1

Jason Momoa früher: So sah er zu „Baywatch“-Zeiten aus


Jason Momoa ist ein attraktiver Mann, so viel steht fest.

Obwohl er nur in der ersten Staffel „Game of Thrones“ einen aktiven Part übernahm,

ist er vielen schmachtenden Frauen bis heute im Gedächtnis geblieben.

Muskelberge, Bart und ein maskulines Auftreten:

Als Fürst „Khal Drogo“ war Jason unwiderstehlich.

Kaum zu glauben, dass der gebürtige Hawaiianer zu „Baywatch“-Zeiten

noch ganz anders ausgesehen hat.

 

 


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung