HUSKIES MÜSSEN SERIENAUSGLEICH HINNEHMEN

 

Die Kassel Huskies haben das vierte Playoff-Viertelfinale mit 5:7 beim EC Bad Nauheim verloren. Eine starke Anfangsphase und ein druckvoller Schlussspurt reichten nicht zum dritten Sieg in der nun ausgeglichenen Serie.

Die ersten 14 Minuten der Partie gingen voll an die Schlittenhunde. Von Beginn an kontrollierten die Nordhessen die Partie und konnten viel Druck auf das Tor von ECN-Goalie Felix Bick erzeugen. Und das Ganze auch mit (doppeltem) Erfolg. Nach fünf Minuten verwertete Jamie MacQueen einen wieder einmal nur abgeprallten Schuss auf den Kasten von Bick. In der 14. Minute traf Stephan Tramm nach gewonnenem Offensiv-Bully per One-Timer. Kurz darauf verpasste Jake Weidner aus aussichtsreicher Position sogar den dritten Kasseler Treffer. Die Nordhessen versäumten es frühzeitig die Weichen auf Sieg zu Stellen. So kamen die Nauheimer etwas aus dem Nichts noch im ersten Drittel zurück in die Partie. Nach zwei eher fragwürdigen Strafen gegen die Blau-Weißen konnten die Hausherren beide Powerplay-Situationen nutzen. Beide Male war Vause mit einem platzierten Schuss zur Stelle. Und 33 Sekunden vor dem Drittelende gingen die Teufel dann sogar auch in Führung. Erneut war Vause, diesmal nach einem unnötigen Fehler im Kasseler Spielaufbau, zur Stelle.

Die Huskies kamen zum zweiten Drittel zwar gut aus der Kabine, jedoch zeigten sich die Nauheimer erneut effektiver vor dem Tor. In der 24. Minute waren die Wetterauer wieder mit ihrer ersten Torchance erfolgreich. Drei Minuten später erhöhte Reiter sogar auf 2:5 aus Huskies-Sicht. Die besten Chancen der Kasseler vergaben Cameron in Überzahl und Wahl freistehend aus dem Slot.

So gingen die Nordhessen mit einer Hypothek von drei Toren in den Schlussabschnitt. Dort knüpfte das Team von Corey Neilson an die starken ersten 14 Minuten an und drückten auf den Nauheimer Kasten. In der 50. Minute dann auch endlich mit Erfolg, als Shevyrin einen MacQueen-Schuss abfälschte. Wenig später scheiterte Wahl nur am Pfosten. Die Schlussoffensive der Huskies war eingeläutet, wurde aber vier Minuten vor dem Ende durch den sechsten Teufel-Treffer gestoppt. In den Schlussminuten konnten jedoch Granz und Weidner noch für die Nordhessen treffen. Getrennt wurden die Szenen von der endgültigen Entscheidung durch Vause in den verwaisten Kasseler Kasten einschob.

Spiel fünf der nun ausgeglichenen Best-of-Seven-Serie steigt am Freitag ab 19:30 Uhr in der Kasseler Eissporthalle.

 

Tore

0:1 – MacQueen (Weidner, Spitzner)
0:2 – Tramm (Trivino, MacQueen)
1:2 – Vause (Pollastrone, K. Schmidt)
2:2 – Vause (Pollastrone, K. Schmidt)
3:2 – Vause

4:2 – Pollastrone (Vause, Bires)
5:2 – Reiter (Pauli)

5:3 – Shevyrin (MacQueen, Rutkowski)
6:3 – Seifert (El-Sayed, Stephan)
6:4 – Granz (Tramm, Wahl)
7:4 – Vause
7:5 – Weidner (Shevyrin, Detsch)

 

OV von EC Kassel Huskies

Posts Grid

Wer haftet bei Zusammenstoß auf einem für Radfahrer zugelassenen Fußgängerweg?

Erfurt/Berlin (DAV). Ist ein Gehweg auch für Radfahrer zugelassen, kommt es oft zu Unfällen. Daher…

Ernteerfolg des Monats Juli – die Felsenbirne

Die Felsenbirne ist der „Ernteerfolg des Monats“ Juni. Mit dieser Serie möchte die Stadt Kassel…

Nettozuwanderung nach Rückgang 2020 wieder angestiegen

WIESBADEN – Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind rund 329 000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als…

Chancen nutzen, Resilienz schaffen

  Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag eine Ernährungsstrategie bis 2023 angekündigt. Das Bündnis #ErnährungswendeAnpacken aus…

Vermeintliche Dachdecker bestehlen Seniorin: Polizei warnt vor Trickdieben und bittet um Hinweise

(ots) Kassel-Harleshausen: Vermeintliche Dachdecker haben am Montagmittag eine Seniorin aus dem Stadtteil Harleshausen bestohlen. Aus…

Nachhaltig Reisen: Tipps für umweltfreundliches Campen

  Den eigenen ökologischen Fußabdruck klein halten und möglichst keine Spuren hinterlassen. Nicht nur im…

Antisemitismus in der Kunst

Mittwoch, 29. Juni 2022, 18.30–20 Uhr Vor Ort in Kassel und als Livestream   Eine…

Achtung, Zecken – Nur eine Impfung bietet den bestmöglichen Schutz gegen FSME

  Endlich Sommer mit entspannten Stunden im Garten, am See oder Meer, Wandertouren und Grillabenden….

Training mit Vibrationsplatten Bringt das was? fragt die Apotheken Umschau

Die Antwort: Manchmal ja, aber nicht für jeden  (ots)Vibrationsplatten klingen nach dem perfekten Trainingsgerät: Bereits…

Marders Lieblingsspeise: Kabel und Schläuche

  Jetzt wird zugebissen: Die Marder sind wieder unterwegs. Die kleinen Raubtiere lieben den engen…

Folgemeldung zum Unfall mit schwer verletztem Pedelec-Fahrer: 58-Jähriger im Krankenhaus verstorben

(ots)Kassel-Fasanenhof: Am Montagabend erreichte die Polizei die Nachricht aus dem Krankenhaus, dass der 58-jährige Pedelec-Fahrer,…

Bußgeldverfahren wegen Parkverstoßes: Kostenbescheid nur bei Anhörung des Fahrzeughalter

Andernach/Berlin (DAV). Vor einem Kostenbescheid muss der Betroffene „angehört“ werden. Dies erfolgt meist durch die…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: