Innovative und nachhaltige Unternehmen gesucht – der KfW Award Gründen geht in die nächste Runde

image_pdfimage_print

 (ots)

- Online-Bewerbung vom 1. April bis zum 1. Juli möglich
- Gesucht werden Erfolgsbeispiele trotz Corona-Pandemie
- Teilnehmen können Unternehmen/Nachfolger ab Gründungsjahr 2016
- Prämiert wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland und ein Bundessieger
- Die Jury vergibt einen Sonderpreis
- Die Preise sind insgesamt mit 35.000 Euro dotiert

Die Bewerbungsphase für den diesjährigen mit insgesamt 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen startet am 01. April 2021. Teilnahmeberechtigt sind junge Unternehmen sowie Start-ups aller Branchen ab Gründungsjahr 2016. Wie im vergangenen Jahr steht auch 2021 der Wettbewerb unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und soll die enormen Leistungen junger Unternehmen in dieser herausfordernden Zeit besonders anerkennen: Wie konnte die Krise gemeistert werden? Sind dadurch neue Ideen entstanden? Auswirkungen der Pandemie auf Umsätze und Unternehmensergebnis werden von der Jury entsprechend berücksichtigt. Die Teilnahme ist ebenfalls für Gründer*innen möglich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge übernommen haben. Die Unternehmen müssen ihren Sitz in Deutschland haben.

Die Auswahl der Sieger*innen trifft eine Jury, die mit erfahrenen Vertreter*innen aus KfW, Förderbanken, Politik und Wirtschaft besetzt ist. Die Jury bewertet die Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgrad sowie ihrer Kreativität und prüft, ob soziale Verantwortung übernommen wird. Auch der erfolgreiche Umgang mit den Herausforderungen der Corona-Krise fließt in die Bewertung ein. Darüber hinaus ist für die Auszeichnung maßgeblich, wie umweltbewusst die Umsetzung der Idee erfolgt ist und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen wurden oder erhalten werden.

Aus jedem Bundesland wird je ein Unternehmen prämiert, das ab dem Jahr 2016 gegründet oder im Rahmen einer Nachfolge übernommen wurde. Das Preisgeld für diese Landessieger*innen beträgt jeweils 1.000 Euro. Sie konkurrieren um den Bundessieg, der mit weiteren 9.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Zusätzlich hat die Jury die Möglichkeit, einen Sonderpreis in Höhe von 5.000 EUR zu vergeben und alle Landessieger haben darüber hinaus die Möglichkeit, als „Publikumssieger“ ein zusätzliches Preisgeld von 5.000 EUR zu erhalten.

Die Preisträger*innen werden am 28. Oktober 2021 bekannt gegeben. Zudem berichtet der TV-Sender n-tv in einer Sondersendung über den/die Bundessieger/in und weitere ausgewählte Preisträger*innen. Bei der Vermarktung ihrer Erfolgsgeschichte werden die Unternehmen von einer erfahrenen PR-Agentur unterstützt.

Bereits seit 1998 zeichnet die KfW außergewöhnliche Start-ups und Unternehmen mit dem KfW Award Gründen aus.

Das Online-Formular für die Bewerbung sowie weitere Informationen finden sich unter https://www.kfw-awards.de

 

KfW Award Gründen


Posts Grid

Unbekannte wollten Feuerschiff versenken – Spender gesucht!

  (dpa) Fast vier Monate nachdem Unbekannte Löcher in den Rumpf bohrten, ist das Emder…

Erste Sundair-Flüge für den Sommer 2022 ab Kassel buchbar

Sommerziele ab Kassel Airport machen schon jetzt Vorfreude auf den nächsten Sommer Kassel, 15.10.201 –…

Fast die Hälfte der Wähler waren Briefwähler

Bundestagswahl 2021: Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler bei 47,3 % WIESBADEN/BERLIN – Der Anteil der…

Tier der Woche

Darf ich mich vorstellen, ich bin Perdigón. https://shelta.tasso.net/Katze/383444/PERDIGON Ich bin circa sechs bis sieben Jahre…

Kein Schlussstrich! Ausstellungseröffnung „Offener Prozess“ 22.10

FESTIVAL „KEIN SCHLUSSSTRICH!“ Ein bundesweites, dezentrales Theaterprojekt mit künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Interventionen zum NSU-Komplex vom…

Welt-Schlaganfalltag 2021 – Flüchtige Symptome ernstnehmen

(ots) Neurologische Ausfälle sind ein Warnsignal – auch leichte Symptome, die wieder abklingen. Viele Patientinnen…

Entscheidungshilfe für bisher noch unentschlossene Vogelfreund*innen

NABU schaltet Bird-O-Mat für die Wahl zum Vogel des Jahres 2022 frei   Wetzlar –…

Islam und der Teufel im Detail: In Köln soll der Muezzin zum Gebet rufen

  Köln will muslimischen Gebetsruf am Freitag – muslimische Gemeinden aber nicht! (dpa) — Bei…

Führung „drinnen und draußen: Die Hugenotten – Von Frankreich in die Glaubensfreiheit“ im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum lädt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, um 17 Uhr zu einer Führung ein…

Zwei Männer durch Gruppe angegriffen: Zeugen in der Wolfhager Straße gesucht

(ots) Kassel-Nord: Der Angriff durch eine noch unbekannte Gruppe endete in der Nacht zum gestrigen…

Bei Anruf – Betrug!

(ots) Neben den betrügerischen Straftaten, bei denen sich die Täter fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben und…

Welche Informationen zeichnet die Bitcoin-Scorching-Technologie der Blockchain auf?

Die Bitcoin-Blockchain ist der äußerste obligatorische Pfad der Bitcoin-Infrastruktur. Bitcoin ist eine Kryptowährung, die einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: