit 40g Zucker auf. Nun die Butter mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Daheim sehr einfach, Küchenmaschine hilft da sehr, doch unterwegs braucht Ihr Muskelkraft. Nun rührt Ihr die Orangenschalen unter und gebt nach und nach die Eigelb dazu. Dann je ⅔ der Nüsse, des Biskuits und des Eischnee vorsichtig unterheben. Jetzt die restlichen Mengen dazugeben. Nun Butter Ihr die Förmchen aus und streut etwas Zucker hinein. Dann kommt die Masse in die Formen und ab in den Ofen mit einem tiefen Blech, welches mit Wasser gefüllt ist. Auf dem Grill, einfach das Förmchen in eine etwas größere Form geben in dem Wasser ist. Bei ca. 180-200°C für ca. 20-25 Minuten backen.

Während die Förmchen ausgebacken werden, solltet Ihr euch um die Sabayon kümmern.  

Dazu einfach den Rotwein mit Zucker, den Nelken und der Zimtstange aufkochen, abkühlen lassen und durch ein Sieb gießen. Dann Eigelb, Orangenschale, Zitronensaft und den Rotweinsud verrühren. Nun das ganze über Wasserdampf schaumig schlagen.

(dazu am besten einen kleinen Topf mit Wasser befüllen, nicht zu viel. Die Schüssel sollte nicht im Wasser sein.) Wenn die Sabayon fest wird vom Herd/Grill nehmen und noch etwas weiter schlagen. Den Auflauf aus den Förmchen holen, mit Puderzucker bestreuen. Etwas Sabayon auf den Teller geben und den Auflauf daraufsetzen und fertig seid Ihr mit einem leckeren Dessert, was euch zu Königen oder Königinnen euer Familie oder Freunde macht. Wenn euch das zu schwierig sein sollte, dann kommt doch im Bürgerhof Bad Zwesten vorbei, denn dann koche und backe ich für euch. Daher verziehe ich mich nun auch in meine Kombüse und bereite so einiges vor. Bis dahin, euer Nils Kreidewolf.

 

Posts Grid

Erinnerung an Deportationen vor 80 Jahren

Am 9. Dezember 1941 verließ der erste Transport mit über 1.000 Menschen jüdischen Glaubens aus…

Mann schlägt mit Wischmop zu

(ots) Weil ein 26-Jähriger aus Nieste im Kasseler Hauptbahnhof mit einem Wischmop auf einen 17-Jährigen…

„Dulden keinerlei Einschüchterungen oder Bedrohungen“

Radikalisierung von Querdenkern und Corona-Leugnern Politisch motivierte Straftaten im Kontext Corona steigen Amtsträger am häufigsten…

Impftour Schwalm-Eder-Kreis

  Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis zudem die Möglichkeit über…

Zivilstreife stoppt Fahranfänger mit 162 km/h in Baustelle auf A 49

A 49/ Kassel/ Baunatal: Ausgerechnet ins Visier einer Zivilstreife der Baunataler Autobahnstation mit einem „Provida“…

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

  Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch…

Wie steigere ich den Erfolg meiner Website?

Waren vor knapp 30 Jahren etwa 10 Webseiten online, sind es im Jahr 2020/2021 weltweit…

So laden Sie die Energiereserven wieder auf

  Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Eltern zu deutlichen Belastungen geführt,…

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

(ots) Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem…

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

  Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr…

Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies….

Aus dem Wald ans Futterhaus

  Wenig Samen und Baumfrüchte im Wald – viele Besucher am Futterhaus. Dieser Effekt könnte…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: