Huskies und Roosters kooperieren – Jonas Neffin kommt per Förderlizenz

image_pdfimage_print

Kassel, 30. Juli, 2021. Neuer PENNY DEL-Kooperationspartner für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde arbeiten in der kommenden Saison mit den Iserlohn Roosters zusammen.
„Wir sind froh mit den Iserlohn Roosters einen neuen Kooperationspartner in der PENNY DEL gefunden zu haben, mit dem wir partnerschaftlich unsere gemeinsamen Ziele verfolgen können“, freut sich Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs. „Für beide Seiten ist es wichtig junge Spieler weiterzuentwickeln und zu fördern. Es wird eine Win-Win Situation für beide Mannschaften sein. Die Zusammenarbeit wird beiden Mannschaften helfen und weiterbringen. Wir vertrauen einander und beide müssen die Philosophie leben. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.“

Manuel Klinge, Sportdirektor der Kassel Huskies, ergänzt: „Bereits in den ersten Gesprächen hatten wir einen guten Draht zueinander und haben schnell gemerkt, dass wir ähnliche Ansichten sowie eine ähnliche eine sportliche Ausrichtung haben. Wir möchten zusammen verstärkt auf den Nachwuchs setzten und die jungen Talente fördern. Dafür ist die geographische Nähe sicherlich auch förderlich.“
Die Roosters spielen seit 2000 ununterbrochen in der DEL. In der abgelaufenen Spielzeit erreichten die Sauerländer das Playoff-Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft und mussten sich erst in Spiel drei dem späteren Meister aus Berlin geschlagen geben.
„Es ist uns sehr wichtig, dass die Talente aus unserem eigenen Lager frühzeitig auf möglichst hohem Niveau Verantwortung übernehmen und Eiszeit bekommen. Es freut uns ganz besonders, dass wir mit den Kassel Huskies einen besonders hochkarätigen Partner aus der DEL2 dafür gewinnen konnten, den Weg der Nachwuchsförderung gemeinsam mit uns zu gehen. So haben wir neben dem Herner EV einen weiteren starken Partner für die Entwicklung unserer Nachwuchsspieler“, freut sich Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Sauerländer.

Jonas Neffin neu im Huskies-Tor
Im Zuge der Kooperation wird Roosters-Goalie Jonas Neffin mit einer Förderlizenz für die Huskies ausgestattet und verlängerte zudem seinen Vertrag am Seilersee vorzeitig um zwei Jahre bis 2024. „Wir sind mit Jonas‘ Entwicklung sehr zufrieden. Er hat sich in den vergangenen beiden Spielzeiten seine Spielanteile in der Oberliga erarbeitet und sein großes Potenzial gezeigt. Dazu kommt natürlich sein unvergessenes DEL-Debüt gegen München“, lobt Hommel die Entwicklung des jungen Torhüters und gebürtigen Iserlohners und fügt an, dass nun der richtige Zeitpunkt für den nächsten Schritt gekommen sei: „Er wird auf einem höheren Niveau spielen und trainieren und an dieser Herausforderung wachsen. Aufgrund der räumlichen Nähe wird Jonas natürlich auch weiterhin bei jeder Gelegenheit zu unserem Kader hinzustoßen.“

Bei den Huskies wird Neffin das Goalie-Duo mit Jerry Kuhn bilden. Der 21-jährige Schlussmann spielte vergangenes Jahr eine herausragende Saison bei Oberligist Herner EV. In 19 Spielen mit dem HEV parierte er 92,3% aller Schüsse und ließ im Schnitt nur ganze 2,6 Tore zu. Bei den Huskies soll Neffin nun den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen. „Mit Jonas Neffin komplettiert ein sehr talentierter Torhüter unser Goalie-Duo. Wir möchten ihm die
Gelegenheit bieten, bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen“, so Manuel Klinge. Auch der junge Torhüter blickt gespannt auf die kommende Saison: „Ich freue mich darauf, mich in der DEL2 beweisen zu können und bin den Kassel Huskies dankbar dafür, dass sie mir diese Chance geben.“

EC Kassel Huskies


Posts Grid

Sicher und sichtbar zur Schule mit den Angeboten der ADAC Stiftung

  Wie jedes Jahr im Spätsommer machen sich auch dieses Jahr tausende Kinder zum ersten…

MT Melsungen – Teuer erkaufter Sieg, Finn Leme fällt langfristig aus

  Den Abwehrchef erwischte es in der 7. Minute: Im Heimspiel am Sonntag gegen den…

Digitales Testfeld Luftfracht startet

  Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt den Start des digitalen Testfelds Air Cargo…

TOYOTA GAZOO RACING – Deutschland bereit für Doppelevent zum Saisonfinale

  Endspurt zum Saisonfinale: An den kommenden zwei Rennwochenenden wird in der DTM Trophy der Champion gesucht. Nach…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro für Fluglärmausgleich bereit

Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Millionen Euro…

Wahlen 2021: Das Ende der Ära Merkel hinterlässt einen Scherbenhaufen

    Es ist vollbracht: Deutschland hat gewählt (HIER). Und wenn wir ehrlich sind, dann…

Post-COVID-Syndrom: Passgenaue Reha der Deutschen Rentenversicherung unterstützt die Genesung

  Knapp vier Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit SARS-CoV-2 infiziert. Dabei zeigt sich,…

Arbeiten für Artenschutz und Artenvielfalt: Bergwaldprojekt-Freiwillige aktiv im Freiburger Stadtwald

  Feuchtwiesen pflegen, Weißtannen schützen und Traubeneichen fördern: mit diesen Arbeiten werden sich vom 26….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Hähnchencurry

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Antragsfrist für Lärmschutz läuft ab

  Hauseigentümer im Umkreis des Frankfurter Flughafens bekommen mehr Zeit, ihren Anspruch auf die Erstattung…

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der…

Täter nach Raub auf Tankstelle flüchtig, Polizei bittet um Hinweise

(ots) Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter am gestrigen Abend bei…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: